England

Hadrianswall – römische Geschichte erwandern

Hadrianswall – römische Geschichte erwandern

Auf eine Großbritannien-Karte schauen und mit dem Finger zeigen können: Da sind wir lang gewandert. Hier, auf der Höhe von Newcastle-upon-Tyne und Carlisle haben wir das britische Eiland am Hadrianswall entlang einmal komplett von der Ost- zur Westküste durch-quert – das klang reizvoll. Dass man nebenher noch auf den Spuren des großen römischen Kaisers Hadrian […]

Von 1. Juli 2020 Mehr →
Cockneys – die einzigen echten Londoner

Cockneys – die einzigen echten Londoner

Auf den ersten Blick scheinen Charlie Chaplin, Fotomodelllegende Twiggy, Popmusiker Boy George und Oscar-Preisträger Michael Caine nicht mehr als ihre Berühmtheit gemeinsam zu haben. Doch die international bekannten Stars verbindet noch mehr. Sie alle sind Cockneys, waschechte Londoner. Auch wenn viele der mehr als sieben Millionen Einwohner der Themse-Metropole in der britischen Kapitale das Licht […]

Von 14. Mai 2020 Mehr →
Englische Highlights nicht nur für Couchpotatoes

Englische Highlights nicht nur für Couchpotatoes

Corona-bedingt ist das Reisen auf unbestimmte Zeit leider unmöglich beziehungsweise stark eingeschränkt; gleichwohl müssen England-Liebhaber nicht auf einiges (touristische) Highlights aus dem Land der Angelsachsen verzichten. Denn vieles lässt sich auch vom heimischen Sofa mit dem Smart-TV oder mit Tablet beziehungsweise Computer bequem entdecken. Sei es, weil einen das England-Fieber gepackt hat, sei es weil […]

Von 10. Mai 2020 Mehr →
Newcastle-upon-Tyne: Highlife in Englands Norden

Newcastle-upon-Tyne: Highlife in Englands Norden

Lange Zeit galt für viele der Nordosten Englands lediglich als eine Durchgangsstation auf dem Weg nach Schottland. Graue und triste, von rauchenden Fabrikschornsteinen dominierte Landschaften sind Attribute, die mit der Region um Newcastle-upon-Tyne und dem benachbarten Gateshead verbunden waren. Bis in die 1970er Jahre galt Newcastle-upon-Tyne als die Kohlehauptstadt der britischen Inseln. Der viel zitierte […]

Von 30. April 2020 Mehr →
The Bay – ein packendes englisches Krimidrama

The Bay – ein packendes englisches Krimidrama

Die Erkenntnis ist nicht neu, aber mit The Bay treten die Briten wieder einmal den Beweis an, dass sie packende Krimis richtig gut erzählen können. Ort des sechsteiligen Krimidramas aus der Filmschmiede des britischen Senders ITV ist das nordenglische Morecambe an der gleichnamigen Bucht. Ein eher typischer, unscheinbarer und in die Jahre gekommener Küstenort, der […]

Von 5. April 2020 Mehr →
Briten feiern 2020 ihre Schriftsteller und Dichter

Briten feiern 2020 ihre Schriftsteller und Dichter

Freunde britischer Literatur erwarten in diesem Jahr besondere Jubiläen: Charles Dickens hat 150. Todestag, Anne Bront feiert den 200. Geburtstag und William Wordsworth wurde vor 250 Jahren geboren. Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 als zweites von acht Kindern in der Nähe von Portsmouth geboren. Die Familie zog drei Jahre später nach London. Er […]

Von 5. März 2020 Mehr →
Nach Brexit: Keine Änderungen für Reisende

Nach Brexit: Keine Änderungen für Reisende

Der Brexit wird Realität: Das Vereinigte Königreich verlässt am heutigen Freitag, 31. Januar 2020 die Europäische Union. Für Besucher, die das Land bereisen wollen, ändert sich jedoch in diesem Jahr nichts, versichert VisitBritain, die Britische Zentrale für Tourismus. Flüge, Fähren, Busse und Züge verkehren weiterhin wie gewohnt. EU-Bürger können wie bislang mit dem Personalausweis oder […]

Von 31. Januar 2020 Mehr →
Spannende Fakten über das englische Sheffield

Spannende Fakten über das englische Sheffield

Sheffield ist bei Einheimischen und Reisenden auch als „Outdoor City“ bekannt – die urbane Outdoor-Kultur formt den einzigartigen Charakter der nordenglischen Stadt in South Yorkshire. Zahlreiche Aktivitäten in freier Natur treffen hier auf ein pulsierendes Stadtleben. Doch das ist nicht alles: Über Englands viertgrößte Stadt gibt es einiges mehr zu erfahren. So kann die nordenglische […]

Von 18. September 2019 Mehr →
Greenwich – Londons maritimes Gesicht

Greenwich – Londons maritimes Gesicht

Die Zeiten, als Greenwich als Geheimtipp für London gehandelt wurde und der Stadtteil nur mit dem Ausflugsboot von Westminster oder mühevoll mit öffentlichen Verkehrsmitteln beziehungsweise mit einem Gang durch den Themsetunnel von der Isle of Dogs aus zu erreichen war, gehören lange der Vergangenheit an. Die Dockland Light Railway und die Anbindung an das U-Bahnnetz […]

Von 9. September 2019 Mehr →
Schönheit mit Wildwuchs: Die verlorenen Gärten von Heligan

Schönheit mit Wildwuchs: Die verlorenen Gärten von Heligan

Mitten in einem verwilderten Waldstück liegt diese anmutige Schönheit. Unter einem Blätterdach scheint sich die Frau auf matschigem Untergrund einen Schlafplatz gesucht zu haben. Statt eines wellenden Haupthaares zieren Grasbüsche ihren Kopf. Ihr Körper ist von Moosen überzogen. Keine Frage, die von Susan Hills geschaffene „Mud Maid“ ist einer der besonderen Hingucker in den Lost […]

Von 11. April 2019 Mehr →
Im Norden Englands entspannt in die Pedale treten

Im Norden Englands entspannt in die Pedale treten

Zu den landschaftlichen Highlights Yorkshires zählen die beiden Nationalparks der Grafschaft. Die Yorkshire Dales gelten mit ihrem 209 kilometerlangen Radwanderweg (Rundweg von/bis Skipton) als Favorit für Fahrradfreunde. Kaum eine Region Englands ist grüner als die Dales. Weite Hochlandmoore wechseln sich ab mit Hügeln und Tälern, durchzogen von Flüssen und Seen und die malerischen Dörfer, Abteien […]

Von 6. April 2019 Mehr →
Brexit-Auswirkungen für Großbritannien-Reisende

Brexit-Auswirkungen für Großbritannien-Reisende

Rund 70 Prozent der ausländischen Gäste in Großbritannien kommen aus Europa. Für sie wird sich auch nach dem Brexit nichts ändern. Flüge werden unverändert fortgesetzt und EU-Bürger werden bis mindestens 2020 mit ihrem gültigen Personalausweis einreisen können. Reisende, die einen elektronischen Reisepass besitzen, kommen ebenfalls weiterhin schnell und umkompliziert durch den E-Gate Bereich. Die britische […]

Von 2. April 2019 Mehr →

England ist eine Wundertüte zwischen Tradition und Moderne, zwischen Punk und Gentlemen, zwischen Prunk und Protz, zwischen Pub und Sterneküche. Ein Land, das im Zeichen der Königsfamilie steht, aber auch in der Arbeitertradition wie sie in Birmingham, Manchester oder Liverpool allgegenwärtig ist. Ein Land, mit traumhaften Landstrichen un Regionen wie Cornwall, Devon, Kent oder den Yorkshire Dales. Dazu mit London eine Kapitale, die seit Jahr und Tag zu den pulsierenden Zentren der Welt gehört. Die Reiseberichte und Reportagen des Mortimer Reisemagazins stellen das Land und die Leute mit allen Besonderheiten, Schrulligkeiten und dem besonderen Humor in Wort, Bild und Video vor.