Virginia

Schwimmende Wildpferde auf Assateague Island

Schwimmende Wildpferde auf Assateague Island

Wildpferde an der Ostküste nur rund 200 Kilometer von der Hauptstadt Washington, DC entfernt – wer die Assateague Ponys nicht kennt, kann das kaum glauben. Auf der Atlantikinsel vor der Küste der beiden Bundesstaaten Maryland und Virginia leben zwei Herden mit insgesamt rund 250 Tieren. Sie sind die Attraktion von Assateague Island und locken jedes […]

Von 21. Juli 2020 Mehr →
Prohibition: Moonshine und Speakeasy in den USA

Prohibition: Moonshine und Speakeasy in den USA

1920 trat die Prohibition in den Vereinigten Staaten von Amerika in Kraft. Die Geschichte des darauffolgenden Schmuggels, der illegalen Alkoholherstellung und der geheimen Bars kann heute noch in der US-Hauptstadtregion nachverfolgt werden. „Das Reich der Tränen ist vorbei. Bald werden die Slums der Armenviertel nur noch eine Erinnerung sein. Wir werden die Gefängnisse in Fabriken […]

Von 28. Mai 2020 Mehr →
Die Capital Region USA vom Sofa aus entdecken

Die Capital Region USA vom Sofa aus entdecken

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Washington DC eine der wohl attraktivsten Hauptstädte weltweit ist, wenn es um kostenfreie Museen und Attraktionen geht. Doch das gilt nicht nur für den Besuch vor Ort, sondern auch für Entdeckungswillige, die derzeit das Fernweh auf dem heimischen Sofa packt. Zahlreiche Häuser der renommierten Smithsonian Institution können […]

Von 2. April 2020 Mehr →
Washington DC – Kirschblüten als Frühlingsboten

Washington DC – Kirschblüten als Frühlingsboten

Wenn die Tage wärmer werden und die Kirschbäume anfangen zu blühen, werden die Städte und Landschaften in der Capital Region USA in ein rosa-weißes Blütenmeer getaucht – dann ist es wieder Zeit für zahlreiche Cherry Blossom Veranstaltungen. Einwohner und Besucher zelebrieren mit den vielfältigen Events zwischen Februar und April die blühenden Kirschbäume und begrüßen mit […]

Von 22. Februar 2020 Mehr →
Winterspaß in der Capital Region USA

Winterspaß in der Capital Region USA

Skifahren, Langlauf, Snow Tubing, Schneeschuhwandern oder lange Spaziergänge durch eine weiße Winterlandschaft – die Hauptstadtregion der USA hat Outdoor-Fans auch in der kalten Jahreszeit viel zu bieten. Ab Dezember zieht es Wintersportbegeisterte hinaus in die Natur. Beliebte Ferienorte um Washington, D.C. sind vor allem die Blue Ridge Mountains in Virginia oder das Gebiet um den […]

Von 23. Dezember 2019 Mehr →
Erlesene Wein-Kultur in Virginia und Maryland

Erlesene Wein-Kultur in Virginia und Maryland

Es war der US-Gründervater Thomas Jefferson, der einst davon träumte, in seiner Heimat Virginia Wein anzubauen, der mit den edlen Tropfen der Alten Welt mithalten konnte. Auch wenn seine persönlichen Versuche nicht von Erfolg gekrönt waren, legte er mit seiner Vision doch den Grundstein für die heutige Weinkultur des US-Bundesstaates. Mit fast 300 Weingütern, die […]

Von 2. Oktober 2019 Mehr →
Virginia Beach: Natur pur im False Cape State Park

Virginia Beach: Natur pur im False Cape State Park

Virginia Beachan der amerikanischen Ostküste lockt nicht nur mit weiten Sandstränden und einer fünf Kilometer langen Promenade direkt am Meer, auf der zahlreiche Festivals und Events stattfinden. Der populäre Badeort bietet auch spannende Naturerlebnisse abseits des Trubels. Virginia Beach ist das Tor zu mehr als 75 Quadratkilometern State Parks und Wildreservaten, darunter auch der False […]

Von 8. August 2019 Mehr →
Arlington mit Rad und Wanderschuh entdecken

Arlington mit Rad und Wanderschuh entdecken

Mit 120 Kilometern Rad- und Wanderwegen sowie 1.100 Hektar Park- und Grünflächen ist Arlington im US-Bundesstaat Virginia ein perfektes Ziel für aktive Freiluft-Fans. Radfahrer erkunden Arlington auf komfortable und sichere Weise. Ein 80 Kilometer langes Radwegenetz verbindet fast alle Sehenswürdigkeiten miteinander. Auf der Straße sichern weitere 65 Kilometer Radspuren den Fahrer. Vier ausgewiesene Radrouten führen […]

Von 6. Juli 2019 Mehr →
Der Meister des Grauens wird 210: Edgar-Allan-Poe-Museen feiern den Dichter

Der Meister des Grauens wird 210: Edgar-Allan-Poe-Museen feiern den Dichter

Als die Schauspielerin Eliza Arnold Hopkins Poe am 19. Januar 1809 ihren zweiten Sohn Edgar zur Welt brachte, legte sie den Grundstein für das bewegte Leben eines Dichters, dessen Werk bis heute fasziniert und wohlig erschauern lässt. Edgar Poe, der später zusätzlich den Namen seiner Pflegefamilie Allan annahm, gilt wie wenige andere als Meister des […]

Von 17. Januar 2019 Mehr →
Neue Kunstinstallation begeistert in Virginia Beach

Neue Kunstinstallation begeistert in Virginia Beach

Virginia Beach hat eine neue Kunstskulptur: „The Canoes“ vom renommierten amerikanischen Bildhauer Donald Lipski steht seit Kurzem im Fußgängerbereich der Lesner Bridge zwischen Chesapeake Bay und der Einmündung des Lynnhaven Rivers. Das knapp elf Meter hohe Werk besteht aus zehn großformatigen Aluminium-Kanus, die mit ausgestanzten, filigranen Mustern verziert sind und an die grundlegendsten historischen Wasserfahrzeuge […]

Von 17. September 2018 Mehr →
Blütenpracht in der Capital Region der USA

Blütenpracht in der Capital Region der USA

Der offizielle Startschuss für die Frühlingssaison in der Capital Region USA wird durch die in voller Blüte stehenden Kirschbäume symbolisiert. Laut Vorhersage ist „Peak Blossom“ in diesem Jahr zwischen dem 27. März und dem 3. April zu erwarten. Die farbenfrohe Jahreszeit wird von einer Vielzahl von Events begleitet. Die ganze Vielfalt der US-Hauptstadtregion lässt sich […]

Von 16. März 2018 Mehr →
Blumige Tour durch Virginias historische Gärten

Blumige Tour durch Virginias historische Gärten

Jedes Jahr im April feiert Virginia den Frühling auf ganz besondere Weise. Bei der „Historic Garden Week“ haben Pflanzenliebhaber die Möglichkeit, die Farbenpracht von 250 Grünanlagen des US-Bundesstaates an der Ostküste zu bewundern und dabei auch den einen oder anderen Blick über den Gartenzaun zu werfen. 30 unterschiedliche Touren führen vom 22. bis 29. April 2017 […]

Von 31. März 2017 Mehr →