Malediven

Malediven sind frei vom Zika-Virus

Malediven sind frei vom Zika-Virus

Weder die Regierung der Malediven noch das European Centre for Disease Prevention and Control können den Hinweis des Auswärtigen Amts, dass das durch Mücken übertragene Zika-Virus möglicherweise auf den Malediven zirkuliert, bestätigen. Dies teilte das Gesundheitsministerium der Malediven in einem offiziellen Statement jetzt mit. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat zum gegenwärtigen Zeitpunkt ebenfalls keinerlei Reise- oder Handelsbeschränkungen für […]

Von 17. Februar 2016 Mehr →
Baa Atoll – ein weltweit einzigartiges Ökosystem

Baa Atoll – ein weltweit einzigartiges Ökosystem

Ausgedehnte Korallenriffe und saftig grüne Mangrovenwälder – das Baa Atoll bietet eine selbst für maledivische Verhältnisse extrem hohe Artenvielfalt. Die UNESCO nahm diese Bedingungen im Jahr 2011 zum Anlass, es zum ersten Biosphärenreservat der Malediven zu erklären. Das 140.000 Hektar große Atoll beherbergt eine der größten Korallenriff-Gruppen im Indischen Ozean und viele bedrohte Tierarten wie […]

Von 2. Dezember 2015 Mehr →
Fest für einen Riesen: Walhai-Festival am Ari Atoll

Fest für einen Riesen: Walhai-Festival am Ari Atoll

Wenn am 29. August 2015 das Walhai-Festival auf den Malediven stattfindet, rückt die Unterwasserwelt der Inselnation zum dritten Mal in den Fokus von Einheimischen und Touristen. Mitarbeiter des Forschungsprogrammes Maldives Whale Shark Research Programme und einheimische Künstler verfolgen erneut das Ziel, das Bewusstsein für den Schutz der Meere zu stärken und über Nachhaltigkeit zu informieren. […]

Von 12. August 2015 Mehr →
Dinner unter den Meeresspiegel – Essgenuss im schönsten „Fischkino“ der Malediven

Dinner unter den Meeresspiegel – Essgenuss im schönsten „Fischkino“ der Malediven

Die weit verbreitete Wetterlüge wird gleich nach der Ankunft entlarvt. Kaum hat das Wasserflugzeug nach dem knapp 30-minütigem Flug von Malé zum Ari Atoll sanft auf den noch sanfteren Wogen des Indischen Ozeans aufgesetzt, fallen doch tatsächlich ein paar Regentropfen vom Himmel. Von wegen 365 Tage Sonnenschein im Jahr auf Rangali. Vielleicht sind es aber […]

Von 14. Oktober 2014 Mehr →
Hinnavaru – ein ursprünglisches Stück Malediven auf 1,4 Quadratkilometern

Hinnavaru – ein ursprünglisches Stück Malediven auf 1,4 Quadratkilometern

Die Malediven – das sind Traumstrände und Trauminseln mit mehr oder weniger luxuriösen Resorts. Doch es gibt auch die echten, etwas anderen Malediven. So etwa auf Hinnavaru. Mit rund 3.000 Einwohnern avanciert die gerade einmal 650 Meter lange und 225 Meter breite Insel zum größten bewohnten Island im Lhaviyani Atoll. Und die Insel rund 150 […]

Von 8. August 2014 Mehr →
Malé – eine der kleinsten Hauptstädte der Welt

Malé – eine der kleinsten Hauptstädte der Welt

Kristallklares Wasser, samtweiche, weiße Sandstrände, die von meterhohen Palmen gesäumt sind – die Malediven gelten für die meisten Sonnenhungrigen zu Recht als ein Synonym für ein von der Sonne verwöhntes Urlaubsparadies. Doch im Land der vielen verträumten Inseln schlägt ein ausgesprochen quirliges Herz: Malé. Die Hauptstadt des Inselreichs ist die Heimat von über 90.000 Menschen […]

Von 27. August 2013 Mehr →
Die Malediven – der pure Traum von Inselglück

Die Malediven – der pure Traum von Inselglück

Sonnenparadies und Inselglück – das bieten die Malediven an 365 Tagen im Jahr. Deshalb ist die Inselgruppe im Indischen Ozean ein ideales Urlaubsziel. Hier erholen sich kurzentschlossene Sonnenanbeter genauso gut wie Tauch- und Wassersportler oder Honeymooner, die gleich oder später ihre Flitterwochen an einem sonnigen Urlaubsstrand verbringen wollen. Seit einigen Jahren sind die Malediven auch […]

Von 7. Juli 2013 Mehr →
Kanuhura – Inselparadies im Indischen Ozean

Kanuhura – Inselparadies im Indischen Ozean

Das Paradies ist relativ klein und flach. Und von türkisblauem Wasser umspült. Der höchste Punkt liegt gerade einmal einen Meter über dem Meeresspiegel. Hier gedeihen keine Apfelbäume. Dafür Palmen und stolze Orchideen. Verführerische Schlangen sind hier ebenfalls nicht zu finden. Stattdessen tummeln sich auf dem knapp 1.000 Meter langen und 200 Meter breiten Fleckchen Erde […]

Von 19. März 2013 Mehr →
Freiwillig gestrandet im Indischen Ozean

Freiwillig gestrandet im Indischen Ozean

Mehr Robinson-Feeling geht nicht. Dazu wirkt das Ganze wie eine Fata Morgana. Mitten im Nichts, mitten im Indischen Ozean liegt die vielleicht 120, 130 Meter lange und 20 Meter breite Sandbank. Während Daniel Defoes Romanheld Crusoe Schiffbruch erlitt und auf einer unbekannten Insel verschollen ist, nähern wir uns im gemächlichen Tempo auf einem kleinen, weißen […]

Von 18. Januar 2013 Mehr →
Abtauchen auf den Malediven: Mit Rochen auf Du und Du

Abtauchen auf den Malediven: Mit Rochen auf Du und Du

So müssen sich Ölsardinen fühlen. Der Neoprenanzug ist eng wie eine Wurstpelle, lässt sich nur mit großer Mühe über die Oberschenkel streifen. Tauchlehrerin Alice zieht den Reißverschluss am Rücken hoch. Schon fühlt man sich ein wenig wie ein muskulöses Kraftpaket, wie ein Rocky Balboa mit Schwimmflossen und Bleigurt. Doch der optische Eindruck täuscht. Kaum ist […]

Von 8. Dezember 2012 Mehr →
Mit dem U-Boot auf Tauchstation

Mit dem U-Boot auf Tauchstation

Noch nie war es so leicht, auf den Malediven die famose Unterwasserwelt rund um das Conrad Maldives Rangali zu erleben. Als erstes Resort bietet das Conrad seinen Gästen ein kleines U-Boot für Unterwasser-Exkursionen an. Damit haben nun auch Gäste die nicht schwimmen oder tauchen können, die Möglichkeit die grandiose Unterwasserwelt rund um die Insel kennen […]

Von 29. August 2011 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de