Malawi

Malawisee – einzigartiges UNESCO-Weltnaturerbe

Malawisee – einzigartiges UNESCO-Weltnaturerbe

Der Malawisee-Nationalpark liegt am südlichen Rand des Malawisees in der Nähe von Monkey Bay und zeichnet sich durch eine große Artenvielfalt aus. Mit 94 Quadratkilometern konzentriert er sich auf die Abschnitte mit dem größten Fischreichtum. Aufgrund der ausgeprägten Biodiversität im Malawisee erkannte die Regierung Malawis früh die Schutzwürdigkeit und Notwendigkeit der Einrichtung eines Nationalparks und […]

Von 9. Oktober 2019 Mehr →
Malawi kämpft für den Erhalt seiner Artenvielfalt

Malawi kämpft für den Erhalt seiner Artenvielfalt

Malawi im Südosten Afrikas verfügt über fünf Nationalparks und vier Schutzgebiete. Der Naturschutz sah sich jedoch in der Vergangenheit vielen Herausforderungen ausgesetzt, die zum Rückgang der Tierpopulationen und der Artenvielfalt führten. Unter erheblichen Anstrengungen und mit Hilfe von Umweltschutzorganisationen wie African Parks hat Malawi in den letzten Jahren große Erfolge im Schutz seiner Naturräume und […]

Von 8. März 2019 Mehr →
Liwonde-Nationalpark und Nkhotakota-Wildtier-Reservat in Malawi mit neuer Zukunft

Liwonde-Nationalpark und Nkhotakota-Wildtier-Reservat in Malawi mit neuer Zukunft

Ein Pakt für Naturschutz und Tourismus: Die Regierung von Malawi und die südafrikanische Non-Profit-Organisation „African Parks Network“ wollen gemeinsam den Liwonde-Nationalpark und das Nkhotakota-Wildtier-Reservat fit für die Zukunft machen. Ein entsprechendes Abkommen wurde jetzt von Kondwani Nankhumwa, dem malawischen Minister für Information, Tourismus und Kultur, sowie Peter Fearnhead, dem CEO von African Parks, in der […]

Von 24. August 2015 Mehr →