Spanien

Kulinarische Weltreise auf den Kanarischen Inseln

Kulinarische Weltreise auf den Kanarischen Inseln

Kulinarische Reise im Atlantik: Neben der vielfältigen Landschaft, die von unberührten Stränden bis hin zu majestätischen Vulkanen reicht, überrascht die Kanarischen Inseln auch mit einer charakteristischen Küche. Vom Norden mit seinen fangfrischen Meeresfrüchten bis zum Süden, wo sich moderne Fusionsrestaurants befinden, bieten die Kanarischen Inseln eine große gastronomische Vielfalt auf kleinstem Raum. Geschmäcker aus aller […]

Von 12. November 2019 Mehr →
Kanaren: Subtropischer Schnee + Vulkan-Weine

Kanaren: Subtropischer Schnee + Vulkan-Weine

Auf den Kanaren kann das ganze Jahr über bei lauen Temperaturen im Atlantik gebadet werden, aber sie halten weit mehr als das bereit. Vom Duft nach Kaffee in der nördlichsten Kaffeeplantage der Welt, über den unverkennbaren, rauchigen Geschmack der Vulkan-Weine, bis hin zu fröstelnden Temperaturen auf der schneebedeckten Spitze des Teide-Vulkans – die Kanarischen Inseln […]

Von 21. Oktober 2019 Mehr →
Valencia ist Welthauptstadt des Designs 2022

Valencia ist Welthauptstadt des Designs 2022

Valencia ist Welthauptstadt des Designs 2022. Dies gab die World Design Organization (WDO) jüngst bekannt. Als Begründung nannte sie Valencias langjähriges Design-Erbe. Damit spiele Valencia eine führende Rolle beim effektiven und strategischen Einsatz von Design in einer Stadt sowie bei der Entwicklung der öffentlichen Ordnung und ihren Einfluss auf die Industrie. Valencia ist die achte […]

Von 15. Oktober 2019 Mehr →
Risco Caído – neues Welterbe auf Gran Canaria

Risco Caído – neues Welterbe auf Gran Canaria

Ritterschlag für Risco Caído und Montañas Sagradas. Die beiden Kulturlandschaften auf der spanischen Kanaren-Insel Gran Canaria wurden jetzt von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit ausgezeichnet. Die Region Risco Caído, eine archäologische, prähispanische Fundstätte wurde insbesondere in ihrer Eigenschaft als „Kulturlandschaft“ anerkannt, dass heißt als gemeinsames Werk von Mensch und Natur. Sie umfasst eine Fläche […]

Von 25. September 2019 Mehr →
Schafe, Kühe und Käse in Navarras Hochebenen

Schafe, Kühe und Käse in Navarras Hochebenen

Das Hirtendasein ist eine der ältesten Tätigkeiten in den Bergen und Hochebenen Navarras. Die Ursprünge des Schafe- und Kühehütens gehen zurück auf längst vergangene Zeiten und sind Teil der vielfältigen Mythologie der Region Navarra.Nach der Verbreitung der Tierhaltung entwickelte sich nach und nach die Praxis der sogenannten Trashumancia. Darunter versteht man einen klimabedingten Wechsel der […]

Von 21. August 2019 Mehr →
Vulkan-Trekking auf den Kanarischen Inseln

Vulkan-Trekking auf den Kanarischen Inseln

Glühend heiße Pfade: Auf den Kanarischen Inseln befinden sich einige der „heißesten“ Wege der Welt, die in ihrem Zusammenspiel aus Lava, Palmen, Schluchten und Klippen ein unvergessliches Spektakel bilden und dank geführter Touren und ausgebauter Trails für jedermann begehbar sind. Abenteurer kommen beim Vulkan-Trekking ebenso auf ihre Kosten wie Hobby-Geologen oder Vulkanwissenschaftler, die auf den […]

Von 7. August 2019 Mehr →
Zur Sternschnuppen-Nacht nach La Palma

Zur Sternschnuppen-Nacht nach La Palma

Mehr als drei Stunden pro Tag verbringen die Deutschen an ihren Handys. Grund genug, einmal die Perspektive zu wechseln und den Blick nach oben in den Himmel zu richten – denn in der Nacht vom 12. auf den 13. August 2019 erreichen die Perseiden ihren Höhepunkt mit bis zu 110 Sternschnuppen pro Stunde. Besonders gut […]

Von 16. Juli 2019 Mehr →
Schlaglichter Teneriffa – Hommage an eine Insel

Schlaglichter Teneriffa – Hommage an eine Insel

Daniel A. Kempken ist Wiederholungstäter. Und dies im positiven Sinne. Nicht nur, dass es ihn seit Jahr und Tag regelmäßig auf die Kanaren zieht und er daher mit Land und Leuten bestens vertraut ist, nein, er bringt seine profunden Inselkenntnisse immer wieder in Form von Reiseführern zu Papier. Bei seinen Abstechern nach Teneriffa geht es […]

Von 12. Juli 2019 Mehr →
Die fünf schönsten Strände der Kanarischen Inseln

Die fünf schönsten Strände der Kanarischen Inseln

Von rabenschwarz bis leuchtend weiß: So vielfältig wie die Landschaft der Kanarischen Inseln sind auch ihre Strände, die in sämtlichen Schattierungen erstrahlen. Ob Lava- und Dünenstrände oder unberührte Buchten zum Sonnenbaden – mit über 500 Stränden bieten die „Inseln des ewigen Frühlings“ für jeden eine vielfältige Auswahl an Möglichkeiten. Nachstehend eine Übersicht über schönsten Strände […]

Von 4. Juli 2019 Mehr →
Lanzarote: Kostenloses Handbuch für Taucher

Lanzarote: Kostenloses Handbuch für Taucher

Vulkangestein, dutzende Strände und der glasklare Atlantik prägen das Bild von Lanzarote. Doch auch unter Wasser offenbart sich die außergewöhnliche Natur der Kanareninsel. Gemeinsam haben erkaltete Lava und der Ozean eine unwirkliche Landschaft aus Höhlen, Schächten und bizarren Felsen geformt. Dort tummeln sich selten gewordene Meeresbewohner wie Zackenbarsche, Stachelrochen oder Engelhaie. Taucher begegnen außerdem versunkenen […]

Von 18. Mai 2019 Mehr →
Industriedenkmäler in Asturien – gelungene Synthese zwischen Technik und Landschaft

Industriedenkmäler in Asturien – gelungene Synthese zwischen Technik und Landschaft

Landschaft und Industrie sind in vielen Teilen im spanischen Asturien historisch eng miteinander verwoben. Im Lauf der Jahrhunderte hat sich eine Industrie- und Lebenskultur entwickelt, die diese Region zu einem interessanten Referenzpunkt für Liebhaber des Industrietourismus macht. Ein ausgedehntes Netz an Ressourcen und Anlagen, Wanderrouten, spezialisierten Unternehmen und Führern steht zur Verfügung, um die für […]

Von 29. April 2019 Mehr →
Navarra – das spanische Tor zum Jakobsweg

Navarra – das spanische Tor zum Jakobsweg

Besonders durch Hape Kerkeling und sein Buch „Ich bin dann mal weg“ ist der Jakobsweg in Deutschland in Mode gekommen. Haben sich zuvor überwiegend Gläubige und Geistliche auf die Pilgerreise nach Santiago begeben, so ist der Jakobsweg heute fast schon ein Trendziel. Einige machen sich auf den Weg, weil sie von tiefen religiösen Gefühlen erfüllt […]

Von 7. März 2019 Mehr →