Von 29. März 2012 Mehr →

Luftig unterwegs mit der Cabrio-Seilbahn

Berg-, Stadt- und Seeerlebnisse: Die Region Luzern – Vierwaldstättersee mit der Festivalstadt Luzern bietet alles auf einen Streich. Spektakulär gelangen Gipfelstürmer ab Mai 2012 in die atemberaubende Bergwelt des Stanserhorns. Bei der Fahrt mit der weltersten doppelstöckigen Bahn mit offenem Oberdeck „CabriO“ erlebt der Gast erstmalig Cabrio-Feeling auch bei einer Bergbahn. Die Kabine besteht hauptsächlich aus Glas und erlaubt so auch rundherum einen freien Blick in die Bergwelt.

Frische Seeluft pur gibt es bei einer Fahrt mit der neuen Panorama-Yacht der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees ab 6. Mai 2012. Auf dem neuen Flottenschiff im Stil einer extravaganten Yacht mit einziehbarem Dach gibt es nur eine Klasse. Von bequemen Sitzlandschaften genießen die Passagiere einen uneingeschränkten Ausblick auf die Umgebung und in den blauen Himmel. Über die Höhepunkte der einstündigen Rundfahrt informiert ein Audio-Guide.

Die Festivalstadt Luzern lässt sich im Sommer bei einer neuen Stadtführung mit dem Titel „Brunnentratsch und kühles Bier“ auf erfrischende Art entdecken. Bei dieser Wasserführung folgen die Teilnehmer dem Duft des Sees in einer der einst brückenreichsten Städte Europas. Teilnehmer erfahren, was städtische Brunnen mit Facebook verbindet und wie hoch die Reuss beim Jahrhunderthochwasser von 1910 stand.

Der Kampf gegen ein „Krokodil“ (Bezeichnung einer Felsformation) und eine Seilbrücke in luftiger Höhe sind die Highlights auf dem neuen Klettersteig oberhalb von Göschenen. Den neuen Klettersteig erreicht man von der Bergseehütte aus in rund 15 bis 20 Minuten.

Der bekannte Tessiner Architekt Mario Botta hat mit dem neuen „Giardino Minerale“ einen einzigartigen Wellnesstempel in Rigi-Kaltbad kreiert. Das Mineralbad & Spa Rigi-Kaltbad eröffnet am 1. Juli 2012 und befindet sich unter dem neu errichteten Dorfplatz. Ein markanter Rundturm bildet sowohl den Eingang ins darunterliegende Bad wie auch die Verbindung zur Bergstation der Seilbahnstation nach Weggis.

Die Region bietet aber auch viel für Familien: So gibt es von Juli bis Oktober 2012 im Familienferienort Engelberg-Titlis ein kostenloses Sommerprogramm. Ab Juni 2012 ist im Natur- und Tierpark Goldau Otter-Watching der Hit. Besucher können die Tiere beim Baden, Fressen, Spielen und in ihren Schlafboxen beobachten.Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Archiviert unter Europa, Schweiz