Niederlande

Zeeland lädt zum virtuellen Niederlande-Ausflug

Zeeland lädt zum virtuellen Niederlande-Ausflug

Mit ihrer 650 Kilometer langen Küstenlinie, die zu den schönsten und sonnenverwöhntesten der Niederlande zählt, ist die Provinz Zeeland ein populäres Reiseziel. In den letzten Woche mussten jedoch alle Unterkünfte in Zeeland schließen. Diese Notverordnung ist der Coronakrise geschuldet und gilt vorerst bis zum 10. Mai. Dann wir die Lage neu bewertet. Bis dahin können […]

Von 26. April 2020 Mehr →
Neu in Flevoland: Eine farbenprächtige Tulpeninsel

Neu in Flevoland: Eine farbenprächtige Tulpeninsel

Ab April steht Flevoland gänzlich im Zeichen der Tulpe: mit über 3500 Hektar an Tulpenfeldern ist die Provinz eines der größten Tulpengebiete der Niederlande. In ganz Flevoland kann man mit dem Auto, Fahrrad oder mit dem Roller an Tulpenfeldern entlangfahren, sie erwandern oder von der Luft aus genießen. Außerdem werden entlang der Tulpenroute zahlreiche Aktivitäten […]

Von 9. März 2020 Mehr →
Gouda Cheese Experience: Alles rund um den Käse

Gouda Cheese Experience: Alles rund um den Käse

Am 1. März 2020 ist es soweit: Die neue Gouda Cheese Experience öffnet an der Agnietenstraat 21 zum ersten Mal ihre Tore und bereichert die niederländische Käsestadt Gouda um eine weitere Attraktion mit Geschmack. In dem neuen Museum können nicht nur ausgewiesene Käseliebhaber und passionierte Feinschmecker alles über den weltweit bekannten Gouda-Käse erfahren. Im Mittelpunkt […]

Von 29. Februar 2020 Mehr →
Amsterdam einmal ganz anders kennen lernen

Amsterdam einmal ganz anders kennen lernen

Das niederländische Amsterdam ächzt bekanntlich unter dem, wie es Neu-Deutsch heißt, permanenten Overtourism. Die Touristenmassen sind für die von Grachten durchzogenen 800.000-Einwohner-Metropole Fluch und Segen zugleich. Schuld an den nicht enden wollenden Besucherströmen sind fraglos die hohe Attraktivität von Amsterdam und die entspannte, offene Art der Bewohner. Unter solchen Vorzeichen drängt sich auf den ersten […]

Von 27. Januar 2020 Mehr →
Herbstgenuss auf niederländischen Watteninseln

Herbstgenuss auf niederländischen Watteninseln

Die Tage werden kürzer, die Sonne geht früher unter, und die Luft kühlt merklich ab. Herbst und Winter stehen vor der Tür und laden mit ihren langen Nächten förmlich zu einem Besuch der niederländischen Watteninseln ein. Denn dank der geringen Lichtverschmutzung sind die Nächte nirgends klarer als in diesem einmaligen Naturschutzgebiet. Darüber hinaus sorgen die […]

Von 2. Oktober 2019 Mehr →
Weerribben-Wieden als Kanu-Paradies

Weerribben-Wieden als Kanu-Paradies

Der Nationalpark Weerribben-Wieden in der niederländischen Provinz Overijssel arbeitet daran, zu einem der größten „Kanu-Paradiese“ in Europas zu werden. Die Landschaft gleicht einem Mosaik aus Gräben, Kanälen, großen und kleinen Seen, ausgedehnten Schilfgürteln, Weiden und Sümpfen – einem Gebiet also, das sich ausgezeichnet zum Kanufahren oder fürs Stand-Up Paddling durch die Schilfgürtel eignet. Nun haben […]

Von 15. Juli 2019 Mehr →
Sandskulpturen-EM steigt in Zandvoort

Sandskulpturen-EM steigt in Zandvoort

Im niederländischen Nordseebad Zandvoort beginnt am 8. Juli zum nunmehr achten Mal die Europäische Meisterschaft im Sandskulpturen-Bauen. Das diesjährige Thema der kontinentalen Titelkämpfe lautet „75 Jahre Freiheit“. In diesem Rahmen werden sechs namhafte Künstler aus sechs europäischen Ländern an verschiedenen Orten im öffentlichen Raum in Zandvoort insgesamt sechs Freiheitsdenkmäler aus Sand erstellen, die dann bis […]

Von 28. Juni 2019 Mehr →
Middelburg auf den Spuren der Seefahrer

Middelburg auf den Spuren der Seefahrer

Die Niederlande feiern 2019 das Themenjahr „Rembrandt und das Goldene Zeitalter der Niederlande“. Das niederländische Goldene Zeitalter im 17. Jahrhundert war eine Periode voller Reichtum für die Niederlande. Städte, die Schiffe nach Asien, Afrika und Amerika schickten, waren die reichsten in Holland, und die Geschichte dieser Städte ist noch bis heute im Stadtbild erkennbar. Auch Kunst […]

Von 27. Juni 2019 Mehr →
Groningen feiert 10 Jahre UNESCO Weltnaturerbe

Groningen feiert 10 Jahre UNESCO Weltnaturerbe

Das Wattenmeer wurde 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt und das Lauwersemeer gibt es seit 1969. Anlässlich dieser beiden Jubiläen geben sich Groningen und die gleichnamige niederländische Provinz in Feierlaune. Mit der Ernennung zum Weltnaturerbe erlangte das Wattenmeer vor zehn Jahren den gleichen Stellenwert wie der Grand Canyon und das Great Barrier Reef. Mit dem Titel hat […]

Von 25. April 2019 Mehr →
Libeskind entwirft Skulpturen für Paleis Het Loo

Libeskind entwirft Skulpturen für Paleis Het Loo

Prinzessin Beatrix der Niederlande eröffnet am Dienstag, 2. April, die Ausstellung „The Garden of Earthly Worries“ von Daniel Libeskind in den Palastgärten von Paleis Het Loo im niederländischen Apeldoorn. Der berühmte polnisch-amerikanische Architekt entwarf die Skulpturen eigens für den Palast, wo sie noch bis Mitte 2021 zu sehen sein werden. Bei dem Kunstwerk „The Garden […]

Von 16. März 2019 Mehr →
Den Haag wieder vollständige Residenzstadt

Den Haag wieder vollständige Residenzstadt

Die niederländische Königsfamilie hat einen neuen Wohnsitz. Seit Mitte Januar wohnen König Willem-Alexander, Königin Maxima und ihre drei Töchter offiziell in dem Schloss Huis ten Bosch in Den Haag, wie das Königshaus mitteilt. Mit dem Umzug ist Den Haag nun wieder Residenzstadt. Bisher lebte die Familie im modernen Landgut Eikenhorst. In Huis ten Bosch wohnte […]

Von 25. Februar 2019 Mehr →
Nieuw Land: Neuer niederländischer Nationalpark 

Nieuw Land: Neuer niederländischer Nationalpark 

Die Niederlande haben einen neuen Nationalpark – der „Nieuw Land Nationalpark“ liegt in der Mitte des Landes, zwischen Ijsselmeer und Markeermeer, der ehemaligen Zuiderzee, in der Provinz Flevoland. Das Besondere an diesem, rund 29.000 Hektar großen Naturgebiet ist, dass es durch Einpolderung des Meeres geschaffen wurde. In den 1940er Jahren hatte man das Gebiet als […]

Von 15. Januar 2019 Mehr →