Von 2. Januar 2020 Mehr →

Miami lädt zum Arts and Entertainment Months

Arts and Entertainment Months

Der Arts and Entertainment Months im amerikanischen Miami besticht durch große kulturelle Vielfalt.- Foto Greater Miami Convention & Visitors Bureau

Das Greater Miami Convention & Visitors Bureau (GMCVB) startet die sechsten jährlichen Miami Arts and Entertainment Months, die die kulturelle Vielfalt innerhalb der Viertel West Coconut Grove, Historic Overtown, Liberty City, Little Haiti und Little Havana zelebrieren. Bis zum 31. Januar 2020 bietet das GMCVB Zugang zu einzigartigen Veranstaltungen und Erlebnissen, bei denen sich in die kulturellen Kostbarkeiten dieser lokalen Nachbarschaften eintauchen lässt. Das Programm beleuchtet die pulsierenden Traditionen der Stadtviertel von Miami und bietet eine Plattform, auf der jeder lernen, entdecken und sich mit der Gemeinschaft austauschen kann.

In den bunten Straßen von Little Havana sind Besucher von Salsa-Musik, handgedrehten Zigarren und Obstmärkten im Freien umgeben. Miami Culinary Tours lädt ein, Little Havana mit authentischer kubanischer Küche zu erleben und die reiche Geschichte des Viertels mit den Bewohnern zu erkunden. Die bahamaische Gemeinschaft West Coconut Grove hat sich in der Region fest etabliert und dank des HistoryMiami Museums erfahren die Gäste, wie bahamaische Siedler mit ihrem Wissen über tropische Pflanzen und einheimische Baumaterialien die Entwicklung des Hains beeinflusst haben. Historic Overtown wird durch das Lyric Theater geprägt, ein blühendes Musik- und Unterhaltungszentrum aus den 1920er Jahren. Little Haiti ist reich an Kultur, die von den afro-karibischen Einwanderern, die die pulsierende Künstlergemeinschaft gegründet haben, vermittelt wird.

Die Miami Arts and Heritage Months sind Teil des Miami Temptations Program des GMCVB, das sich thematisch auf das Beste konzentriert, was die Stadt zu bieten hat – mit monatlichen Angeboten und besonderen Veranstaltungen, die sowohl Einheimische als auch Touristen anziehen. Kombiniert mit monatlichen Specials bieten die verfügbaren Aktionen die Möglichkeit, den unterhaltsamen und luxuriösen Lebensstil Miamis zu genießen und das vielfältige Erbe, die Talente und die Kultur Miamis zu ermäßigten Preisen zu erleben.

„Obwohl die dynamische und blühende Kunst und Kultur des Großraums Miami das ganze Jahr über stattfindet, sind wir stolz darauf, zwei Monate unseres Temptations-Programms lokalen Veranstaltungen und Attraktionen zu widmen, die in den multikulturellen Stadtvierteln zu finden sind“, sagt William D. Talbert, III, CDME, President und CEO des GMCVB. „Wir sind ständig bestrebt, unser lebhaftes Erbe stärker in den Mittelpunkt zu rücken und laden Einheimische und Besucher aus nah und fern ein, während der Miami Arts and Heritage Months in die reiche Kulturlandschaft der Destination einzutauchen.“

Archiviert unter Amerika, Florida, USA