Archivseiten zu Katharina Büttel

Jersey: Inselflair zwischen Lifestyle und Savoir-vivre

Jersey: Inselflair zwischen Lifestyle und Savoir-vivre

Einer Glucke gleich hockt Mont Orgueil, die mächtige mittelalterliche Burg, über der bunten Häuserzeile am Hafen von Gorey auf der Kanalinsel Jersey. Die Fischerboote liegen kreuz und quer im Schlick. Das Meer hat sich weit zurückgezogen und eine riesige Sandsichel bloßgelegt. Am Horizont flirrt die normannische Küste, nur 20 Kilometer sind es bis zum französischen […]

Von 18. März 2020 Mehr →
Das schottische Glasgow: Gar nicht kleinkariert

Das schottische Glasgow: Gar nicht kleinkariert

Das schottische Glasgow hat sich – Künstler und Architekten voran – aus der einst maroden Industriestadt in eine spannende Kulturmetropole verwandelt. Der Kochbuch-Autor Paul Trainer führt uns an seine Lieblingsorte. Ein Kurzbesuch, bevor sich für Touristen vieles ändert. Im Schatten der schönen Schwester Der Schatten der schönen Schwester ist lang. Aber Glasgow kann gegen Edinburgh […]

Von 11. Februar 2020 Mehr →
Texas – Squaredance bei Billy Bob’s

Texas – Squaredance bei Billy Bob’s

Längst funkeln die Sterne über der Exchange Avenue. Aus dem White-Elephant-Saloon dröhnt Livemusik, an der Bar sprechen Teenager unerschrocken dem Bourbon zu. In Billy Bob’s Texas – mit 32 Bars und Platz für 6.000 Gäste der größte Country-Musikclub der USA, der größte Honky-Tonk der Welt – spielt eine Band seit zwei Stunden Country-Songs. Sängerin Eileen […]

Von 6. Januar 2020 Mehr →
Usbekistan – Scheherazade bittet zum Tee

Usbekistan – Scheherazade bittet zum Tee

Keine Karawane, keine Kamele mit Seide und Gewürzen in Sicht. Wüste, das leere ausgedörrte Nichts, breitet sich unten aus beim Flug von Taschkent nach Urgentsch. Die Industriestadt aus der Sowjetzeit präsentiert sich gesichtslos. Aber dann, nach 30 Kilometern Busfahrt, ist alles anders. Chiwa liegt da wie eine Märchenstadt. Die erhaltene Stadtmauer mit vier Stadttoren umsäumt […]

Von 24. Dezember 2019 Mehr →
Blaues Wunder im Süden von Dalmatien

Blaues Wunder im Süden von Dalmatien

Vor der Kulisse der mittelalterlichen Stadtmauer, vor Renaissancepalästen, barocken und gotischen Häusern liegt im Hafen der alten Festungsstadt Zadar die „MS Dalmatia“ – schnittig, elegant in Creme und Weinrot. Ferne dehnt sich in der Brise, von der palmengesäumten Uferpromenade gegenüber wellen Cevapcici-Düfte. Das 17-Kabinen-Schiff ähnelt einer Privatyacht. Auf der Brücke steht kein Seebär mit weißbärtigem […]

Von 20. August 2019 Mehr →
Summer-Time an der Ostküste von Jütland

Summer-Time an der Ostküste von Jütland

Dumpf kracht die Streitaxt auf den Schild, der Ritter im Kettenhemd geht in die Knie, aber er fällt nicht. Reißt sein Schwert wieder hoch und teilt hart aus. Die Waffen klirren, die Kämpfer keuchen. Ein Moment der Schwäche und der Dänen-Häuptling rammt dem britannischen Eindringling das Eisen durch das Lederwams in den Leib. Rauschender Beifall […]

Von 8. Juni 2019 Mehr →
Von St. Petersburg nach Moskau: „Mütterchen“ Russland vom Wasser aus entdecken

Von St. Petersburg nach Moskau: „Mütterchen“ Russland vom Wasser aus entdecken

„Glockentürme, Kirchtürme jeglicher Höhe, jeglichen Stils und jeglicher Farbe, Paläste, Dome, kleine Pavillons an der Seite von Kathedralen“, stammelte voller Bewunderung der Marquis de Custine 1839 auf seiner Russlandreise, als er die Pracht im Zarenreich zu sehen bekam. Auch heute noch sind die Besucher tief beeindruckt. Und es reist sich komfortabel und entspannt – der […]

Von 23. Februar 2019 Mehr →
Al Bustan Palace – Stern des Wüstenstaates Oman

Al Bustan Palace – Stern des Wüstenstaates Oman

Oasen, Sandmeere und Tauchparadiese. Mit seinen faszinierenden Landschaften, der interessanten Geschichte, der Sauberkeit und Sicherheit im ganzen Land, den orientalischen Düften und Farben sowie den freundlichen Bewohnern ist das Sultanat Oman für Touristen immer noch ein Geheimtipp. Das muss man sich mal vorstellen: An einem langgestreckten, feinen Sandstrand am azurblauen Golf von Oman liegt mit […]

Von 7. Dezember 2018 Mehr →
Mallorca – Luxus und stille Tage im Herbst

Mallorca – Luxus und stille Tage im Herbst

In Palma, abseits der Strände, kulminiert die Luxuswelt der Balearen-Insel Mallorca: Adelspaläste, Kunstsammlungen, verführerische Bars, ein inspirierendes Nachtleben und unendliche Einkaufschancen in schicken Läden und Galerien. Wem das zu viel wird, findet stille Tage im Inselinneren. Da steht man nun auf der Dachterrasse des neuen, modernen Hotels Es Príncep in Palmas herrschaftlichem Viertel La Calatrava, […]

Von 25. Oktober 2018 Mehr →
Der Freistaat feiert den „Mythos Bayern“

Der Freistaat feiert den „Mythos Bayern“

Mythische Folklore umweht den jungen König Ludwig II., dessen Leben so tragisch wie rätselhaft endete und der so romantisch rückwärtsgewandt seine Traumschlösser Linderhof und Neuschwanstein erbaute. Auf dem Höhenflug seiner Weltflucht kaufte er 1873 die Herreninsel im Chiemsee und errichtete darauf das prächtige Schloss Herrenchiemsee: sein privates Versailles – Wunschwelt in Verehrung seines Idols, des […]

Von 17. August 2018 Mehr →
Wunderkammern in Swarovskis Kristallwelten

Wunderkammern in Swarovskis Kristallwelten

Ein Puff, ein Rauch und Martin Luther King steht lebensgroß vor einem – im Hologramm – und spricht: „I have a dream…“. Es ist dunkel in der Wunderkammer, Stille, der Atem stockt, erschrocken versucht man, das gegenwärtige Vergangene zu begreifen und einzuholen. Und schon erscheinen Rigoberta Menchù, Mahatma Gandhi, Albert Einstein – die Friedensnobelpreisträger. „Heroes […]

Von 2. Juli 2018 Mehr →
Nordzypern – Insel in Hülle und Fülle

Nordzypern – Insel in Hülle und Fülle

Blühende Orangen im Winter, Maulbeeren, Mispeln und wilde Orchideen im Frühjahr, bizarre Bergketten vor ewig blauem Himmel. Grünes Meerwasser, Palmen und endlose goldene Strände – hier müssen Götter am Werk gewesen sein. Und so haben all die Invasoren ihnen Tempel gebaut, Bilder gemalt, Orte geweiht: Phönizier, Griechen, Perser, Römer, Franken, Venezianer, Osmanen. Und die Briten? […]

Von 23. April 2018 Mehr →