Von 25. November 2019 Mehr →

Weihnachtszeit an der winterlichen Nordsee

Nordsee

Alle Jahre wieder am Rande der Nordsee: Weihnachtsmarkt am Schloss Ritzebüttel mit „Park der Sterne“ in Cuxhaven

Am 27. November 2019 startet das Nordseeheilbad Cuxhaven in die Weihnachtssaison. Dann öffnet in der Stadt am Weltschifffahrtsweg der traditionelle Weihnachtsmarkt. Das weihnachtliche Treiben rund um Schloss Ritzebüttel endet erst nach den Feiertagen am 29. Dezember. Die festlich illuminierten Verkaufshütten im Schlossgarten und der „Park der Sterne“ sorgen täglich – außer am ersten Feiertag – für stimmungsvolle Unterhaltung in winterlicher Atmosphäre.

Budenzauber im Schatten der Nordsee

Ab dem 25. Dezember 2019 ist in Cuxhaven auch der Duhner Festtagsmarkt mit seinen Ständen direkt hinter dem Deich ein beliebtes Ziel. Besonders gut besucht ist dieser am letzten Tag des Jahres, wenn sich Einheimische und Urlaubsgäste an der Duhner Strandpromenade zur Open-Air Silvester-Party treffen und bei Feuerwerk den Jahreswechsel feiern.

Winterurlaub am Meer mit Wattwandern

Zum Weihnachtsferienprogramm an der Nordsee gehören auch geführte Wanderungen ins winterliche Watt. – Fotos: Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Rund um die Feiertage finden im Nordseeheilbad Cuxhaven zahlreiche Veranstaltungen speziell für Kinder statt: vom Familienkino „Die kleine Hexe“ bis zu Bastelworkshops und Silvester-Schmink-Aktionen. Eltern können mit ihren Kindern an Wattwanderungen ins Weltnaturerbe Wattenmeer teilnehmen, die zu Themen wie „Das Watt lebt“ und „Spannendes Wattenmeer“ in die winterliche Meereslandschaft führen. Weitere Informationen unter www.nordseeheilbad-cuxhaven.de.

Archiviert unter Europa, Deutschland, Niedersachsen