Jodeln mit Diplom in Garmisch-Partenkirchen

Loriot, Urvater des deutschen Humors, hat schon vom Jodel mit Jodel-Diplomabschluss geschwärmt. Und dies muss kein Traum bleiben: Garmisch-Partenkirchen bietet diesen Sommer bei einem Jodelseminar die Möglichkeit, die Stimmbänder bayerisch zu trimmen. Inmitten der Natur bietet Jodellehrer Josef Ecker die Seminare mit abschließendem Jodeldiplom an. Jeder kann so mit Freude das Jodeln erlernen, unterstützt von Stimm- und Atemübungen, sowie begleitenden Erklärungen. Das Seminar findet beim Berggasthof Eckbauer statt, mit dem großartigen Bergpanorama der Alp- und Zugspitze im Hintergrund. Passend dazu ist schon die Auffahrt ein Ereignis, denn auf den Berg geht es mit der historischen Eckbauerbahn.

Bei der 15-minütigen Gondelfahrt über heimische Wälder und Bergwiesen bietet sich den Teilnehmern ein beeindruckender Ausblick auf Garmisch-Partenkirchen und das Alpenpanorama. Auf dem Berg angekommen gibt Jodellehrer Josef Ecker erste Einführungen in die Kunst des Jodelns, denn für ihn ist Jodeln Lebensfreude, gesund und fördert die Gruppendynamik. Die Teilnehmer lernen verschiedene Atem- und Artikulationsübungen und trainieren ihre Stimmkraft, umgeben von der beeindruckenden Kulisse der Zugspitze und Alpspitze. Auch das Zwerchfell wird mit einer speziellen Atemtechnik ausgebildet. Ein Highlight des Kurses ist das Einüben des Gipfeljodelrufs, mit dem Jäger und Wilddiebe die liebreizenden Frauen, die Sennerinnen, anlocken, die sich wiederum mit einem Lockjodler revanchieren. Zudem dichten die Teilnehmer eigene Verse, so genannte G’stanzl, eine typische bayerische Liedform mit vier Strophen, die immer mit einem Jodler abgeschlossen werden. Als Abschluss des Seminars gibt es die Hüttenhoagart, eine kleine Feier bei der jeder sein Erlerntes unter Beweis stellen kann, musikalisch unterstützt von Löffel- und Besenschlagen sowie Kuhglockenspiel. Zu guter Letzt erhalten alle Teilnehmer ein Jodeldiplom als Erinnerung. Teilnehmer haben die Möglichkeit auf dem urigen Berggasthof zu übernachten, oder mit der Gondel entlang der legendären

Skisprungschanze die Heimreise anzutreten. Die Seminare sind buchbar ab 20 Euro, entweder als Ganztags- oder Abendseminar. Die Seminare finden an ausgewählten Daten von Ende Juni bis Mitte Oktober 2011 statt. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei den Urlaubsberatern der Tourist Information Garmisch-Partenkirchen unter der Telefonnummer 08821-180700 oder online unter www.gapa.de und www.jodelseminar.de.