Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 23. November 2013 Mehr →

Festival International Kreol auf Mauritius

Bekannt ist das Inselparadies Mauritius für seine Traumstrände wie hier bei  Trou-aux-Biches.

Bekannt ist das Inselparadies Mauritius für seine Traumstrände wie hier bei Trou-aux-Biches. (Foto Romeodesign)

Vom 27. November bis zum 01. Dezember 2013 dreht sich auf Mauritius alles um die außerordentlich vielfältige Kultur der Kreolen. Mehrere Inselstaaten im Indischen Ozean zählen zu den Teilnehmern des Festival International Kreol, das Einheimischen wie Besuchern kreolische Bräuche näher bringt. An diversen öffentlichen Plätzen fördern und feiern Tausende die kreolische Kultur. Kongresse und Live Konzerte sind Teil des vielfältigen Programmes.

FKlogoDas in diesem Jahr unter dem Motto „Nu pei nu kiltir nu kreolite – unser Land, unsere Kultur, unser Kreol“ stehende Festival eröffnet am 27. November mit einem Abend ganz im Zeichen der Poesie. Am 29. November darf sich nicht nur tanzfreudiges Publikum auf einen Sega-Abend freuen: In Le Morne im Süden der Insel am Fuße der Berges Le Morne Brabant dreht sich alles um den einzigartigen Musik- und Tanzstil der Einheimischen, der sich aus der multikulturellen Geschichte der Insel entwickelt hat. Am Morgen des Folgetages findet in Grand Baie eine offizielle Eröffnungszeremonie und -konferenz in kreolischer Sprache statt, bevor das Festival schließlich seinen Höhepunkt im „All Night Concert“ findet. Wie jedes Jahr werden auch an diesem Abend internationale wie regionale und lokale Künstler unter sommerlichem Nachthimmel vor tausenden Zuschauern bis weit in die Morgenstunden auftreten. Das diesjährige Event endet am Sonntag den 1. Dezember mit diversen Rennen auf der zweitältesten Pferderennbahn der Welt, Champ de Mars. Seit 2006 feiern die Mauritier das Festival International Kreol, das nicht nur Poeten, Sänger und Musiker zusammenbringt, sondern auch Designer und Redner der großen kreolischen Gemeinschaft. Weitere Informationen zu Mauritius unter www.tourism-mauritius.mu.


Weitere spannende Beiträge zu Afrika:

Archiviert unter Afrika, Mauritius
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de