Kurioses

Goodbye Papier, goodbye! Ein Nachruf auf das Hotel-Briefpapier

Goodbye Papier, goodbye! Ein Nachruf auf das Hotel-Briefpapier

Statt eines Kranzes hier ein letzter stiller Gruß. Goodbye, liebes Briefpapier, goodbye. Mach es gut! Was immer auch aus Dir werden mag. Über viele, viele Jahre warst Du ein treuer Begleiter. Still, unauffällig und zurückhaltend. Aber immer wenn man Dich brauchte, warst Du zur Stelle. Du hast Dich nie beschwert, wenn Du mit Missachtung bestraft […]

Von 14. Juli 2020 Mehr →
Digitalbildfalle – quälende Urlaubserinnerungen

Digitalbildfalle – quälende Urlaubserinnerungen

Danke, Smartphone. Danke, Tablet-PC. Da muss man ja zum Adenauer werden. Nein, nicht zum Oberbürgermeister von Köln oder gar zum Bundeskanzler, nein, eher zu jemanden, dem das eigenen Geschwätz von gestern nicht mehr interessiert. Was haben wir in jungen Jahren diese nicht enden wollenden Dia-Abende verflucht. Jene Abende, als wahlweise Freunde, Verwandte oder Bekannte ein […]

Von 4. Juli 2020 Mehr →
Unhygienische Hotel-Unsitte: Klopapier zu falten

Unhygienische Hotel-Unsitte: Klopapier zu falten

So unterschiedlich wie Hotels selber sind auch deren Toilettenausstattung. Wie die Zimmer sind auch die meist gekachelten Nasszellen mit ihren WCs und Waschbecken ganz verschieden ausgestaltet. Zum Standard vieler Hotels – insbesondere in den gehobeneren Kategorien – gehören bereitgestellte Shampoos, Duschgels und zahlreiche anderer Toilettenartikel. Nicht selten werden auch Badelatschen und Bademäntel vorgehalten. Nette Annehmlichkeiten, […]

Von 28. Januar 2020 Mehr →
Minikühlschrank, Maxipreise – Rettet die Minibar!

Minikühlschrank, Maxipreise – Rettet die Minibar!

In vielen Hotels, die etwas auf sich halten, findet der Reisende in seinem Zimmer eine Goldgrube namens Minibar vor. In dieser befindet sich nicht wirklich Gold, sondern vielmehr eine Art Lizenz zum Gelddrucken für den Betreiber der Minibar. Denn hinter einem Billigholzimitat lauert ein Minikühlschrank mit Maxipreisen. Die ausgesuchten Getränke und Speisen, die dort feilgeboten […]

Von 24. Oktober 2019 Mehr →
Urlaubsmärchen – die Lügen der Reiseangeber

Urlaubsmärchen – die Lügen der Reiseangeber

Lügen haben bekanntlich kurze Beine. Aber das ist längst nicht alles. Lügen verreisen gerne auch mal. Wobei die zurückgelegten Distanzen mit kurzen Beinen gleich doppelt so lang wirken. Fakt ist, urlaubstechnisch wird gelogen, dass sich die Balken biegen. Was wohl daran liegt, dass ein jeder mit seinen vermeintlich schönsten Tagen des Jahres bei seinen Mitmenschen, […]

Von 15. August 2019 Mehr →
Reisezielprosa – die spezielle Sprache der Kataloge

Reisezielprosa – die spezielle Sprache der Kataloge

Die vermeintlich schönste Zeit des Jahres rückt mit riesigen Schritten näher. Mit ihr schreiten die Planungen für den nächsten, fraglos überaus verdienten Urlaub näher. Die potentiellen Ziele für die Reise werden im Katalog oder dem Online-Reiseportal des Vertrauens in Augenschein genommen. Dabei stößt der geneigte Reisende immer wieder auf herrliche Werbeprosa in Vollendung, die in […]

Von 4. Februar 2019 Mehr →
Höschen-Reinigung: Große Wäsche über den Wolken

Höschen-Reinigung: Große Wäsche über den Wolken

Welcher Reisende kann nichts von den Absurditäten unterwegs und insbesondere von den skurrilen Verhaltensweisen anderer Reisender berichten? Wer glaubt, alles schon an rücksichtslosem oder ungewöhnlichem Verhalten kennen gelernt zu haben, wir immer wieder eines Besseren belehrt. Den Vogel schoss nun eine Passagierin bei einem Flug von Türkei in die Türkei ab. Völlig ungeniert nutzt die […]

Von 28. Februar 2018 Mehr →
Munro bagging – das Sammeln von Bergen

Munro bagging – das Sammeln von Bergen

In einem Land, in dem Männer in Röcken mit Baumstämmen werfen, wundert es wenig, wenn die naturverbundenen Bewohner einem ungewöhnlichen Hobby im wahrsten Sinne des Wortes nachgehen. Die Schotten sammeln nämlich Berge. Nicht irgendwelche Berge, sondern ganz bestimmte. Diese müssen mehr als 3.000 Fuß, was grob 915 Metern entspricht, hoch sein. Von dieser Sorte finden […]

Von 20. März 2017 Mehr →
Verblödungsferien  – wenn der IQ im Urlaub leidet

Verblödungsferien – wenn der IQ im Urlaub leidet

Der eigene Urlaub ist die vermeintlich schönste Zeit des Jahres. Endlich dem Stress des Alltags und dem ewig gleichen Trott entkommen, endlich einmal ausschlafen und so richtig entspannen. Einfach mal nichts tun, die Seele baumeln lassen und den ganzen Tag auf der faulen Haut liegen. Hier mal einen Cocktail schlürfen, da mal zur Abkühlung in […]

Von 11. März 2017 Mehr →
Streitfall Handtuch: Liegen-Reservierer lassen viele Urlauber rot sehen

Streitfall Handtuch: Liegen-Reservierer lassen viele Urlauber rot sehen

Kaum ein Etikett heftet deutschen Urlaubern so sehr an wie das, Weltmeister im Reservieren von Liegestühlen zu sein. Zu Unrecht, meinen viele Bundesbürger. Bei einer aktuellen Studie* im Auftrag der L’TUR Tourismus AG sagten jetzt über 42 Prozent der Befragten: „Ich halte das nicht für ein deutsches Phänomen, Urlauber aus anderen Ländern machen das auch.“ Gefragt, was Touristen wohl […]

Von 22. Juli 2016 Mehr →
Extrem stutenbissig: Frauen in Irland zeigen Zähne

Extrem stutenbissig: Frauen in Irland zeigen Zähne

Es soll Frauen geben, die Haare auf den Zähnen haben. Andere Vertreterinnen des zarten Geschlechts haben keine – Zähne, nicht Haare – oder lediglich noch solche, die nicht mit ihnen im gleichen Raum schlafen. Zähne wohl gemerkt. Eben diese sind nicht unbedingt vonnöten, wenn man – oder besser gesagt Frau – einen gewissen Biss an […]

Von 15. Juni 2016 Mehr →
Kuriosum in Essen: Zwischen Inka- und SS-Stadt?

Kuriosum in Essen: Zwischen Inka- und SS-Stadt?

Die Ruhrgebietsmetropole Essen trug im Jahre 2010 den Titel „Europäische Kulturhauptstadt“. Im Jahr 2017 wird die 580.000-Seelen-Gemeinde dann „Europas Grüne Hauptstadt“ sein. Und auch zwischen den beiden großen Hauptstadtjahren scheint die einstige Montanstadt, in der so herausragende Sehenswürdigkeiten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein, das Museum Folkwang oder die Villa Hügel zu finden sind, einige Besonderheiten […]

Von 23. Oktober 2015 Mehr →