Österreich

Fisser Kinderblochziehen – gelebtes Weltkulturerbe

Fisser Kinderblochziehen – gelebtes Weltkulturerbe

Nach vier Jahren Pause findet 2020 wieder einer der berühmtesten Tiroler Fasnachtsbräuche statt: Das Kinderblochziehen von Fiss. Das Blochziehen ist einer der originellsten Fasnachtsbräuche im Alpenraum. Seit Oktober 2011 hat die UNESCO diesen Brauch zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt. Und was ursprünglich nur Erwachsene alle vier Jahre mit großer Anteilnahme zelebrierten, feiern seit einem halben Jahrhundert […]

Von 25. Januar 2020 Mehr →
Einzigartige Freestyle-Anlage in der Zillertal Arena

Einzigartige Freestyle-Anlage in der Zillertal Arena

Die Zillertal Arena – das größte Skigebiet des Zillertals – bietet ab sofort als einziges Skigebiet weltweit einen permanenten Landingbag (ein riesiges Luftkissen) für jedermann, der im Winter mit echten Schneeabsprüngen benutzt werden kann. Das Angebot ist für alle Arena-Gäste kostenlos!Sich fühlen wie ein Actionsport-Megastar, der vor tausenden Fans über eine riesige Schanze Richtung Goldmedaille […]

Von 21. Januar 2020 Mehr →
Pitztal lädt zu Österreichs größtem Eiskletterfestival

Pitztal lädt zu Österreichs größtem Eiskletterfestival

Das Pitztal ist längst Hot Spot für Eiskletterer: 45 offiziell ausgewiesene Touren, eine Höhenlage von 1.182 bis 3.774 Metern, die Eisklettern bis Mitte April ermöglicht, und professionelle Bergführer überzeugen einfach. Kein Wunder also, dass das „Eis Total Kletter-Festival“ vom 17. bis 19. Januar 2020 bereits zum sechsten Mal im Pitztal stattfindet. Wer mag, erklimmt die […]

Von 8. Januar 2020 Mehr →
Superstar-Aufgebot im Schnee von Ischgl

Superstar-Aufgebot im Schnee von Ischgl

Ischgl präsentiert internationale Superstars zum Anfassen: Von 13. bis 17. Januar 2020 versammeln sich Robbie Williams, Tina Turner, Pink, Elton John und Co. im Ischgler Skigebiet. Und zwar als bis zu zehn Meter hohe Schneeskulpturen. Beim alljährlich stattfindenden Schneeskulpturen-Wettbewerb „Formen in Weiß“ werden Künstler aus der ganzen Welt dazu aufgerufen, Ischgl in eine eindrucksvolle Open-Air-Galerie […]

Von 7. Januar 2020 Mehr →
Wunderbar Winterwandern in Saalfelden Leogang

Wunderbar Winterwandern in Saalfelden Leogang

Hinter weitläufigen, verschneiten Feldern erheben sich bewaldete Hügel und steil aufragende Felswände. Über allem strahlt der im Winter so besonders blaue Himmel. Egal, wo einen der Winterwanderweg in Saalfelden Leogang hinführt, die Aussichten sind immer einzigartig. Nachstehend die schönsten Winterwanderungen mit traumhaften Aus- und Einsichten in Saalfelden Leogang; Wintervorführung ins Naturkino Wahrlich filmreif sind die […]

Von 31. Dezember 2019 Mehr →
Auf Schneeschuhen im Nationalpark Hohe Tauern

Auf Schneeschuhen im Nationalpark Hohe Tauern

Schneeschuhwandern ist die wohl authentischste und älteste Fortbewegungsart im Tiefschnee – und macht vor allem dort Spaß, wo die Natur noch so ursprünglich und facettenreich ist wie im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol. Besonders eindrucksvoll: Eine Schneeschuhwanderung mit Nationalpark-Ranger bei Sonnenuntergang auf den Spuren von Gams und Co. Die Sonne geht allmählich unter und taucht […]

Von 20. Dezember 2019 Mehr →
Ötztaler Schaftrieb nun Immaterielles Kulturerbe

Ötztaler Schaftrieb nun Immaterielles Kulturerbe

Das Ötztal darf sich über eine ganz besondere Ehre freuen, denn die UNESCO hat die sogenannte „Transhumanz“, also den Schaftrieb von Südtirol auf die Ötztaler Weiden und wieder zurück auf die Internationale Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Bereits 2011 wurde die Transhumanz auf die Nationale Liste der UNESCO in Österreich aufgenommen. Seither hat […]

Von 16. Dezember 2019 Mehr →
Im Montafon mit Schneeschuhen zum Picknick

Im Montafon mit Schneeschuhen zum Picknick

Mit Schneeschuhen wandert man klarerweise im Winter. Ein Picknick plant man eigentlich in einer wärmeren Jahreszeit. Nicht so im Montafon – hier gibt es eine wunderbare Kombination. In der Vorarlberger Variante wandert man einfach mit Schneeschuhen zur außergewöhnlichen Jause.  Picknick-Tisch aus Schnee bauen Es ist eine Schneeschuhwanderung der ganz besonderen Art: Denn unterwegs erlebt man […]

Von 14. Dezember 2019 Mehr →
Turracher Höhe: Einkehrmöglichkeit alle 3,5 km

Turracher Höhe: Einkehrmöglichkeit alle 3,5 km

Im Skigebiet der Turracher Höhe laufen längst die Lifte. Hier oben zwischen 1.800 und 2.205 Metern, auf der Grenze von Kärnten und der Steiermark kommen auf 42 Pistenkilometer insgesamt zwölf Einkehrmöglichkeiten. Eine extrem hohe Hüttendichte. Und das Beste: Selbstbedienung ist auf der Turracher Höhe ein Fremdwort. Gastfreundschaft gepaart mit persönlichem Service Für hohe Servicequalität stehen […]

Von 13. Dezember 2019 Mehr →
Schöneben-Haideralm: Skiopening der Zwei-Länder-Skiarena am Reschensee

Schöneben-Haideralm: Skiopening der Zwei-Länder-Skiarena am Reschensee

Wer kann sich auf einen Freitag, den 13., richtig freuen? Wintersport-Fans jeden Alters, denn am 13. Dezember 2019 läutet das sonnen- und schneeverwöhnte Skigebiet Schöneben-Haideralm die Wintersaison seiner Zwei-Länder-Skiarena zwischen Italien und Österreich ein. Das aktuell gleich mehrfach ausgezeichnete Skigebiet gilt immer noch als Geheimtipp für Kenner – und bietet weit mehr als ausgedehnten Pistenspaß […]

Von 9. Dezember 2019 Mehr →
Kartitsch – Österreiches erstes Winterwanderdorf

Kartitsch – Österreiches erstes Winterwanderdorf

In Osttirol gibt es ein Dorf, das sich ganz dem Wandern im Winter verschrieben hat: Kartitsch im Tiroler Gailtal ist Österreichs erstes zertifiziertes Winterwanderdorf. Diesen Winter hat die 771-Seelen-Gemeinde entlang der neun Winterwanderwege einen neuen Themenweg sowie zahlreiche neue Rast- und Aussichtspunkte geschaffen. Winterstiefel schnüren, warme Mütze auf und los geht’s: Wandern ist eine sanfte […]

Von 6. Dezember 2019 Mehr →
St. Johann – kleine Skigebiete, große Skiverbünde

St. Johann – kleine Skigebiete, große Skiverbünde

Kleine Skigebiete sind perfekt für Familien. Sie brauchen nicht Hunderte von Pistenkilometern. Natürlich spielen auch die geringeren Skipass-Preise in den kleinen Skigebieten eine wichtige Rolle. Kleine Skigebiete sind aber auch für Wiedereinsteiger oder all jene, denen zwei Stunden Skivergnügen am Tag reichen, ideal. In St. Johann gibt es sogar gleich zwei davon. Für alle, die […]

Von 5. Dezember 2019 Mehr →