Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 2. August 2013 Mehr →

Roc d’Azur – das Mega-Event für Mountainbiker

Das Bike-Festival Roc d’Azur zieht seit drei Jahrzehnten Mountainbiker aus aller Welt in seinen Bann. (Foto: S. .Boue)

Das Bike-Festival Roc d’Azur zieht seit drei Jahrzehnten Mountainbiker aus aller Welt in seinen Bann. (Foto: S. .Boue)

Das wohl größte Bike-Festival der Welt, das Roc d’Azur, feiert vom 9. bis 13. Oktober 2013 seinen 30. Geburtstag. Seit drei Jahrzehnten versammelt der Ort Fréjus Mountainbikefans aus aller Welt. Mit den Bergen im Norden und dem Meer im Süden liefert das Küstenstädtchen das ideale Terrain für Biker. Vom klassischen Marathon, einem Triathlon bis hin zu einem Enduro-, einem Tandem- und einem Kid Roc-Rennen bietet das Event jede Menge Action für Teilnehmer wie Zuschauer. Bei den täglich stattfindenden Shows zeigen BMX- und Dirt-Spezialisten ihr Können und auch sämtliche Produktneuheiten aus der Biker-Welt finden hier ihre Bühne. Bis zu 20.000 Teilnehmer mit 50 verschiedenen Nationalitäten werden heuer erwartet. Im Jahr 1984 haben sieben Freunde das „Roc“ ins Leben gerufen, als sie ein privates Rennen veranstalteten. Die Besucherzahlen stiegen stetig und mittlerweile finden sich circa 300 Aussteller und über 150.000 Besucher zum Auspowern und Staunen ein. Der besondere Kick: Nach einem Tag Downhill im Esterel oder Maures-Gebirge lockt abends ein Sundowner am Mittelmeer – und das noch bei milden Temperaturen, wenn bei uns die Bikesaison schon langsam dem Ende zugeht. Weitere Informationen hier

Archiviert unter Europa, Frankreich
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de