Düsseldorf wird Welthauptstadt für Wohnmobile

Der Caravan Salon in Düssledorf hat sich längst zur weltgrößten Messe für Wohnmobile und Campingwagen aufegeschwungen. (Foto Messe Düsseldorf/Tillmann)
Der Caravan Salon in Düssledorf hat sich längst zur weltgrößten Messe für Wohnmobile und Campingwagen aufegeschwungen. (Foto Messe Düsseldorf/Tillmann)

Vom 29. August bis zum 6. September 2015 findet die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans wieder in Düsseldorf statt. Ob Luxus-Wohnmobil mit Marmorbad und ausfahrbarem Wohnzimmer oder Faltcaravan, Van und Zelt – 590 internationale Aussteller präsentieren im Rahmen des Caravan Salons in diesem Jahr unter dem Motto „Dein neues Fenster zur Welt“ alles rund um den mobilen Urlaub.

Parallel findet die Wander- und Trekking-Messe TourNatur Düsseldorf statt, auf der neben Produkten und Wanderzielen auch Wanderservices und GPS-Führer vorgestellt werden.

Dass die Form des „wohnmobilen“ Reisens immer beliebter wird, zeigen auch die Besucherzahlen der vergangenen Jahre, die kontinuierlich gestiegen sind. So konnte auf dem Caravan Salon Düsseldorf im Vorjahr mit 192.000 Messebesuchern ein neuer Rekord verkündet werden.

Auch in diesem Jahr bietet der Caravan Salon neben dem Angebot der Aussteller ein informatives und unterhaltsames Programm, das den Messebesuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie macht.

Im Freigelände vor Halle 5 bietet der „E-Bike-Parcours“ den Besuchern die Gelegenheit, in einem separaten Terrain die Fahreigenschaften von Elektro-Bikes und Elektro-Rollern zu testen und auszuprobieren.

Die Oldtimer-Ausstellung gehört traditionell zu den besonderen Publikumsmagneten. Mitglieder des Camping Oldie Clubs (COC) präsentieren in der Halle 7 und im Eingang Nord Caravaning-Schmuckstücke aus den 60er Jahren.

Kleinere Kinder ab vier Jahren werden am Stand der Arbeiterwohlfahrt (Eingang Nord, 1. Obergeschoss) mit Spielen, Schminken und Basteln unterhalten. Während sich die Erwachsenen dem Angebot in den Hallen widmen können, werden die Jüngsten mit einem vielfältigen Programm von ausgebildeten Pädagogen betreut.

Jugendliche und größere Kinder finden im Adventure Camp des Stadtsportbundes Düsseldorf vielfältige Spiel- und Klettermöglichkeiten. Im Freigelände zwischen Halle 11 und Halle 15 laden eine große Hüpfburg, ein mobiler Klettergarten, ein Trampolin sowie ein Kletter-Turm zu Sport, Spiel und Spaß ein. Weitere Informationen unter www.caravan-salon.de