Von 4. Dezember 2019 Mehr →

Der Fun & Snow Park in Saalfelden Leogang

Fun & Snow Park

Im Nordic Park am Ritzensee in Saalfelden garantiert der Fun & Snow Park Langlauf-Spaß extra für Kinder. – Foto Bauer

Junge Langlauf-Anfänger finden in Saalfelden Leogang etwas Einzigartiges. Im Fun & Snow Park lernen sie auf Wellenbahnen und anderen Hindernissen, wie man sich sicher auf den schmalen Skiern bewegt und haben dabei auch noch richtig viel Spaß. Es ist ein Park, der ihren Bedürfnissen wesentlich besser entspricht als lange Loipen. Der Fun & Snow Park ist Teil des Nordic Parks am Ritzensee in Saalfelden. Er bietet Wintergenießern mit Loipen, Winterwanderwegen und dem Ritzensee als Natureisfläche eine echte Abwechslung zu den nahen Skigebieten.

Kurze Strecken mit spielerischen Elementen

Fun & Snow Park

Im Fun & Snow Park in Saalfelden Leogang trainieren Kinder und Jugendliche ihre Geschicklichkeit und ihren Gleichgewichtssinn auf Langlaufskiern ganz spielerisch. – Foto Bauer

Kilometerlange Langlauftouren – was für Erwachsene nach entspannter Bewegung in der Natur oder nach einer sportlichen Herausforderung klingt, ist für Kinder nicht nur langweilig, sondern tatsächlich auch ungeeignet. Auf Grund ihrer physiologischen Entwicklung können sie lange Strecken noch gar nicht bewältigen. Springen, hüpfen und Spaß machen, das können sie allerdings besser als jeder Erwachsene. Kleine Langlaufrunden mit unterschiedlichen Hindernissen wie Hügeln und Tiefschneestrecken sind also ideal für den Langlauf-Nachwuchs.

Geschicklichkeit mit Süaß trainieren

Die Nordische Ski-Mittelschule Saalfelden hat im Nordic Park am Ritzensee den Fun & Snow Park errichtet, der genau diese Bedürfnisse erfüllt: Ein Park mit Wellenbahnen, kleinen Schanzen und Steilkurven. Spielend trainieren die Kinder hier ihre Geschicklichkeit, ihren Gleichgewichtssinn und schlussendlich auch ihre Fitness auf den Langlaufskiern. Damit manifestiert Saalfelden Leogang seine geballte Wintersportkompetenz noch einmal mehr.

Loipen-Angebot von lang und schön bis kurz und beleuchtet

Das Loipennetz der Region Saalfelden Leogang umfasst insgesamt 150 Kilometer. – Foto Sportalpen

Während die Kleinen hier mit Gleichaltrigen Spaß haben, können die Erwachsenen die restlichen Angebote des Nordic Parks am Ritzensee kennenlernen. Insgesamt bietet die Region Saalfelden Leogang ein 150 Kilometer großes Loipennetz für klassischen und Skating-Stil in ganz verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Am Nordic Park starten die 5,8 Kilometer lange, mittelschwere Kollingwald Loipe und die 4,7 Kilometer lange Rennloipe, eine anspruchsvolle Strecke, auf der gerne auch die Profis trainieren. Für alle Nachtschwärmer gibt es außerdem die nur 1,8 Kilometer lange, aber täglich bis 22 Uhr beleuchtete Flutlicht-Loipe Ritzensee.

Biathlon für die ganze Familie

Fun & Snow Park

Die ehemalige Profi-Biathletin Andrea Grossegger gibt im Nordic Park Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. –  Foto Florian Lechner

Spannung verspricht ein Biathlon-Schnupperkurs, den sowohl Erwachsene als auch Kinder an der Biathlonstation im Nordic Park machen können. Seit Jahren wird die Kombination aus Langlauf und Schießen immer beliebter. Im Schnupperkurs kann man sich nicht nur mit anderen messen, sondern auch seine Kondition und Konzentration trainieren. Das Kindertraining findet im Winter jeden Mittwochabend statt. Wer nicht schießen möchte, kann trotzdem am Langlauftraining teilnehmen. Weitere Informationen unter www.saalfelden-leogang.at.

Archiviert unter Europa, Österreich