Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Jordanien

As-Salt – Jordaniens unbekannte Stadt der Vielfalt

As-Salt – Jordaniens unbekannte Stadt der Vielfalt

Wer nach Jordanien reist, verirrt sich selten nach Salt, obwohl es 1921 die erste Hauptstadt des Landes war und immerhin um die 80.000 Einwohner hat. Die antike Stadt Salt (As-Salt), die etwa 25 Kilometer nordwestlich von Amman liegt, war wegen ihrer Rolle als wichtiger Handelsknotenpunkt zwischen der östlichen Wüste und dem Westen für viele Machtinhaber von […]

Von 14. Mai 2013 Mehr →
Jordaniens Küche: mehr als Kichererbsen & Linsen

Jordaniens Küche: mehr als Kichererbsen & Linsen

Jordanien hat eine sehr schmackhafte, leichte und abwechslungsreiche Küche zu bieten, die mit vielen frischen Zutaten das Urlaubserlebnis zusätzlich bereichert. Die Auswahl an vegetarischen Gerichten ist groß und fleischlos zu essen gar kein Problem. Insbesondere Kichererbsen und Linsen bilden die Basis unzähliger Gerichte auf dem täglichen Speiseplan. Zu wahren Gourmet-Leckerbissen verfeinert werden die Speisen mit […]

Von 20. April 2013 Mehr →
Biblisches Jordanien

Biblisches Jordanien

Jordanien liegt seit jeher mitten im Geschehen und war als geographischer Schnittpunkt zwischen Asien, Afrika und Europa seit Beginn der Zivilisationen sehr wichtig. Menschen aus der Zeit der Bibel, Römer, Byzantiner, Omayaden, Mamluken und Kreuzritter hinterließen ihre Spuren – die teils heute noch beeindruckend gut erhalten sind. Besucher spüren in Jordanien sofort, dass hinter fast […]

Von 10. April 2013 Mehr →
Petra: Ein Weltwunder feiert Wiederentdeckung

Petra: Ein Weltwunder feiert Wiederentdeckung

200 Jahre sind vergangen, seit Jordaniens größter Kulturschatz, die Felsenstadt Petra, im August 1812 vom Forscher Johann Ludwig Burkhardt wieder entdeckt wurde. Bis heute ranken sich Legenden um den Ort und vielfältig sind seine Namen: Achtes Weltwunder, Felsenstadt der Nabatäer, Weltwunder der Neuzeit. Für die Regisseure Steven Spielberg und Michael Bay war der Ort die […]

Von 2. September 2012 Mehr →
Jordanien feiert die faszinierende Felsenstadt Petra

Jordanien feiert die faszinierende Felsenstadt Petra

Jordanien feiert in diesem Jahr das 200-jährige Jubiläum der Wiederentdeckung Petras. Die verlassene Felsstadt war in der Antike die Hauptstadt des Nabatäer-Reiches, ein arabisches Nomadenvolk, das vor über 2000 Jahren sesshaft wurde und diese beeindruckende Stadt in die Sandsteinfelsen geschlagen hat. Petra war schon damals für ihre hoch entwickelte Kultur, ihre monumentale Architektur und ihr […]

Von 4. Februar 2012 Mehr →
Totes Meer könnte neues Naturwunder werden

Totes Meer könnte neues Naturwunder werden

Seit Beginn des Auswahlverfahrens hat sich der tiefstgelegene Binnensee der Welt gegen 440 Konkurrenten durchgesetzt und gehört zu den 28 Finalisten bei der Wahl zu den „Neuen Sieben Naturwundern der Erde“. Abgestimmt werden kann noch bis einschließlich 11. November 2011. Organisator der Kampagne ist die Stiftung “New 7 Wonders“, die bereits 2007 die Kampagne der […]

Von 1. Oktober 2011 Mehr →
Amman – „weiße Stadt“ im Königreich Jordanien

Amman – „weiße Stadt“ im Königreich Jordanien

Amman wurde einst auf sieben Hügeln erbaut und ist heute die moderne Hauptstadt des Haschemitischen Königreichs von Jordanien. Vor über tausend Jahren v. Chr. war die Stadt als Rabbath-Ammon und später als Philadelphia bekannt sowie Mitglied des römischen Dekapolis-Städtebundes. Seit über zehn Jahrtausenden ist die Gegend besiedelt: So wurden etwas nördlich der Stadt in Ain […]

Von 9. September 2011 Mehr →
Neues Badehaus in Felsenstadt Petra entdeckt

Neues Badehaus in Felsenstadt Petra entdeckt

In der jordanischen Felsenstadt Petra sind jetzt die Überreste eines Badehauses in einem Palast entdeckt worden. „Wir sprechen von Anlagen, die Herodes der Große, der auch aus der Bibel bekannte König, in den Jahrzehnten 30 vor Christus bis zur Zeitenwende hat bauen lassen“, so der am Projekt beteiligte Stephan Schmid, Professor für klassische Archäologie am […]

Von 3. August 2011 Mehr →
Jordaniens Wadi Rum nun UNESCO-Weltnaturerbe

Jordaniens Wadi Rum nun UNESCO-Weltnaturerbe

Das haschemitische Königreich Jordanien ist um eine Welterbestätte reicher: Die UNESCO ernannte jetzt der Wüstenlandschaft Wadi Rum zum Naturdenkmal und nahm sie in die Liste der Weltnaturerbestätten auf. Die Wüste ist damit die vierte Sehenswürdigkeit des Landes, die zu den UNESCO Welterbestätten gehört. Neben Wadi Rum tragen bereits die Nabatäische Felsenstadt Petra mit ihrem berühmten […]

Von 11. Juli 2011 Mehr →