Archivseiten zu Karsten-Thilo Raab

Internetseite des Autors →

Schiffbruch zum Anfassen in Panama City Beach

Schiffbruch zum Anfassen in Panama City Beach

Der Sandmann hat es in Panama City Beach m Nordwesten von Florida mit den feinen Körnern besonders gut gemeint und einen paradiesischen Landstrich mit insgesamt 43 Kilometer langen Traumstränden geschaffen. Auch der Meeresboden der Region besteht zu 98 Prozent aus Sand, was unter Wasser jedoch eher zu unfreundlichen Lebensbedingungen führt. Um den Meeresbewohnern eine Heimat […]

Von 21. Juli 2017 Mehr →
Kühen auf Wanderungen ganz kuh(l) begegnen

Kühen auf Wanderungen ganz kuh(l) begegnen

Sie geben Milch, geben selten mehr als ein lautstarkes „Muh“ von sich und liegen gerne im Gras, um entspannt wieder zu käuen und zu verdauern. Eigentlich sind Kühe friedlebende Wesen. Allenfalls die Fliegen an Nase und Hinterteil stören sie ein wenig. Aber so lange sie genügend frische Gras haben und regelmäßig gemolken werden, ist die […]

Von 21. Juli 2017 Mehr →
Hausboot-Tour auf der Warthe: Von Ur-Landschaften in das schmucke Posen

Hausboot-Tour auf der Warthe: Von Ur-Landschaften in das schmucke Posen

Da stockt der Atem. Ein ausgewachsener Weißkopf-Seeadler kreist über dem Boot, stößt schrille Schreie aus und macht sich bereit zum Angriff. So scheint es zumindest. Die Drohgebärde ist mit Sicherheit dem Horst mit den frisch geschlüpften Jungen geschuldet, den der Greifvogel um jeden Preis verteidigen will. Fünf, sechs Runden dreht das mächtige Tier mit seinen […]

Von 20. Juli 2017 Mehr →
Route 99 – ein Biker-Traum voller Kurven

Route 99 – ein Biker-Traum voller Kurven

Nach Amerika ist es weit und außerdem ist die Route 66 über lange Strecken schnurgerade. Echte Biker möchten doch viel lieber Kurven fahren und davon hat die Route 99, die legendäre Bundesstraße B99 von Bischofshofen in Salzburg über Obertauern nach Spittal an der Drau in Kärnten reichlich. Zwei Passüberquerungen, kurvenreiche Abschnitte und traumhafte Berglandschaften begeistern […]

Von 19. Juli 2017 Mehr →
Sommerlicher Karibik-Karneval lockt nach Antigua

Sommerlicher Karibik-Karneval lockt nach Antigua

Christoph Kolumbus entdeckte Antigua im Jahre 1493. Ihm ist auch der heutige Name der Karibikinsel zu verdanken. Denn der italienische Seefahrer nahm die Insel für die spanische Krone in Besitz und taufte das von der Sonne verwöhnte Island nach der Schutzheiligen Santa Maria La Antigua. Wobei Kolumbus vermutlich wenig Augen für die Schönheit der Insel, die zu den Kleinen […]

Von 17. Juli 2017 Mehr →
Lake District zum UNESCO-Welterbe erhoben

Lake District zum UNESCO-Welterbe erhoben

Riesenjubel in England: Die UNESCO hat Lake District zum Weltkulturerbe erklärt. Der Nationalpark im Nordwesten Englands sei nicht bloß ein Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch eine Inspiration für Künstler, hieß es in der Erklärung. Und die Region ist seit Jahr und Tag ein Magnet für Naturliebhaber. Rund 18 Millionen Besucher werden jährlich im Lake District […]

Von 16. Juli 2017 Mehr →
Bergwerk Tarnowskie Góry nun Weltkulturerbe

Bergwerk Tarnowskie Góry nun Weltkulturerbe

Der Silberabbau führte schon Johann Wolfgang von Goethe ins schlesische Tarnowitz. 227 Jahre nach seinem Rundgang durch die Friedrichsgrube wurden insgesamt 28 Objekte des Bergbaukomplexes im heutigen Tarnowskie Góry von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es ist die 15. UNESCO-Welterbestätte in Polen und die Verantwortlichen vor Ort erhoffen sich davon einen touristischen Aufschwung. Beinahe jedes […]

Von 15. Juli 2017 Mehr →
Stonehaven – die Hauptstadt der Frittierkönige

Stonehaven – die Hauptstadt der Frittierkönige

Obwohl Stonehaven noch nicht einmal 12.000 Einwohner zählt, verfügt das Hafenstädtchen an der schottischen Ostküste gleich über zwei Pilgerstätten. Da ist zum einen etwas außerhalb die Burgruine von Dunnattor Castle. Die Festung, deren Geschichte bis in das 9. Jahrhundert zurückgeht, liegt spektakulär über dem Meer auf einem 50 Meter hohen Felsplateau. Nicht weniger Anziehungskraft besitzt […]

Von 13. Juli 2017 Mehr →
Abtauchen auf Zollverein: Schwimmspaß im Weltkulturerbe der UNESCO

Abtauchen auf Zollverein: Schwimmspaß im Weltkulturerbe der UNESCO

Im Vergleich zur Größe anderer Freibäder wirkt es eher wie eine Fußbadewanne für Riesen. Auch für Zwerge dürfte das zwölf Meter lange und fünf Meter breite Becken durchaus wie ein Mini-Ozean anmuten. Für alle anderen haben die gerade einmal 130 Kubikmeter Wasser des türkisblauen Pools mehr das Format einer Riesenpfütze – noch dazu mit 2,40 […]

Von 12. Juli 2017 Mehr →
Floridas frischester Fang: Panama City Beach und seine illustren Meeresbewohner

Floridas frischester Fang: Panama City Beach und seine illustren Meeresbewohner

Wasser, wohin das Auge reicht: In Panama City Beach ist der Golf von Mexiko allgegenwärtig. Weit über 40 Kilometer erstreckt sich der Ort im Norden Floridas – und somit auch pulvriger Sandstrand, der so fein ist, dass er beim Gehen knirscht. Paradiesische Zustände nicht nur zu Land machen die Gewässer vor Panama City Beach zum […]

Von 11. Juli 2017 Mehr →
Karierte Röcke und fliegende Baumstämme

Karierte Röcke und fliegende Baumstämme

Kyle ist ein menschlicher Kleiderschrank im Rock. Fast zwei Meter groß, rund 120 Kilogramm schwer und ein Kreuz, hinter dem sich die meisten locker umziehen könnten, ohne gesehen zu werden. Dabei hat der 25-jährige Schotte nicht unbedingt die Figur eines durchtrainierten Zehnkämpfers. Im Gegenteil, an Bauch und Hüfte schiebt er das eine oder andere Pfündchen […]

Von 10. Juli 2017 Mehr →
Der Bodensee: drei Länder, ein See, ein Radweg

Der Bodensee: drei Länder, ein See, ein Radweg

Irgendwie macht der See sich rar. Immer wieder funkelt in einigen Hundert Metern Entfernung kurz ein Stück des kristallklaren Nasses auf. Doch die romantische Vorstellung, bei einer Umrundung des Bodensees, vorwiegend an den Gestaden des mit einer Fläche von 536 Quadratkilometern größten Gewässers des Voralpenlandes entlang zu radeln, bleibt kaum mehr als ein Wunsch. Auf […]

Von 7. Juli 2017 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de