Bayern

Baum-Touren per Rad im Chiemsee-Alpenland

Baum-Touren per Rad im Chiemsee-Alpenland

Im Chiemsee-Alpenland sind Radler nicht nur auf den bekannten Klassikern wie dem Chiemsee Radweg oder beliebten Fernrouten wie dem Innradweg unterwegs, sondern erkunden auf interessanten Pfaden auch neue Ecken. Insgesamt 2.000 Kilometer befestigte Wege sowie Wald- und Forststraßen halten für jeden Radfahrer abwechslungsreiche Tourenerlebnisse bereit. Die gut ausgeschilderten Strecken mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten und besonderen Sehenswürdigkeiten […]

Von 12. Juli 2020 Mehr →
Wanderinspirationen rund um Bad Gögging

Wanderinspirationen rund um Bad Gögging

Beim Wandern wird Ballast abgeworfen und Platz gemacht für neue Entdeckungen und Sinneseindrücke. Ob durch Hopfengärten, durch römische Geschichte oder auf einer Augenwanderung – Bad Gögging in Niederbayern bietet jede Menge Wanderinspiration. In Bad Gögging kann man nicht nur im Moor, Thermal- und Schwefelwasser seiner Gesundheit Gutes tun, der Kurort ist als Tor zum Freizeitparadies […]

Von 9. Juli 2020 Mehr →
Auszeit im Grünen: Wandern in Oberbayern

Auszeit im Grünen: Wandern in Oberbayern

Ob sportliche Herausforderung oder meditatives Wandern zur Entschleunigung – der Wunsch nach einer nachhaltigen Auszeit, die das körperliche und seelische Wohlbefinden fördert, rückt gerade in diesen herausfordernden Zeiten für viele Menschen immer mehr in den Mittelpunkt. Von „griabigen Platzerln“ fernab vom Schuss über Erlebniswege bis zur Pilgerwanderung bieten die oberbayerischen Regionen zwischen Donau und Alpen […]

Von 27. Juni 2020 Mehr →
Künstlerstadt Dachau einmal anders entdecken

Künstlerstadt Dachau einmal anders entdecken

Rund 20 Kilometer nordwestlich von München gelegen und vielen in erster Linie als Erinnerungsort bekannt, gehörte Dachau einst zu den bekanntesten europäischen Künstlerkolonien. Auch heute noch hat die Stadt in Sachen Kunst weitaus mehr zu bieten, als ein erster Blick vermuten lässt. Sowohl mit dem kreativen Künstlerrundgang, der einen Einblick in die namhafte Dachauer Künstlerkolonie […]

Von 11. Juni 2020 Mehr →
Bezaubernde Sehnsuchtsorte im Bayerischen Wald

Bezaubernde Sehnsuchtsorte im Bayerischen Wald

Wo das Glück zu finden ist: Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Sehnsuchtsorten und Lieblingsplätzen, die das Herz berühren.

Von 29. Mai 2020 Mehr →
Bayreuth – ein Opernhaus für die Tochter

Bayreuth – ein Opernhaus für die Tochter

Friederike Sophie Wilhelmine von Preußen hat dem fränkischen bayreuth einen besonderen Stempel aufgedrückt, der heute noch allgegenwärtig ist.

Von 16. Mai 2020 Mehr →
Goldsteig – Fernwandern als Abenteuer auf Zeit

Goldsteig – Fernwandern als Abenteuer auf Zeit

Der Goldsteig führt in zwei Varianten durch den Oberpfälzer und Bayerischen Wald nach Passau und passiert fünf Naturparke sowie die Nationalparke Bayerischer Wald und Sumava auf tschechischer Seite. Zusammen mit dem 289 Kilometer langen tschechischen Bruderweg, den Querverbindungen und Alternativrouten liegt ein über 2.000 Kilometer langes, internationales Wanderwegenetz mit 13 Grenzübergängen über dem Waldgebirge. Neben […]

Von 8. Mai 2020 Mehr →
Fränkischer Gebirgsweg als Qualitätsweg zertifiziert

Fränkischer Gebirgsweg als Qualitätsweg zertifiziert

Mit einem Wanderwegenetz von 3.400 Kilometern lässt das Fichtelgebirge die Herzen von Wanderern, Gipfelstürmern und Naturliebhabern höherschlagen; nun verlieh der deutsche Wanderverband dem Fränkischen Gebirgsweg zum fünften Mal in Folge das Prädikat „Qualitätswanderweg“. Bei seinem Wanderangebot setzt die Mittelgebirgsregion auf Qualität und Naturerlebnis. Vielfältige Wanderregion Romantische Täler reihen sich an Burgruinen und Hochmoore. Idyllische Waldseen […]

Von 31. März 2020 Mehr →
Virtuelles Wandern auf dem Grenzgänger-Weg

Virtuelles Wandern auf dem Grenzgänger-Weg

Technisches Novum für Bad Hindelanger Grenzgänger: Erstmals wurde mit dem Grenzgänger-Weg ein Etappen-Wanderweg durchgehend mit dynamischen Bildern erlebbar gemacht. Der Wandersteig, der das Tannheimer Tal und das Lechtal mit dem Hintersteiner Tal verbindet, ist jetzt mit knapp 100 vollsphärischen Bildern digital begehbar. „Die Virtual-Reality-Tour ist ideal für die kalte Jahreszeit, wenn droben auf den Wanderpfaden […]

Von 27. Februar 2020 Mehr →
„Wuide“ Jagd mit der „Drud“ im Bayerischen Wald

„Wuide“ Jagd mit der „Drud“ im Bayerischen Wald

Mystische Gänsehaut-Gruselei im Bayerischen Wald zwischen den Jahren: Von jeher gelten die Rau(c)hnächte als geheimnisvolle Zeit des Jahres – dunkel, kalt und eben rauh kommen die zwölf Tage zwischen dem 21. Dezember (Wintersonnwende) und dem 6. Januar daher. Wenn dann auch noch der Wind durch die Straßen pfeift, ist der Weg zum Geisterglauben nicht mehr […]

Von 20. Dezember 2019 Mehr →
Ein Museums-Guide für Regentage in Ostbayern

Ein Museums-Guide für Regentage in Ostbayern

Kein Grund mehr für Stubenhocker, drinnen zu bleiben: Falls das Wetter einmal nicht zu Outdooraktivitäten einlädt, gibt es in Ostbayern jede Menge Möglichkeiten, die Freizeit bei Schmuddelwetter ohne Schirm und Gummistiefel inspirierend zu verbringen. Egal, ob unterirdisch, süffig oder skurril – ein Besuch der zahlreichen, originellen Museen im Bayerischen Wald und im Bayerischen Golf- und […]

Von 19. Dezember 2019 Mehr →
Saisonauftakt am winterlichen Ochsenkopf

Saisonauftakt am winterlichen Ochsenkopf

Etwas rau mit dichten Fichtenwäldern zeigt sich Winterurlaubern der Ochsenkopf. Auf den Saisonstart in den vier Wintersportgemeinden Bischofsgrün, Warmensteinach, Fichtelberg und Mehlmeisel im Fichtelgebirge dürfen sich Skifahrer am Wochenende 20. bis 22. Dezember freuen. Dann heißt es für Erwachsene „Skifahren zum Kindertarif“ am Freitag, 20. Dezember, und „freie Fahrt für Kids“ an den Klausenliften am […]

Von 16. Dezember 2019 Mehr →