Von 25. November 2019 Mehr →

Vielfältige neue Kalender als Reiseinspiration

KalenderKalender helfen nicht nur, das Jahr zu planen, sondern können mit ihren Bildmotiven und ihrer Gestaltung auch Appetit auf Reisen machen oder Sehnsüchte wecken. Dies gilt sicher auch für eine Reihe von Kalendern, deren Bildmotive Mortimer-Reisemagazin-Redakteur Karsten-Thilo Raab mit seiner Kamera eingefangen hat. Die Kalender, die es allesamt in unterschiedlichen Format von A5 bis A2 machen Appetit auf das nächste Reiseziel und den nächsten Urlaub, wecken Sehnsüchte oder auch Erinnerungen an eine unvergessliche Reise. Mit je zwölf Motiven zeigen die Kalender, die im Buchhandel, zahlreichen Online-Shops wie Amazon oder Buch 24 sowie bei Calvendo erhältlich sind, ausgesuchte Ziele in ihrer ganzen Bandbreite. Erhältlich sind unter anderem folgende Kalender:

Faszination Helgoland

Drei „Länder“, zwei Inseln und ein Meer – das ist Helgoland. Ein Quadratkilometer Faszination auf engstem Raum. Dabei gliedert sich die Nordseeinsel in Unter-, Mittel- sowie Oberland. Helgoland besteht aus der Hauptinsel sowie der benachbarten Insel Düne, die 0,7 Quadratkilometer misst. Lange Anna, Hummerbuden, der Lummenfelsen, fast menschenleere Strände und zahlreiche Kegelrobben prägen das Gesicht der Insel. Erhältlich ist der Kalender in den Formaten DIN A2 (ISBN/ 978-3-670-55484-4), DIN A3 (ISBN 978-3-670-55483-7), DIN A4 (ISBN 978-3-670-55482-0) und DIN A5 (ISBN 978-3-670-55485-1) für Preise zwischen 19,90 und 49,90 Euro. Zur Bestellung.

Borkum

Eckige Strandkörbe, eine nostalgische Inselbahn und die weithin sichtbaren Leuchttürme sind neben den ausgedehnten Stränden, der weitgehend unberührten Natur im Ostland und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer die markantesten Kennzeichen einer Insel, deren knapp 5.200 Einwohner mit Charme, Humor und Gastfreundschaft punkten. Kein Wunder, dass Borkum als eine der beliebtesten deutschen Ferieninseln gilt, stimmen doch Heerscharen von Besuchern alljährlich zehntausendfach mit den Füßen ab. Wer einmal von dem Insel-Bazillus infiziert ist, kommt garantiert wieder, ist Borkum doch tatsächlich wie sein lateinischer Leitspruch vorgibt: „Mediis tranquuillus in undis“ – „Ruhig inmitten der Wogen“. Erhältlich ist der Kalender in den Formaten DIN A3 (ISBN 978-3-670-53291-0), DIN A4 (ISBN 978-3-670-53290-3) und DIN A5 (ISBN 978-3-670-53292-7) für Preise zwischen 19,90 und 49,90 Euro. Zur Bestellung.

Faszination Bodensee

KalenderEin See, drei Länder: der Bodensee gehört fraglos zu den faszinierendsten Landstrichen im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. 536 Quadratkilometer Fläche nimmt der bis zu 254 Meter tiefe See im Alpenvorland ein. An seinen Gestaden liegen faszinierende Städte wie Konstanz, Lindau, Meersburg, Stein am Rhein oder Bregenz. Eine Urlaubsregion wie aus dem Bilderbuch – eingerahmt von Weinbergen, Obstplantagen und den Ausläufern der Alpen. Erhältlich ist der Kalender in den Formaten DIN A2 (ISBN/ 978-3-670-54769-3), DIN A3 (ISBN 978-3-670-54768-6), DIN A4 (ISBN 978-3-670-54767-9) und DIN A5 (ISBN 978-3-670-54770-9) für Preise zwischen 19,90 und 49,90 Euro. Zur Bestellung.

Basler Fasnacht – die drey scheenschte Dääg

„Wenns vieri schloot“ beginnt mit dem Morgenstraich am Montag nach Aschermittwoch um 4 Uhr in der Früh die Basler Fasnacht. Ein Spektakel mit Zehntausenden Narren, dass sich über 72 Stunden hin zieht und am Donnerstagmorgen um 4 Uhr mit dem Endstraich ausklingt.Wie Glühwürmchen ziehen die Cliquen, wie die teilnehmenden Gruppen genannt werden, mit selbstgebauten Masken (Larven) und farbigen „Kopfladäärnli“, den selbst gebauten Kopflaternen, in einem nicht enden wollenden Strom durch die Stadt. Begleitet werden sie von einer Heerschar an Maskierten mit Piccolopfeifen und Trommeln. Der immer gleiche Klang der Marschmusik hallt durch die Straßen und Gassen und avanciert schnell zu einem Ohrwurm. Nicht von ungefähr wird die Basler Fasnacht als „die drey scheenschte Dääg“ (die drei schönsten Tage) bezeichnet. Erhältlich ist der Kalender in den Formaten DIN A3 (ISBN 978-3-670-56143-9), DIN A4 (ISBN 978-3-670-56142-2) und DIN A5 (ISBN 978-3-670-56144-6) für Preise zwischen 19,90 und 29,90 Euro. Zur Bestellung.

Archiviert unter Panorama, Buch & Co