Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Bayern

Einfach Spitze: Neuer Rundwanderweg in der Zugspitz Region

Einfach Spitze: Neuer Rundwanderweg in der Zugspitz Region

200 Kilometer lang und insgesamt mehr als 6.800 Höhenmeter im Gepäck: Der Spitzenwanderweg verbindet die einzigartigen Natur- und Kulturlandschaften der Zugspitz Region wie Murnauer Moos, Schloss Linderhof, Königshaus am Schachen, Höllentalklamm, Kuhfluchtfälle sowie die Geigenbaumetropole Mittenwald. „Wir wollen touristisch neue Wege gehen, bleiben dabei aber auf schon bestehenden Pfaden“, erklärt Philipp Holz, Tourismusmanager der Zugspitz […]

Von 11. September 2018 Mehr →
Grenzenlos klettern + wandern in Bad Hindelang

Grenzenlos klettern + wandern in Bad Hindelang

Vor sieben Jahren wurde Bad Hindelang im Allgäu zur ersten „Allergikerfreundlichen Kommune“ der Alpen ausgezeichnet. Mit reinster Höhenluft aufgefüllte Lungen sind die ideale Vorbereitung, um im artenreichsten Gebirge Deutschlands die Wander- und Klettertouren aktiv zu beschreiten. Kurze oder längere Touren, gemütliche Wanderungen oder alpine Berge – das Wander- und Tourengebiet der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch ist nahezu […]

Von 31. August 2018 Mehr →
220 km lange Käsestraße führt durchs Westallgäu

220 km lange Käsestraße führt durchs Westallgäu

Auf dieser Straße ist im wahrsten Wortsinn alles Käse. Insbesondere im August mutiert die „Allgäuer Käsestraße“ zur deutschen Genussregion und kulinarisch-touristischen Käse-Route Nummer 1. Auf einem Streckennetz von rund 220 Kilometern trifft man zwischen Alpen und Bodensee Käse-Pilgerer wandernd, per Fahrrad auf Themen-Radtouren, auf dem Motorrad oder im Auto. Sie allesamt sind unterwegs auf ihren […]

Von 20. August 2018 Mehr →
Der Freistaat feiert den „Mythos Bayern“

Der Freistaat feiert den „Mythos Bayern“

Mythische Folklore umweht den jungen König Ludwig II., dessen Leben so tragisch wie rätselhaft endete und der so romantisch rückwärtsgewandt seine Traumschlösser Linderhof und Neuschwanstein erbaute. Auf dem Höhenflug seiner Weltflucht kaufte er 1873 die Herreninsel im Chiemsee und errichtete darauf das prächtige Schloss Herrenchiemsee: sein privates Versailles – Wunschwelt in Verehrung seines Idols, des […]

Von 17. August 2018 Mehr →
Auf der Alm da gibt`s `ka Sünd – aber jede Menge Romantik, Ruh` und Fried`

Auf der Alm da gibt`s `ka Sünd – aber jede Menge Romantik, Ruh` und Fried`

Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Wer diesem Sehnsuchtsort nachspüren möchte, ohne selber die Bergstiefel zu schnüren, dem sei das frisch erschiene Buch Sehnsucht Alm – Vom Glück des einfachen Lebens empfohlen. Der Untertitel verspricht zu Recht: […]

Von 11. August 2018 Mehr →
Der Drache lebt – Spektakel in Furth im Wald

Der Drache lebt – Spektakel in Furth im Wald

Es gilt als ältestes noch lebendiges Freiluft-Spektakel Deutschlands: der „Drachenstich“, der jeden Sommer im ostbayerischen Furth im Wald unweit der böhmischen Grenze aufgeführt wird. Hauptdarsteller dieses aktionsreichen Volksschauspiels mit über 500-jähriger Geschichte ist traditionell ein Feuer speiender Drache, der in seiner neuesten Version mit fast fünf Metern Höhe und mehr als 15 Metern Länge beeindruckende […]

Von 30. Juli 2018 Mehr →
Genussradeln durch die „Bayerische Toskana“

Genussradeln durch die „Bayerische Toskana“

Eine Landschaft, bei der man ins Träumen gerät: malerische Flusstäler, duftende Wacholderheiden, bunte Blumenwiesen, schattige Wälder, beeindruckende Fels-Riesen und der Duft von Thymian und Salbei prägen die so genannte „Bayerische Toskana“. Eine Szenerie, die an südlichere, mediterrane Gefilde erinnert, an Toskana oder Provence. Doch diese Toskana liegt gut 1.000 Kilometer vom Mittelmeer entfernt in Ostbayern […]

Von 4. Juli 2018 Mehr →
Auf päpstlichen Spuren durch Ostbayern

Auf päpstlichen Spuren durch Ostbayern

Tausende haben sich bereits auf den Weg gemacht, um auf den Spuren von Heiligen oder auch des emeritierten Papstes Benedikt zwischen Bayerischem Wald und entlang der Flusstäler in Ostbayern den Ballast des Alltags abzuwerfen, Ruhe und zu sich selbst zu finden. Für alle Wanderurlauber, die im Gehen den Schlüssel zu sich selbst, zu mehr Ausgeglichenheit […]

Von 19. Juni 2018 Mehr →
Neuer Gesundheitswanderweg in Bad Steben

Neuer Gesundheitswanderweg in Bad Steben

Mitten im Frankenwald hat Bad Steben seinen ersten Gesundheitswanderweg eingeweiht. Ohne leistungsorientierten Trainingsstress ist dieser Wanderweg für alle Altersgruppen geeignet und ergänzt damit das große Gesundheitsangebot des Staatsbades. Unterwegs auf der Strecke wird es nicht langweilig. Zehn Stationen wollen zu mehr Fitness und Gesundheit verhelfen: Treppen, Wippen, Baumstütze und Zapfen-Balance schulen die Koordination, kräftigen die Muskeln […]

Von 6. Juni 2018 Mehr →
Genussradeln, wo einst die Dampfrösser rauchten

Genussradeln, wo einst die Dampfrösser rauchten

Wo sich seit 1886 mehr als ein Jahrhundert lang Dampflokomotiven kräftig qualmend ihren Weg durch den Oberpfälzer Wald bahnten, sind heute Radler, Wanderer und im Winter sogar Skilangläufer unterwegs: Bayerns längster Bahntrassen-Radweg erfreut sich bei Freizeitsportlern wachsender Beliebtheit. In den gut zwei Jahrzehnten seines Bestehens hat sich die Strecke zu einer der beliebtesten Zweiradtrassen Ostbayerns […]

Von 28. Mai 2018 Mehr →
Fronleichnamsprozessionen im ZugspitzLand

Fronleichnamsprozessionen im ZugspitzLand

Am 31. Mai tragen die Bewohner des ZugspitzLands wieder das „Allerheiligste“ vor sich her. Bei feierlichen Fronleichnamsprozessionen bewegen sich prächtige Kirchenzüge durch Eschenlohe, Oberau und Farchant und über blühende Frühlingswiesen. Pfarrer und Ministranten, Fahnenträger, Musikanten, Trachten- und Schützenvereine – alle haben ihre bunten Festgewänder angelegt und reihen sich nach einer festgeschriebenen Ordnung ein. Als Ehre […]

Von 22. Mai 2018 Mehr →
Neuer Themenweg in den Ammergauer Alpen

Neuer Themenweg in den Ammergauer Alpen

„Wald, Gebirg und Königstraum“: Das ist das Motto der „Bayerischen Landesausstellung“, die vom 3. Mai bis 4. November 2018 in Kloster Ettal in den Ammergauer Alpen stattfindet. Mit der Eröffnung der Ausstellung wird auch der neue Themenweg eingeweiht, der auf einer Länge von 14 Kilometern vom Benediktinerkloster hinein in das idyllische Graswangtal bis zum Schloss […]

Von 1. Mai 2018 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de