Nordrhein-Westfalen

LAGA 2020 – Pflanzkunst untern Förderturm

LAGA 2020 – Pflanzkunst untern Förderturm

In riesigen Letter stimmt der stolze Förderturm schon von Weitem darauf ein, was Pflanzenliebhaber aus Nah und Fern noch bis Oktober auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort blüht. Denn die 40.000-Seelen-Gemeinde am Westrand des Ruhrgebiets fungiert noch bis in den Herbst hinein als Gastgeber der nunmehr 18. Landesgartenschau in Nordrhein-Westfalen. Wo […]

Von 10. Juni 2020 Mehr →
Stippvisite in Essen -die Ruhrmetropole entdecken

Stippvisite in Essen -die Ruhrmetropole entdecken

Spätestens seit Essen im Jahr 2010 Europas Kulturhauptstadt war, nimmt die Ruhrgebietsmetropole einen festen Platz auf der touristischen Landkarte ein. Dabei hat „Europas grüne Hauptstadt“ des Jahres 2017 weit mehr zu bieten als das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein, das berühmte Museum Folkwang und die Villa Hügel, das vermeintlich größte Einfamilienhaus Deutschlands. Schritt für Schritt stellt Karsten-Thilo […]

Von 12. April 2020 Mehr →
Bad Driburg: Frühling erwacht im Gräflichen Park

Bad Driburg: Frühling erwacht im Gräflichen Park

Einst waren sie so viel Wert wie ein ganzes Haus und es wurde kräftig mit ihren Zwiebeln gehandelt. Tulpen waren im 16. Jahrhundert ein begehrtes Gut in den Niederlanden, heute sind sie eines der Wahrzeichen des Landes und das, obwohl sie ihre Wurzeln im Orient haben. Daher stammt auch ihr Name „tulipan“, was so viel […]

Von 19. März 2020 Mehr →
Zollverein feiert zehn Jahre Kulturhauptstadt

Zollverein feiert zehn Jahre Kulturhauptstadt

Es ist Zehn nach Zehn – ein Jahrzehnt ist es her, dass auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und das Ruhr Museum eröffneten. Das muss gefeiert werden: Ab dem 10. Januar erstrahlt die Kulturhauptstadt Europas zwei Wochen lang bis zum 25. Januar von neuem in großflächigen Projektionen, Licht- und Klanginstallationen. Zugleich feiert […]

Von 4. Januar 2020 Mehr →
Essen Light Festival 2019: Mehr Lichtkunst

Essen Light Festival 2019: Mehr Lichtkunst

Ein riesiges leuchtendes Kartenhaus, ein Videomapping, das sich durch Klavierspiel verändert oder der illuminierte Planet Erde in 1,8 Millionenfacher Verkleinerung – diese und 18 weitere Lichtkunstobjekte stehen noch bis zum 3. November 2019 beim Essen Light Festival im Fokus. Damit ist die Anzahl der leuchtenden Kunstwerke in Europas Kulturhaupstadt des Jahres 2010 noch einmal um […]

Von 1. November 2019 Mehr →
Schloss Drachenburg – das Neuschwanstein des Siebengebirges

Schloss Drachenburg – das Neuschwanstein des Siebengebirges

In der ARD-Serie „Babylon Berlin“ diente es als prachtvolle Kulisse für den Familiensitz eines Stahlfabrikanten: Schloss Drachenburg in Königswinter bei Bonn. Es grenzt fast an ein Wunder, dass der prunkvolle, im neogotischen Stil errichtete Gründerzeitbau mit seiner Vielzahl an Türmchen, Erkern und Zinnen und seinen kunstvoll angelegten Terrassen heute noch steht. Schließlich ist es nur […]

Von 3. August 2019 Mehr →
Mit Warsteiner hoch in die Lüfte: Atemberaubende Ballonfahrt für zwei zu gewinnen

Mit Warsteiner hoch in die Lüfte: Atemberaubende Ballonfahrt für zwei zu gewinnen

Traumhafte Massenstarts der Ballone in den Abendhimmel und imposante Night-Glows: Zum 29. Mal lädt das größte jährlich stattfindende Ballonfestival Europas, die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM), ins schöne Sauerland mitten in Nordrhein-Westfalen ein. Seit dem Jahre 1986 treffen sich Ballonfahrer aus aller Welt zu dem Großereignis in Warstein. Seit 1996 findet das Festival nun jährlich statt. […]

Von 30. Juli 2019 Mehr →
Very British: Deutscher Blick im Haus der Geschichte

Very British: Deutscher Blick im Haus der Geschichte

Spinnen die Briten? Die Schlagzeilen in den deutschen Medien der vergangenen Monate könnten diesen Eindruck erwecken. Das Haus der Geschichte in Bonn zeigt in seiner neuen Ausstellung „Very British. Ein deutscher Blick“, dass Großbritannien mehr ist als nur der Brexit. Die deutsch-britischen Beziehungen sind traditionsreich, vielfältig und freundschaftlich, doch bisweilen auch unterkühlt und von Konkurrenz […]

Von 22. Juli 2019 Mehr →
Heute anders: Die Ruhrmetropole Essen in Bildern

Heute anders: Die Ruhrmetropole Essen in Bildern

Ruhrmetropole? Kohlenpott? Qualmende Schlote? Schmutz verschmierte Arbeiter und schlechte Luft? In vielen Köpfen herrscht noch ein völlig veraltetes Bild der Stadt Essen vor. Wer sich überraschen lassen möchte von der Vielfältigkeit, den vielen grünen Seiten und den spannenden Sehenswürdigkeiten der Großstadt im Westen Deutschlands, dem sei der frisch erschienene Bildband Essen – Bilder einer Stadt […]

Von 3. Juni 2019 Mehr →
RuhrTOUR – die Natur im Ruhrgebiet entdecken

RuhrTOUR – die Natur im Ruhrgebiet entdecken

Von wegen nur Zechen und Schlote – das Ruhrgebiet hat auch eine andere, eine grüne Seite. Auf 120 Seiten präsentiert das handliche Büchlein RuhrTOUR Natur pur: Der smarte Ruhrgebietsführer die grüne Seite des Ruhrpotts und öffnet so Einheimischen wie Besuchern die Augen. So viel Natur ist im ehemalig industriell geprägten Gebiet heute zu finden? Das Ruhrgebiet […]

Von 22. Mai 2019 Mehr →
James Bond auf geheimer Mission in Bochum: Der Spion, der aus Wattenscheid kam

James Bond auf geheimer Mission in Bochum: Der Spion, der aus Wattenscheid kam

Ohne Frage hat die Kortumstraße, die Haupteinkaufs- und -flaniermeile in Bochum, schon bessere Zeiten gesehen. Insbesondere zwischen dem Husemannplatz und dem kleinen Ausgehviertel am berüchtigten Bermuda3eck bestimmen leerstehende Ladenlokale das Bild. Doch genau hier wurde ausnahmsweise mal nicht nicht der rote, sondern der blaue Teppich ausgerollt – und zwar für James Bond, den wohl berühmtesten […]

Von 11. Februar 2019 Mehr →
Bergisch radeln auf ehemaligen Bahntrassen

Bergisch radeln auf ehemaligen Bahntrassen

Radfahren im hügeligen Bergischen Land? Kein Problem! Zahlreiche stillgelegte Bahntrassen in Wuppertal, Solingen und Remscheid sind mittlerweile komfortabel für Radfahrer ausgebaut. Damit stehen steigungsarme Radwege mitten durch die Städte aber auch quer durch die Natur zur Verfügung. Als Panorama-Radwege bieten sie besondere Blick auf Städte und Landschaft: Glitzerndes Wupperwasser, tiefe Wälder, Aussichten von hohen Viadukten, Wege […]

Von 21. Juli 2018 Mehr →