Von 18. Januar 2020 Mehr →

Sintra – Portugals charmante Romantik-Hauptstadt

Sintra

Der Palácio Nacional da Pena gehört zu den herausragenden Landmarken in Sintra. – Foto Visit Portugal

Nur 25 Kilometer nordwestlich von Portugals Hauptstadt Lissabon entfernt liegt das malerische Städtchen Sintra mit knapp 10.000 Einwohnern. Die einstige Maurenstadt war seit dem Mittelalter die Sommerresidenz der portugiesischen Könige und des Adels und wird aufgrund seiner zahlreichen Bauwerke im Stil der Romantik auch die Romantikhauptstadt Portugals genannt.

Sintra liegt am Fuße des Berges Monte da Lua und ist heute einer jener Orte voller Magie und Mysterien, wo das Zusammenspiel von Natur und Mensch eine so perfekte Symbiose darstellt, dass die UNESCO seine Kulturlandschaft als Weltkulturerbe klassifiziert hat. Eine Vielzahl an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, die malerische Landschaft und die kulinarische Vielfalt und Gastlichkeit machen Sintra zum idealen Ziel für ein verlängertes Valentinstags-Wochenende.

Märchenhafte Paläste und Schlösser

Der Palácio Nacional da Pena, der Palácio Nacional de Sintra, der Palácio de Monserrate, die Quinta da Regaleira sowie das Castelo dos Mouros versetzen ihre Besucher in eine andere Zeit. Der Palácio Nacional da Pena, der auf dem Gipfel eines Felsmassivs aus Granit in der Serra de Sintra thront, wurde nach 1840 im Auftrag des portugiesischen Titularkönigs und Königsgemahls Ferdinand II. (1816–1885) auf den Ruinen eines Klosters errichtet. Bauherr war der deutsche Baron Wilhelm Ludwig von Eschwege. Es ist das bedeutendste Bauwerk der portugiesischen Romantik und inspirierte Ludwig II. von Bayern zum Bau von Schloss Neuschwanstein.

Nach dem 15-minütigen Aufstieg hinauf zum Palácio Nacional da Pena wird der Besucher mit einem spektakulären Ausblick bis zur Küste belohnt. Ein atemberaubendes Panorama für alle Liebenden, das den romantischsten Tag im Jahr zu etwas ganz Besonderem werden lässt. Weitere Informationen unter https://visitsintra.travel/en, www.parquesdesintra.pt/en und www.sintrainn.net/en.

Archiviert unter Europa, Portugal