Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 11. Oktober 2019 Mehr →

Nordirland – wandert doch mal in den Sperrins

Sperrins

Die Sperrins sind fraglos eine der wildromantischsten Regionen in Noprdirland und wunderbar wanderbar.

Als die noch weithin unbekannte Bergkette im nordirischen County Tyrone wecken die Sperrins alle Sinne für die Natur. Weite unverstellt harmonische Landschaftsbilder, natürliche Schönheit und nur einen kleinen Sprung von Belfast entfernt: Dann ist man an den Pforten der Sperrin Mountains angekommen. Die Bergkette mutet lieblich an mit ihren von roten Erikateppichen ausgelegten Hängen. Sie ist vom Wind weichgestreichelt, von malerischen Seen getüpfelt und von lieblichen Flusstälern durchzogen. Und sie ist ein ideales Gefüge, um sich aus der lauten Welt zu entfernen und einfach herumzuwandern im naturgeformten Frieden.

DerGortin Glens Forest Park, 16 Kilometer nördlich von Omagh, besticht durch seine landschaftliche Schönheit.

Hier gibt es umso mehr zu sehen, zu riechen, zu erfühlen und sich der Ruhe und Ausgeglichenheit eines ganz und gar mit sich selbst zufriedenen Landstrichs zu überlassen. Seine tiefe Verbundenheit mit alten Geistern liegt in historischen Stätten mit Menhiren aufbewahrt, in keltischen Gräbern, wundersamen Steinkreisen und einer Landschaft, die den Atem frei macht und zum Wandern einlädt.

Die Sperrins liegen im Herzen von Nordirland.  – Fotos Discover Northernireland

Immerhin misst der höchste Gipfel in den Sperrins mit Namen Sawel 678 Meter. Und die neolithischen Steinkreise aus dem Bronzezeitalter, gefunden beim Torfstechen und in den 1940er-Jahren zum Monument zusammengefügt, zeugen bei der Ortschaft Beaghmore davon, dass schon viele Wanderer durch diese Gegend gekommen sein müssen, um sich zu erfrischen und dem mystischen Zauber dieser Landschaft zu erliegen. Weitere Informationen unter https://discovernorthernireland.com.

Archiviert unter Europa, Nordirland