Von 25. September 2013 Mehr →

Sharjah – ein Eldorado für Wassersportfans

Teil des "Sharjah Water Festival": Das F1 Powerboat Race.

Teil des „Sharjah Water Festival“: Das F1 Powerboat Race.

Viele glauben, dass die Vereinigten Arabischen Emirate Sportlern nur ein sehr beschränktes Freizeitprogramm bieten, wie etwa Wüstenritte auf Pferden oder Tennis und Bogenschießen innerhalb der Hotelanlagen. Tatsächlich aber können Sportbegeisterte im Emirat Sharjah das gesamte Jahr über alle erdenklichen Arten von Sport ausüben, egal ob drinnen oder draußen, auf dem Wasser oder an Land, allein oder im Team – sogar Skilaufen ist zu jeder Jahreszeit möglich in den dafür vorgesehenen Skihallen. Insbesondere Wassersportler erfreuen sich darüber hinaus am jährlichen „F1 Powerboat Race“, welches auch dieses Jahr wieder im Rahmen des „Sharjah Water Festival“ stattfinden wird.

Seit 13 Jahren in Sharjah zu hause: Die Powerboot Weltmeisterschaft in der Khaled Lagune

Seit 13 Jahren in Sharjah zu hause: Die Powerboot Weltmeisterschaft in der Khaled Lagune

Sharjah bietet Wassersportlern optimale Bedingungen, um sich in ihrem Element auszuleben: Lagunen und schmale Buchten eignen sich hervorragend zum Windsurfen, Mangrovenwälder können per Kanu oder Kayak erkundet werden, die Ostküste ermöglicht das Schnorcheln und Tauchen und die Persische Golfküste erfüllt den Traum vom Segeln. In bestimmten Bereichen können sowohl Geübte als auch Anfänger das Jetski- oder Wasserski-Fahren erproben. Diverse Strandklubs ermöglichen den Touristen eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten und verleihen die dafür benötigte Ausrüstung. Grundsätzlich gilt das Meer im Emirat Sharjah als sehr sicher und vor allem sauber.

Sharjah erfreut sich bei Wassersportlern wachsender Beliebtheit.

Sharjah erfreut sich bei Wassersportlern wachsender Beliebtheit.

Bereits zum siebten Mal findet im Dezember 2013 das „Sharjah Water Festival“ an der Khaled Lagune statt. Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben. Organisiert wird das Festival von der „Sharjah Commerce and Tourism Development Authority“. 

Jedes Jahr strömen für das Water Festival mehr als 200.000 Besucher in das arabische Emirat, welches sowohl seine Kultur und Geschichte als auch sein maritimes Erbe feiert und mit Hilfe des Festivals seine Position als touristisches Feriendomizil für Familien stärken möchte. Allen Wasserratten bietet das Programm sowohl auf dem als auch im Wasser einen hohen Spaßfaktor und auch Besucher, die das trockene Land bevorzugen, kommen auf ihre Kosten.

Zu den Programmpunkten zählen verschiedene Shows, Wettbewerbe, spezielle Aktivitäten für Kinder und ein atemberaubendes Feuerwerk. Das Highlight des Festivals ist ohne Zweifel die Endrunde der renommierten „Formel 1 Powerboot Weltmeisterschaft“ in der Khaled Lagune, welche in Sharjah bereits seit dem Jahr 2000 ausgetragen wird.

Der Startschuss für die Weltmeisterschaft fiel in diesem Jahr erstmals in Südamerika, genauer in Brasilia/Brasilien. Ein weiteres Rennen fand bereits in Kiev/Ukraine statt. Vor dem großen Finale in Sharjah wird das Rennen in Liuzhou/China, Doha/Quatar und Abu Dhabi fortgeführt.