USA

Florida – kubanisches Erbe in Key West

Florida – kubanisches Erbe in Key West

„90 Miles to Cuba“ ist auf der berühmten Boje am Southernmost Point in Key West zu lesen. Tatsächlich liegt die südlichste Stadt der kontinentalen USA somit näher an Kuba als am amerikanischen Festland. Die geografische Nähe wirkt sich an so mancher Stelle auch kulturell aus. Immerhin haben das subtropische Inselstädtchen und der karibische Inselstaat eine […]

Von 23. Januar 2020 Mehr →
Springfield auf den Spuren von Abraham Lincoln

Springfield auf den Spuren von Abraham Lincoln

Tag und Nacht erschüttert immer wieder ein Dröhnen die Stille, wenn die Amtrak-Züge mit lautem Hupen durch Downtown Springfield rollen. Ansonsten wirkt die Hauptstadt des US-Bundesstaates Illinois eher ein wenig verträumt und beschaulich. Dennoch kann die 120.000-Seelen-Gemeinde an der legendären Route 66 von sich behaupten, zumindest politisch alles andere als ein weißer Fleck auf der […]

Von 17. Januar 2020 Mehr →
Chicago im Blick – draußen, oben, mittendrin

Chicago im Blick – draußen, oben, mittendrin

Eine Stadt lässt sich am besten zu Fuß erkunden, heißt es oft. Auf Chicago trifft das nur teilweise zu. Denn die pulsierende Metropole am Lake Michigan sollte aus mehreren Blickwinkeln betrachtet werden: aus der Vogelperspektive, vom Wasser aus, über dem Boden schwebend und unterirdisch. Durch solche Perspektivwechsel lässt sich das Wesen der „Windy City“ in […]

Von 17. Januar 2020 Mehr →
Phoenix – das Tor zum Grand Canyon State

Phoenix – das Tor zum Grand Canyon State

Ohne Frage eignet sich Phoenix, die Hauptstadt des US_Bundesstaats Arizona, nicht nur als idealer Startpunkt für eine Tour durch den Grand Canyon State. Denn die Metropolregion selber hält auch  einige Überraschungen bereit. Diese umfasst Städte wie Scottsdale, Mesa, Tempe und Glendale. Die Region verbindet malerische Landschaften und Naturschutzgebiete mit abwechslungsreicher Kunst und Stadtkultur. Abstechner nach […]

Von 14. Januar 2020 Mehr →
Lick Observatory – dem Himmel so nah im San José

Lick Observatory – dem Himmel so nah im San José

Als Hauptstadt des Silicon Valley ist San Jose dank der vielen Internet- und Technologie-Unternehmen, die hier und in der Umgebung ihren Sitz haben, bekannt. Doch wenige wissen, dass bereits Ende des 19. Jahrhunderts Pioniere der Wissenschaft und Technologie nach San Jose kamen: Denn hoch oben auf dem 1.300 Meter hohen Mount Hamilton thront seit 1887 […]

Von 11. Januar 2020 Mehr →
US-Bundesstaat Maine feiert 200. Geburtstag

US-Bundesstaat Maine feiert 200. Geburtstag

1820 deklarierte der US-Bundesstaat Maine seine Unabhängigkeit vom benachbarten Massachusetts. Grund genug für das jüngste Mitglied der Neuenglandstaaten, seine abwechslungsreiche Geschichte und die dazu gehörenden Meilensteine anlässlich des 200. Geburtstags gebührend zu feiern. Auch für Besucher sind die Veranstaltungen rund um das Jubiläum die perfekte Gelegenheit, den sogenannten Pine Tree State zu erkunden. Maine ist […]

Von 9. Januar 2020 Mehr →
Texas – Squaredance bei Billy Bob’s

Texas – Squaredance bei Billy Bob’s

Längst funkeln die Sterne über der Exchange Avenue. Aus dem White-Elephant-Saloon dröhnt Livemusik, an der Bar sprechen Teenager unerschrocken dem Bourbon zu. In Billy Bob’s Texas – mit 32 Bars und Platz für 6.000 Gäste der größte Country-Musikclub der USA, der größte Honky-Tonk der Welt – spielt eine Band seit zwei Stunden Country-Songs. Sängerin Eileen […]

Von 6. Januar 2020 Mehr →
Miami lädt zum Arts and Entertainment Months

Miami lädt zum Arts and Entertainment Months

Das Greater Miami Convention & Visitors Bureau (GMCVB) startet die sechsten jährlichen Miami Arts and Entertainment Months, die die kulturelle Vielfalt innerhalb der Viertel West Coconut Grove, Historic Overtown, Liberty City, Little Haiti und Little Havana zelebrieren. Bis zum 31. Januar 2020 bietet das GMCVB Zugang zu einzigartigen Veranstaltungen und Erlebnissen, bei denen sich in […]

Von 2. Januar 2020 Mehr →
Winterspaß in der Capital Region USA

Winterspaß in der Capital Region USA

Skifahren, Langlauf, Snow Tubing, Schneeschuhwandern oder lange Spaziergänge durch eine weiße Winterlandschaft – die Hauptstadtregion der USA hat Outdoor-Fans auch in der kalten Jahreszeit viel zu bieten. Ab Dezember zieht es Wintersportbegeisterte hinaus in die Natur. Beliebte Ferienorte um Washington, D.C. sind vor allem die Blue Ridge Mountains in Virginia oder das Gebiet um den […]

Von 23. Dezember 2019 Mehr →
Winterwonderland Utah mit 13 Metern Schnee

Winterwonderland Utah mit 13 Metern Schnee

Utah, das sind nicht nur von bunten Wildblumen übersäete Wiesen im Frühling, von der intensiven Sommersonne glühende Red Rocks oder von farbenfrohen Pappelwäldern gesäumte Scenic Byways im Herbst. Der Beehive State ist ganzjährig eine Reise wert – so auch, wenn kristallweißer Puderschnee auf den Skihängen im Norden zum Pistenstürmen lädt. Oder wie wäre es mit […]

Von 7. Dezember 2019 Mehr →
Stadtabenteuer – New Yorks unbekannte Seiten

Stadtabenteuer – New Yorks unbekannte Seiten

New York gilt als die Stadt, die niemals schläft. Wer sich in der Millionenmetropole am Hudson River jedoch nur auf das Empire State Building, die Freiheitsstatue und den Central Park stürzt, verschläft die Besonderheiten dieser Megacity. Autorin Dorothea Martin ist mit dem brandneuen New York – Stadtabenteuer aus dem Michael Müller Verlag angetreten, dies zu […]

Von 7. Dezember 2019 Mehr →
Vorsicht, Elche kreuzen! Winterspaß in Alaska

Vorsicht, Elche kreuzen! Winterspaß in Alaska

Alaska im Winter? Da mag so mancher frösteln. Dabei entfalten Anchorage und Umgebung zu dieser Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme und laden Outdoor-Fans zu tollen Aktivitäten ein. Unterwegs mit dem Snowmobil Snowmachines, so nennen Alaskaner ihre PS-starken Motorvehikel. Mit einem Snowmobil lässt sich hervorragend die verschneite Wildnis erkunden. Querfeldein über endlose Weiten. Oder auf geräumten […]

Von 3. Dezember 2019 Mehr →