Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 26. Juli 2016 Mehr →

Der Hotelcheck: Das Grandior Hotel in Prag

Das Grandior Hotel im Herzen von Prag besticht durch großzügige Zimmer. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Das moderne Grandior Hotel im Herzen von Prag besticht durch großzügige Zimmer. (Foto Karsten-Thilo Raab)

In manchen Hotels ist die Fassade ein Blender. Dahinter verbirgt sich in solchen Fällen oft ein eher bescheideneres Ambiente, das den geweckten Erwartungen überhaupt nicht gerecht wird. Anders beim Grandior in der tschechischen Hauptstadt Prag. Die in die Jahre gekommene Hausfront ist nicht gerade einladend. Und dann geht es noch durch einen langen Schlauch, ehe die moderne Empfangshalle mit der Rezeption erreicht ist. Platz satt, ein wenig Ostblockflair, moderne Kunst und Lichtinstallationen prägen schließlich das doch noch nette Entree.

Die Zimmer des Fünf-Sterne-Hauses, das keine zehn Gehminuten vom nekannten Sehenswürdigkeiten wie dem mächtigen Pulverturm entfernt liegt, sind ebenfalls sehr großzügig geschnitten. Hell. Modern. Einladend. Und dazu zwischen 23 bis 29 Quadratmeter groß. Besten Voraussetzungen also, um sich nach dem obligatorischen Pflastertreten in der wunderschönen Altstadt von Prag zu entfalten und richtig zu entspannen. Zu den Annehmlichkeiten gehören neben kostenfreiem W-lan auch eine Minibar, Kaffee und Tee in allen Zimmern. Auch ein Schreibtisch fehlt ebenso wenig wie ein Bügeleisen nebst Bügelbrett.

Ungewöhnlcihes Glasdekor ziert die Eingangshalle im Grandior Hotel. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Ungewöhnlcihes Glasdekor ziert die Eingangshalle im Grandior Hotel. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Das im Frühjahr 2014 eröffnete Designhotel ist mit 393 Zimmern nicht gerade klein. Dies wird den meisten allerdings erst bewusst, wenn sie den Frühstückssaal betreten. Denn hier tummeln sich zu Stoßzeiten dann einige Hundert Gäste gleichzeitig an dem reichhaltigen Buffet. Zu den Besonderheiten zählen hier neben einer Auswahl an kalten und warmen Speisen besonders leckere, hausgemachte Würstchen. Musikalisch umrahmt wird die erste Mahlzeit des Tages schließlich von einem Klavierspieler, der dezent in die Tasten haut.

Schreibtisch und Minibar gehören zur Standardausstattung aller Zimmer. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Schreibtisch und Minibar gehören zur Standardausstattung aller Zimmer. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Im Restaurant des Grandior stehen natürlich Spezialitäten der tschechischen Küche, aber auch internationale Gerichte auf dem Speiseplan.

Im Untergeschoss des Hauses können Wellness-Jünger dann eine Massage genießen, saunieren – oder, ganz ungewöhnlich – in ein Bier-Spa eintauchen.

Informationen: Grandior Hotel Prague, Na Porici 42, 110 00 Prag, Telefon 00420-226-295111, www.hotel-grandior.cz/de

Preis: Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück beginnen bei 68 Euro.

Bewertung des Mortimer Reisemagazins

Auch die Badezimmer im Grandior sind äußerst großzügig geschnitten. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Auch die Badezimmer im Grandior sind äußerst großzügig geschnitten. (Foto Karsten-Thilo Raab)

In jeder Kategorie werden maximal fünf Sterne vergeben:

  • Lage ∗∗∗
  • Ausstattung ∗∗∗
  • Sauberkeit ∗∗∗
  • Essen & Trinken ∗∗∗
  • Service ∗∗∗

Fazit: Fußläufig zur Altstadt von Prag gelegen und mit jeder Menge Platz in den Zimmern. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis, der Lage und Ausstattung gut geeignet für einen Abstecher in Tschechiens Hauptstadt. 


Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de