Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Schweden

Neuer Radwanderweg im schwedischen Skåne

Neuer Radwanderweg im schwedischen Skåne

In Schwedens südlichster Region Skåne wurde jüngst ein neuer Radwanderweg eingeweiht – der Südküstenweg, Sydkustleden. Nach dem Kattegatleden und dem Sydostleden ist dieser der dritte nationale Radwanderweg in Südschweden, der alle drei Wege zu einem durchgehenden Radwanderweg vereint. Denn der Südküstenweg führt von Simrishamn in Österlen, wo der Sydostleden endet, in sechs kürzeren Etappen bis […]

Von 18. Juni 2019 Mehr →
Gleich um die Ecke: Von Göteborg in die Schären

Gleich um die Ecke: Von Göteborg in die Schären

Unter dem Motto ”Göteborgs gewisses Extra” stellt die Region Westschweden auf ihrer Homepage sieben Ausflugsziele vor, die man aus der Hafenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in maximal einer Stunde erreicht. Göteborg ist zwar an sich schon eine Reise wert, aber leicht erreichbare Schäreninseln und sehenswerte Nachbarstädte versprechen vielseitige Eindrücken. Am schnellsten – die Fahrt dauert nur […]

Von 1. Juni 2019 Mehr →
Stockholm: Führungen durch Lindgren-Wohnung

Stockholm: Führungen durch Lindgren-Wohnung

„A. Lindgren. Bitte keine Werbung“ – das unscheinbare Namensschild an der Wohnungstür in Stockholm zeugt von einer Bewohnerin, die trotz Weltruhm bescheiden blieb: der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren (1907-2002). Die Schöpferin von „Pippi Langstrumpf“ lebte und arbeitete 60 Jahre lang in einer bescheidenen vier-Zimmer-Wohnung im Viertel Vasastan in der Innenstadt von Stockholm. Es gibt eine gute […]

Von 25. Mai 2019 Mehr →
Schweden mal anders: Rad-Pilgern in Östergötland

Schweden mal anders: Rad-Pilgern in Östergötland

Eigentlich sind Pilgerwege ja etwas für Menschen, die viel Zeit mitbringen und quasi ihren gesamten Urlaub dem Pilgern widmen. Für alle, die in ihrem Schwedenurlaub aber auch noch andere Dinge sehen und erleben möchten, gibt es nun eine gute Alternative: In der Region Östergötland gibt es nun einen 95 Kilometer langen Pilgerradweg rund um den […]

Von 21. Mai 2019 Mehr →
Samische Kultur in Schwedisch Lappland erleben

Samische Kultur in Schwedisch Lappland erleben

Die Samen sind die letzten Ureinwohner Europas. Ihre ursprüngliche Nähe zur Natur zeigt sich heute noch in der Rentierzucht und dem Fischfang, den eine große Anzahl der Angehörigen betreibt. Vor allem in Schwedisch Lappland kann ihren Traditionen nachgespürt werden – dank vielfältiger touristischer Angebote. Denn in den letzten Jahren haben die Samen hier zum wachsenden […]

Von 17. Mai 2019 Mehr →
Für Feierbiester: In Haparanda und Tornio wird Silvester gleich zweimal gefeiert

Für Feierbiester: In Haparanda und Tornio wird Silvester gleich zweimal gefeiert

In der Silvesternacht geht es in den Zwillingstädten Haparanda und Tornio am Grenzfluss Torneälv gleich zweimal hoch her. Der Grund ist simpel, denn Haparanda befindet sich in Schwedisch-Lappland, Tornio nur wenige Meter entfernt im finnischen Teil. Da Finnland aber in einer anderen Zeitzone liegt, ist Tornio beim Silvesterspektakel zum Leidwesen der Schweden immer Avantgarde, zur […]

Von 28. Dezember 2018 Mehr →
Malmö: Museumsreifer Stinkefisch, Mäusewein und Hasenkopf

Malmö: Museumsreifer Stinkefisch, Mäusewein und Hasenkopf

Schwedens neustes Museum ist reine Geschmackssache: Im „Disgusting Food Museum“ in Malmö lernen Besucher ganze 80 eigenwillige Delikatessen aus aller Welt kennen, an denen sich die kulinarischen Geister scheiden. Allen voran der schwedische Stinkefisch namens Surströmming, bei dem es sich um fermentierten Hering handelt und dessen fauliger Geruch derart hartnäckig ist, dass Vermieter den Verzehr […]

Von 5. November 2018 Mehr →
Stockholm erlesen – Schären, Elchköttel und Kunst in der U-Bahn

Stockholm erlesen – Schären, Elchköttel und Kunst in der U-Bahn

Kaum eine andere skandinavische Stadt kann mit solch einer Vielfältigkeit und einem so einnehmenden Charme auftrumpfen wie Stockholm. Schwedens Hauptstadt punktet dabei unter kulturellen und architektonischen Aspekten genauso wie unter musikalischen – Gewürzt mit einer ordentlichen Prise Lebensqualität. Dabei macht es vor allem die gelungene Mischung: Alte Gebäude, ausgedehnte Grünflächen plus die Lage am Meer […]

Von 6. September 2018 Mehr →
Auf historischen Spuren durch Värmland

Auf historischen Spuren durch Värmland

Wo viel Wasser fließt, braucht es geschickte Hände und wachen Menschenverstand, um dieses Element zu bändigen und in nutzbare Energie umzuwandeln. Da sind die Norweger genau richtig in ihrem Element. Wer gerne mal wie Jesus übers Wasser laufen möchte, kann seine Balancefähigkeit im Flößer-Museum von Fetsund – auf 2,5 Kilometern – Wankelplanken erproben. Fetsund liegt […]

Von 29. Januar 2018 Mehr →
Skandinavische Küche – es wird gekocht, was vor der Haustür wächst

Skandinavische Küche – es wird gekocht, was vor der Haustür wächst

Die Skandinavische Küche wird auch außerhalb der nordischen Länder immer beliebter. Sie verwendet im Prinzip das, was das Land vor der Haustür zu bieten hat. Im Falle von Skandinavien geht es hierbei hauptsächlich um Fisch. In diesem Artikel wollen wir eine kleine Reise durch den Norden Europas unternehmen und verschiedene Gerichte vorstellen. Skandinavische Küche aus […]

Von 12. Januar 2018 Mehr →
Aktiv oder entspannt oder beides: Skellefteå im Winterwunderland Västerbotten

Aktiv oder entspannt oder beides: Skellefteå im Winterwunderland Västerbotten

Winter verzweifelt gesucht? In Västerbotten haben Winterurlauber noch Gelegenheit, die schönsten Seiten der kalten Jahreszeit zu erleben. Die nordschwedische Region unweit des Polarkreises präsentiert sich nämlich meist bis weit in den April als echtes Winterparadies mit reichlich Schnee und zugefrorenen Seen vom Meer bis hinauf ins Fjäll. Idealer Ausgangspunkt für nordische Winterabenteuer ist die Stadt […]

Von 10. Januar 2018 Mehr →
Weihnachtsmänner und Welterbe: Die schwedische UNSECO-Stadt Falun feiert traditionell

Weihnachtsmänner und Welterbe: Die schwedische UNSECO-Stadt Falun feiert traditionell

Das Kupferbergwerk Falun war über Jahrhunderte Schwedens Schatzkammer und lieferte im 17. Jahrhundert zwei Drittel der weltweiten Kupferproduktion. Aus den hier gewonnenen Kupferpartikeln wird bis heute die typische rote Farbe der schwedischen Sommerhäuser hergestellt. Auch im deutschsprachigen Raum ist die Grube bekannt, denn deutsche Schriftsteller wie E.T.A Hoffmann befassten sich in Erzählungen mit dem geheimnisvollen […]

Von 7. Dezember 2017 Mehr →