Serfaus-Fiss-Ladis als Abenteuerland

Familie
Radspaß für die sportlichere Familie ist auf den Singletrails in Serfaus-Fiss-Ladis garantiert. – Foto Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH/christianwaldegger.com

„We are family!“ – das Motto von Serfaus-Fiss-Ladis steht für unendliche Abenteuer-, Spiel-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Die Ferienregion hoch über dem oberen Tiroler Inntal hat ein besonders großes Herz für Kinder – und lockt die aktive Familie mit  toller Infrastruktur. Denn die drei Tiroler Dörfer sind Vorreiter in Sachen Familien-Bergurlaub. Der südseitige Sonnenbalkon hoch über dem oberen Tiroler Inntal gilt seit Jahren als eines der beliebtesten Familienurlaubsziele der Alpen. Ein paar Argumente?

„Bitte anschnallen und Gas geben!“ heißt es beim Familien-Coaster-Schneisenfeger. Mit 40 Sachen sausen Klein und Groß vom Alpkopf oberhalb von Serfaus direkt bis zum Erlebnispark Hög. Wer seine Nerven noch mehr kitzeln möchte, hat noch viel mehr Möglichkeiten: etwa auf der Riesenschaukel Skyswing oder im Fisser Flieger, der einem ein Gefühl des echten Fliegens vermittelt. Weiter geht das Abenteuer rund um Serfaus-Fiss-Ladis im Kinder-Bergwerk am Fisser Joch, im Mineralien- und Fossilienpark namens Georama Lassida und im X-Trees Waldseilpark. Lust auf Biken? Serfaus-Fiss-Ladis hat ein schier unendliches Trail-Netzwerk – und einen  grandiosen Bikepark für die ganze Familie. „We are family” wird hier zu „We are Action, Adventure & Adrenalin!”

Gemeinsame Abenteuer für Familien

Familie
Die Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis ist Vorreiter in Sachen Familien-Bergurlaub. © Serfaus-Fiss-Ladis-Marketing-GmbH, danielzangerl.com

Im gemeinsamen Familienurlaub atmen alltagsgestresste Eltern tief durch. Und die Kinder kriegen das, was sie am liebsten wollen: Spaß, Abenteuer und Spannung. Da braucht keiner mehr Schokolade! Alte Weisheit: Natur ist der beste Animateur. Also ab auf den Piratenweg, den Hexenweg oder den Forscherpfad! Thomas Brezina, Österreichs bekanntester Kinder- und Jugendbuchautor, hat diese drei Themenwege extra für die Tiroler Ferienregion konzipiert. Noch mehr Lust auf Natur? Dann ist der Wodepark genau richtig. In dem mystischen Waldstück um das Wodebad und den Wodeturm in Ladis erfahren kleine und große Forscher geheimnisvolle Geschichten rund um den Riesen Wode. In Serfaus-Fiss-Ladis wird es eben nie langweilig!

Spannung für die Kleinen, Entspannung für die Großen

Familie
Wodebad in Ladis © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH, Andreas Kirschner

Im Urlaub möchten die Eltern aber auch mal ihre Ruhe von den Kids haben. Und umgekehrt. Umso feiner, wenn für alle bestens gesorgt wird. Serfaus-Fiss-Ladis bietet professionelle Kinderbetreuung – schon ab dem Windelalter. So können die Eltern hundert Prozent sicher sein, dass der Nachwuchs perfekt aufgehoben ist, wenn sie auf einen kinderfreien Wandertag gehen. Und während die Eltern die Gondel zum Aussichtsgipfel besteigen – mit der „Super. Sommer. Card.“ übrigens kostenlos – spielen, toben und rasen die Kinder mit Murmeltier „Murmli“ und Kuh „Berta“ um die Wette. Die beiden sind die Maskottchen in den Kinderclubs Murmli-Club in Serfaus und Mini&Maxi Club in Fiss-Ladis. Und nach einem spannend-entspannten Urlaubstag trifft sich die Familie am späten Nachmittag wieder in der Unterkunft. Wer hat heute das größere Abenteuer erlebt?

Kinderclubs in Serfaus-Fiss-Ladis – mit Maskottchen Murmli und Berta © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH, Andreas Kirschner

Weitere Informationen zur Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis, zu den Vorkehrungen und Maßnahmen zur aktuellen Covid-Situation unter www.serfaus-fiss-ladis.at.

Karsten-Thilo Raab

Karsten-Thilo Raab

berichtet seit mehr als drei Jahrzehnten für eine Vielzahl von Zeitungen und Magazinen über Reiseziele weltweit. Zudem hat er sich einen Namen als Autor von mehr als 120 Reise-, Wander- und Radführern sowie Bildbänden gemacht.