Katar – das sicherste Reiseziel der Welt

Katar
Ritterschlag für Katar: das Emirat ist abermals zum sichersten Land der Erde gekürt worden. – Foto  Qatar National Tourism Council

Das Emirat Katar, Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft 2022, belegt d zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz im Numbeo-Sicherheitsindex und behält damit seine Position als sicherstes Land der Welt. Der Index, der die Sicherheit in 133 Ländern erfasst, bestätigt das herausragende Sicherheitsniveau des Landes und festigt Katars Ansehen als  Destination für Geschäfts- und Urlaubsreisende, welche die Gastfreundschaft zu schätzen wissen. Seit 2015 wird Katar im Sicherheitsindex durchgehend als das sicherste Reiseziel im Nahen Osten eingestuft, und mit der jetzt veröffentlichten Rangliste ist Katar nun seit 2017 bereits zum dritten Mal sogar zum sichersten Reiseziel weltweit gekürt worden.

Akbar Al Baker, Generalsekretär des Qatar National Tourism Council (QNTC) sagte: „Der QNTC arbeitet gemeinsam mit seinen Partnern daran, den Service für unsere internationalen Besucher zu verbessern und auszubauen. Die Einstufung Katars als das sicherste Land der Welt ist eine Auszeichnung für die zahlreichen Bemühungen all der Akteure und Organisationen, die dazu beitragen, Katar zum gastfreundlichsten Land der Welt zu machen.“

Ergänzend fügte Akbar Al Baker hinzu„Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 rückt schnell näher, und wir erwarten einen starken Zustrom von Besuchern, die nach Katar kommen, um den Sport und eine Vielzahl einzigartiger Momente hautnah mitzuerleben.“

Die Sicherheit der Besucher hat für Katar höchste Priorität ­– so etwa bei der Navigation durch den internationalen Flughafen Hamad, der sich durch modernste Sicherheitskontrollen sowie eine fortschrittliche kontaktlose Technologie an den Sicherheitsschleusen auszeichnet. Als Heimat von erstklassigen Kunstgalerien und ikonischen Museen, UNESCO-Welterbestätten und Naturwundern, vielfältigen Landschaften mit Wüste, Stränden und Meer sowie mit Doha einer modernen Hauptstadt, bietet Katar eine Reihe einzigartiger und authentischer Erlebnisse. Weitere Informationen unter www.visitqatar.qa.

G. Schröder

ist seit Kindestagen mit dem Reisevirus infiziert und bringt sich seit Jahr und Tag mit großem Engagement als gute Seele hinter den Kulissen in das Mortimer Reisemagazin ein.