Smithwick´s Experience – das andere Biererlebnis

Beim Besuch der Smithwick´s Experience in Kilkenny darf natürlich auch eine abschließende Kostprobe nicht fehlen.

Die mittelalterliche Stadt Kilkenny im Südosten von Irland ist um eine Attraktion reicher. Mit einem Multivisions-Museum zur Geschichte des perfekten Pint of Ale: die Kosten für das neue Erlebniszentrum Smithwick´s Experience, das im alten viktorianischen Brauhaus in der Parliament Street seine Tore geöffnet hat, waren keine Kleinigkeit. Mit 3,5 Millionen Euro hat die Stadt tief in die Tasche gegriffen, um ihr traditionelles und nach dem Guinness Stout zweitberühmten Smithwick´s Ale in den Mittelpunkt des touristischen Angebots zu rücken.

Multimedial wird in der Smithwick´s Experience die Geschichte des berühmten Bieres aufgearbeitet.
Multimedial wird in der Smithwick´s Experience die Geschichte des berühmten Bieres aufgearbeitet.

In der Darbietungsform des Biererlebnisses hat man sich am Guinness Storehouse in Dublin, Irlands Nummer 1 als internationale Besucherattraktion, orientiert. Das neue Smithwick´s Experience Zentrum erzählt mit interaktiven Mitteln von der Braugeschichte der ältesten Biermarke Irlands und der Familientradition der Smithwick´s Dynastie und umfasst eine Zeitspanne vom frühen 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Während der Tour gibt es natürlich auch einen Einblick in die verschiedenen Stufen der Bierherstellung.
Während der Tour gibt es natürlich auch einen Einblick in die verschiedenen Stufen der Bierherstellung.

Es bedient sich aller modernen Mittel der Museumsgestaltung wie etwa einer lebensgroßen holografischen Mönchsfigur, die mit lebendigen Portraits der Familienmitglieder der Smithwicks in einen Dialog tritt. Dieses etwas andere Biermuseum soll zur wichtigsten Komponente auf der touristischen „Medieval Mile“ im mittelalterlichen Herzen der Stadt werden und erwartet zehntausende Besucher jährlich. Mehr unter www.smithwicksexperience.com.

Buchtipp: Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Oh, diese Iren, Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-804-5. Das Buch ist im Buchhandel oder direkt beim Conrad Stein Verlag erhältlich.

Karsten-Thilo Raab: Irland und Nordirland, Morstadt Verlag, ISBN 978-3-88571-325-8. Erhältlich ist der Titel unter www.morstadt-verlag.de oder im Buchhandel.