Bayern

Bayerns kleinster Zoo: Wo die Wölfe heulen

Bayerns kleinster Zoo: Wo die Wölfe heulen

Er verbreitet Furcht und fasziniert die Menschen gleichermaßen: der Wolf, lateinisch Canis Lupus. Die Bayerwald-Gemeinde Lohberg im Oberpfälzischen Landkreis Cham macht sich die Anziehungskraft der in Europa seltenen Tiere seit langem zu Nutze: Das gemeindeeigene Wolfsrudel ist der unumstrittene Star des Lohberger Bayerwald-Tierparks und hat sich zur überregionalen Touristenattraktion entwickelt. Über 100.000 Menschen besuchen heute […]

Von 15. Januar 2018 Mehr →
Oberstdorf – Paradies für nordische und alpine Sportarten im Oberallgäu

Oberstdorf – Paradies für nordische und alpine Sportarten im Oberallgäu

Dank Frau Holle kann der Beginn der Wintersaison auch in der Skiarena Oberstdorf-Kleinwalsertal mit reichlich Neuschnee eingeläutet werden. Schneesicherheit und Top-Verhältnisse sind auf den 130 Pistenkilometern, verteilt auf sechs Skigebiete, somit garantiert. Neben Ski- und Snowboardfahrern erfreuen sich natürlich auch Langläufer an der weißen Pracht. Insbesondere für Letztere hält Oberstdorf diesen Winter erneut ein attraktives […]

Von 7. Januar 2018 Mehr →
Wenn die Aperschnalzer die Peitschen schwingen…

Wenn die Aperschnalzer die Peitschen schwingen…

Mehrere Frauen und Männer in festlich gekleideter Tracht stehen in einer Reihe hintereinander und schnalzen mit ihren drei Meter langen „Goaßln“ – den Peitschen – im Takt in die Luft: die Aperschnalzer. Der Brauch geht hunderte Jahre zurück, als die Winter besonders kalt und streng waren. Die Bewohner des Berchtesgadener Landes wollten der dunklen Jahreszeit […]

Von 1. Januar 2018 Mehr →
Ein „überirdisches“ Erlebnis 50 Meter unter Tage

Ein „überirdisches“ Erlebnis 50 Meter unter Tage

Der Bayerische Wald ist als größtes Waldgebiet Europas und Deutschlands Wanderparadies ein Touristenmagnet. Was wenige der Gäste wissen: Auch „unter Tage“ bietet der einzigartige Naturpark eine echte Erlebniswelt. Ob mittelalterliche Felsengänge, oder alte Bergwerksstollen – geführt oder auf eigene Faust können Gäste an vielen Orten in eine geheimnisvolle Unterwelt eintauchen. Über Jahrhunderte wurden im Bayerischen […]

Von 29. Dezember 2017 Mehr →
Scheidegg – Winterwanderungen zu Sennereien

Scheidegg – Winterwanderungen zu Sennereien

Käse und Bier – Tradition pur im Allgäu. In Scheidegg finden vom 27. Januar bis 10. Februar 2018 die Scheidegger Käsewochen statt. Naturliebhaber können dann in der verträumten Winterlandschaft des westlichen Allgäus Wanderungen zu Bauernhöfen und sonnigen Aussichtspunkten unternehmen und Käse von „glücklichen“ Kühen probieren – die Sicht reicht in 800 bis 1000 Metern Höhe […]

Von 27. Dezember 2017 Mehr →
Zugspitze: Top of Germany mit neuer Seilbahn

Zugspitze: Top of Germany mit neuer Seilbahn

Die Jungfernfahrt am 21. Dezember 2017 wird den Beginn einer neuen Ära markieren: Ab diesem Moment erschließt die topmoderne Seilbahn Zugspitze den höchsten Berg des Landes mit ein Höchstmaß an Komfort für die Fahrgäste. Insgesamt sechs Jahre Planung und Bauarbeiten, teils unter widrigsten Bedingungen auf knapp 3.000 Metern Höhe, stecken in diesem Projekt der Superlative, das […]

Von 19. Dezember 2017 Mehr →
Schneeschuhwandern am Ochsenkopfgipfel

Schneeschuhwandern am Ochsenkopfgipfel

Der Ochsenkopfgipfel mit Nordbayerns längster Piste kann von beiden Seiten mit der Nord- und Süd-Seilbahnerreicht werden. Statt mit Skis abzufahren, können Aktive aber auch die andere Variante wählen: Rauf zu Fuß und runter mit der Seilbahn. Geruhsam und naturverbunden lässt sich die Region, in der auch der Auerhahn und der Rothirsch ihr Zuhause haben, auf Schneeschuhen […]

Von 16. Dezember 2017 Mehr →
Franken – wo der Weihnachtszauber zu Hause ist

Franken – wo der Weihnachtszauber zu Hause ist

Weihnachtsmärkte in Franken haben eine sehr lange Tradition, auf vielen Plätzen der Region liegt in der Adventszeit der Duft von Glühwein und Lebkuchen in der Luft. Neben dem weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt mit seinen über zwei Millionen Besuchern gibt es eine große Zahl an kleineren, aber feinen Weihnachtsmärkten – jeder Markt hat seine Besonderheiten. Lohnenswert ist […]

Von 17. November 2017 Mehr →
Dreiländereck als Eldorado in der kalten Jahreszeit

Dreiländereck als Eldorado in der kalten Jahreszeit

Der Schnee knirscht unter den Füßen, Eiskristalle verwandeln die tief verschneiten Bergmischwälder in ein Märchenland, das im warmen Licht der Wintersonne glitzert: Fans der kalten Jahreszeit können sich im Dreiländereck von unverfälschter Natur und der Schönheit einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft verzaubern lassen. Die Region vereint Teile des Bayerischen Waldes auf deutscher, des Böhmerwaldes auf tschechischer und […]

Von 30. Oktober 2017 Mehr →
Bezaubernder Winterzauber im Bayerischen Wald

Bezaubernder Winterzauber im Bayerischen Wald

Frische Luft – davon gibt es vor allem in den großen deutschen Städten viel zu wenig. Beim Gedanken an die Belastung durch Stickoxide und Feinstaub raubt es manchem buchstäblich den Atem. Ganz anders sieht es in ländlichen Gebieten aus. In und um den Nationalpark Bayerischer Wald beispielsweise wird eine besonders klare Luft gemessen. Das alleine […]

Von 26. Oktober 2017 Mehr →
Auszeit für die Gesundheit in Bad Griesbach

Auszeit für die Gesundheit in Bad Griesbach

Körperliche Aktivität und Gesundheitsfürsorge sind in Bad Griesbach eng miteinander verbunden. Im Sommer wissen ambitionierte Golfspieler die anspruchsvollen Plätze in der niederbayerischen Hügellandschaft zu schätzen. Im Winter können bei ausreichender Schneelage Langläufer über die Greens des staatlich anerkannten Luftkurortes gleiten. Die sanften Hügel und weiten Felder der Rottaler Landschaft sind auch zum Schneeschuhwandern ideal. Mit […]

Von 4. Oktober 2017 Mehr →
Berauschende Schlucht mit besonderem Reiz: Die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen

Berauschende Schlucht mit besonderem Reiz: Die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen

Wilde Wasserfälle, Stromschnellen, Gumpen und bizarre Felsformationen – die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen bietet jeden Tag aufs Neue ein faszinierendes Naturschauspiel. Die Energie des Wassers prägt die „Kulturlandschaft“ in der 1912 zum Naturdenkmal erklärten Partnachklamm. Mehr als 300.000 Besucher, die auf engen Wegen und Tunneln die hohen Felsen entlang wandern, zählt die Partnachklamm mittlerweile jedes Jahr. […]

Von 1. September 2017 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de