Von 8. September 2013 Mehr →

Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi gewährt Zutritt während der Gebetszeiten

Die beliebteste Sehenswürdigkeit im Emirat Abu Dhabi: Die grandios Sheikh Zayed Moschee.

Die beliebteste Sehenswürdigkeit im Emirat Abu Dhabi: Die grandios Sheikh Zayed Moschee.

Die beliebteste Sehenswürdigkeit Abu Dhabis gewährt ihren Besuchern einen umfangreicheren Zutritt. Die Sheikh Zayed Moschee, inklusive der Großen Gebetshalle, bleibt ab sofort auch während des Gebetsrufs und der Zeit des Gebets für Gäste geöffnet. Die bisherige Regelung, bei der alle Besucher die Moschee während der Gebetszeiten verlassen mussten, ist nicht mehr gültig.Besucher können die Moschee nun samstags bis donnerstags durchgehend von 9 bis 22 Uhr (letzter Einlass um 21.30 Uhr) erkunden. Freitags steht das Gotteshaus von 16 Uhr bis 22 Uhr für interessierte Gäste offen.

Täglich werden kostenlose Führungen von einheimischen Guides angeboten, die den Besuchern nicht nur Wissenswertes über die Moschee vermitteln, sondern auch einen spannenden Einblick in die Tradition und Religion der Emiratis geben. Die Touren starten von Sonntag bis Donnerstag jeweils um 10, 11 und 17 Uhr. Freitags beginnen die Führungen um 17 und 20 Uhr, samstags jeweils um 10, 11, 14, 17 und 20 Uhr. Die Zeiten der letzten Führungen des Tages variieren je nach Sommer- beziehungsweise Winterzeit zwischen 16.30 und 17 Uhr sowie 19.30 und 20 Uhr. Die aktuellen Termine sind zu finden unter www.szgmc.ae.

Besuchertipp: Wer seine Stadtrundfahrt oder den Einkaufsbummel gegen 17 Uhr beendet, hat die Möglichkeit, an der „Sonnenuntergangs-Tour“ teilzunehmen. Interessierte sollten sich bereits eine halbe Stunde vor Beginn des Rundgangs einfinden. So können sie den magischen Moment genießen, Fotos machen und in der herrlichen Nachmittagsbrise zur Ruhe kommen, bevor die Tour startet.

Die Sheikh Zayed Moschee ist eine der größten Moscheen der Welt und bietet mehr als 40.000 Gläubigen Platz. Sie verfügt über 80 Kuppeln, etwa 1.000 Säulen, mit 24-karätigem Gold überzogene Deckenlüster und den größten handgewobenen Teppich der Welt. Die Moschee zählt zu den beeindruckendsten islamischen Bauwerken und begeistert Gläubige und Besucher aus der ganzen Welt. Im Jahr 2012 besuchten 4,7 Millionen Menschen die Große Moschee von Abu Dhabi. Weitere Informationen zur Moschee und zu den kostenlosen Führungen unter www.szgmc.gov.ae.