Von 14. Februar 2018 Mehr →

Sehsuchtsorte in Neuengland und New York

NeunglandAuf 392 Seiten und mit 675 Fotos sorgt das im Kunth Verlag vorgelegte Reisebuch Unterwegs in New York & Neuengland für ein gehörig aufwallendes Fernweh. New York State, Rhode Island, Connecticut – allen die Namen, die Cineasten und Bücherwürmern aus zahlreichen bekannten Werken vertraut sind, verleiten dazu, sich wegzuträumen. Die Abwechslung zwischen pulsierenden Städten und faszinierender Natur sorgen für zusätzliche Argumente, diesen Landstrich zu besuchen.

Dabei sind die sechs Neuengland-Staaten zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ob im Frühjahr, wenn die Natur entlang der malerischen Flüsse und Seen zu erwachen beginnt, im Sommer, wenn es Wanderer in die Berge und Sonnenanbeter an die Sandstrände zieht, im Herbst, wenn der Indian Summer die Laubwälder in ein Farbenmeer verwandelt, oder im Winter, wenn vielerorts Wintersport angesagt ist.

Neben der Megacity New York locken auch weitere, attraktive Städte wie Boston, Hartford, Newport, Providence oder Portland mit ihrem kulturellen und historischen Reichtum. Und viele kleine Fischerorte bestechen mit dem typischen Neuengland-Charme. Das herrliche Druckwerk, eine Kombination aus Bildband, Reiseführer und Atlas, bietet kompetente Informationen und prachtvolle Farbfotografien. Geografisch gegliedert werden verschiedene Reiseziele vorgestellt. Eine Route entlang der Ostküste sowie Stadtrundgänge durch die New Yorker Boroughs geben Anregung zu einem Neuengland-Besuch. Ein dreigliedriger Atlasteil vervollständigt den band und helfen bei der Reiseplanung.

Erhältlich ist Unterwegs in New York & Neuengland (ISBN: 978-3955044206) für 29,95 Euro im Buchhandel oder direkt beim Kunth Verlag.

Archiviert unter Buch & Co