Jordanien

Wie T. E. Lawrence & Indiana Jones durch Jordanien

Wie T. E. Lawrence & Indiana Jones durch Jordanien

Madonna hat wundervolle Augen. Groß und bernsteinfarben. Und damit schaut sie mich, wie mir scheint, ziemlich spöttisch an. Weil ich es einfach nicht schaffe, die Schöne anständig zu besteigen. Bis mir Mohammed schließlich in den ­Sattel hilft. Und der zweite Akt beginnt: Madonna richtet sich auf. Dabei falle ich ihr ängstlich um den Hals, ­klammere […]

Von 5. August 2015 Mehr →
Taufstelle Jesu in Jordanien nun Weltkulturerbe

Taufstelle Jesu in Jordanien nun Weltkulturerbe

Bethanien jenseits des Jordan, wo Johannes der Täufer Jesus Christus taufte, wurde in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Dies entschied das World Heritage Committee am  bei einer Sitzung in Bonn. Der knapp zehn Kilometer nördlich des Toten Meeres gelegene Pilgerort ist neben Sehenswürdigkeiten wie der antiken Nabatäerstadt Petra und der reizvollen Wüstenlandschaft Wadi Rum bereits […]

Von 14. Juli 2015 Mehr →
Jordaniens spektakuläre Römerstadt Jerash wird zur großen Kulturbühne

Jordaniens spektakuläre Römerstadt Jerash wird zur großen Kulturbühne

Vom 19. Juni bis 3. Juli 2014 erweckt Jordaniens beliebte Sehenswürdigkeit Jerash, etwa 40 Kilometer nördlich der Hauptstadt Amman gelegen, mit dem Jerash Festival of Culture & Arts zu neuem Leben. Im Rahmen der zweiwöchigen Kulturveranstaltung genießen Besucher vor der beeindruckenden Szenerie der antiken Ruinen Kunstausstellungen, Theaterstücke, Gedichtvorträge, Volkstänze, Opern, Konzerte und vieles mehr. Die […]

Von 11. Juni 2014 Mehr →
Feilschen erwünscht: Reise-Knigge für Jordanien

Feilschen erwünscht: Reise-Knigge für Jordanien

Wer im Gassengewirr von Ammans Altstadt für ein Souvenir den ausgewiesenen Preis bezahlt, hat etwas verkehrt gemacht. Denn in Jordaniens Souks ist das Feilschen nicht nur Pflicht, sondern macht auch einen Riesenspaß. Wenn ein Händler nach erfolgreichem Geschäftsabschluss großzügig zum Abendessen ins eigene Haus einlädt, wäre seine Überraschung wohl riesengroß, wenn man abends tatsächlich vor […]

Von 10. Dezember 2013 Mehr →
Schätze in der Wüste: Kreuzritterburgen und arabische Wüstenschlösser

Schätze in der Wüste: Kreuzritterburgen und arabische Wüstenschlösser

In Jordanien stößt man überall auf die architektonischen Hinterlassenschaften der verschiedenen Zivilisationen, die die Geschichte des Landes geschrieben haben. An die glorreiche Zeit der Kreuzritter erinnern die trutzigen Burgen aus dem Mittelalter. Und Jordaniens Wüstenschlösser sind herrliche Beispiele islamischer Kunst. In der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts errichteten Kreuzritter zahlreiche Burgen, um die Gegend zu […]

Von 1. November 2013 Mehr →
Jordanien entdecken: Die Top Ten Attraktionen des Haschemitischen Königreichs

Jordanien entdecken: Die Top Ten Attraktionen des Haschemitischen Königreichs

Das kleine Königreich Jordanien hat für jeden etwas zu bieten: Ob jung oder alt, ob aktiv oder Erholungssuchend, ob Natur- oder Kulturliebhaber. Und eine abwechslungsreiche, frische Küche gibt es immer dazu. Im Folgenden sind die Top Ten Besucherziele von Nord nach Süd aufgeführt und kurz beschrieben: Im Norden  Jordaniens beeindrucken vor allem Spuren der römischen […]

Von 3. Oktober 2013 Mehr →
Tauchparadies Aqaba im Süden Jordaniens

Tauchparadies Aqaba im Süden Jordaniens

Ganz im Süden des Landes lockt ein ganz besonderes Juwel aus Jordaniens Schatzkiste: Aqaba ist der einzige Zugang zum Roten Meer und gilt international als Taucherparadies mit Korallenriffen und Fischreichtum von unbeschreiblicher Schönheit. Das ganze Jahr über ist hier Tauchen und Schnorcheln möglich bei fast gleich bleibender Wassertemperatur von 24 bis 25 Grad Celsius. Die […]

Von 5. Juli 2013 Mehr →
Totes Meer ein magisches Stück Jordanien – Wellness-Oase am tiefsten Punkt des Erdballs

Totes Meer ein magisches Stück Jordanien – Wellness-Oase am tiefsten Punkt des Erdballs

Von jeher galt das Tote Meer als magischer Ort: Schon seit mehr als 2000 Jahren kommen Menschen hierher, um Körper und Geist durch die therapeutische Qualität von Wasser und Luft zu beleben. Neben der heilsamen Wirkung beeindruckt jeden Besucher aber wohl als Erstes das leichte „Schweben“ auf dem Wasser, das dank dem hohen Salzgehalt möglich […]

Von 6. Juni 2013 Mehr →
As-Salt – Jordaniens unbekannte Stadt der Vielfalt

As-Salt – Jordaniens unbekannte Stadt der Vielfalt

Wer nach Jordanien reist, verirrt sich selten nach Salt, obwohl es 1921 die erste Hauptstadt des Landes war und immerhin um die 80.000 Einwohner hat. Die antike Stadt Salt (As-Salt), die etwa 25 Kilometer nordwestlich von Amman liegt, war wegen ihrer Rolle als wichtiger Handelsknotenpunkt zwischen der östlichen Wüste und dem Westen für viele Machtinhaber von […]

Von 14. Mai 2013 Mehr →
Jordaniens Küche: mehr als Kichererbsen & Linsen

Jordaniens Küche: mehr als Kichererbsen & Linsen

Jordanien hat eine sehr schmackhafte, leichte und abwechslungsreiche Küche zu bieten, die mit vielen frischen Zutaten das Urlaubserlebnis zusätzlich bereichert. Die Auswahl an vegetarischen Gerichten ist groß und fleischlos zu essen gar kein Problem. Insbesondere Kichererbsen und Linsen bilden die Basis unzähliger Gerichte auf dem täglichen Speiseplan. Zu wahren Gourmet-Leckerbissen verfeinert werden die Speisen mit […]

Von 20. April 2013 Mehr →
Biblisches Jordanien

Biblisches Jordanien

Jordanien liegt seit jeher mitten im Geschehen und war als geographischer Schnittpunkt zwischen Asien, Afrika und Europa seit Beginn der Zivilisationen sehr wichtig. Menschen aus der Zeit der Bibel, Römer, Byzantiner, Omayaden, Mamluken und Kreuzritter hinterließen ihre Spuren – die teils heute noch beeindruckend gut erhalten sind. Besucher spüren in Jordanien sofort, dass hinter fast […]

Von 10. April 2013 Mehr →
Unterwegs im Wüstenwunderland Wadi Rum – Sandlamm im Beduinenzelt

Unterwegs im Wüstenwunderland Wadi Rum – Sandlamm im Beduinenzelt

Schon wieder abgehoben. Für einen Bruchteil von Sekunden scheinen alle über der dünn gepolsterten Sitzbank auf der Ladefläche des Geländewagens zu schweben. Dann drückt sich der Rücken wieder in den dünnen Schaumstoff, bis die nächste Bodenwelle wieder für unfreiwilligen Schüttelspaß sorgt. Wie schnell der Pick-up durch die nächtliche Wüste saust, vermag niemand zu sagen. Die […]

Von 23. November 2012 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de