Insel, Land, Kontinent: Liebeserklärung in 111 Kapiteln an Down Under

Down UnderDie „No-worries“-Mentalität der Australier ist weltberühmt. Die faszinierende Tierwelt ist es ebenso wie die reiche Geschichte des Landes und die üppige Flora. Kein Wunder, dass es auch hierzulande immer mehr Fans von Down Under gibt. Absolut begeistert zeigt sich auch Australien-Kennerin Barbara Barkhausen, die soeben im Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag eine Liebeserklärung an Australien vorgelegt hat. In dem Buch „111 Gründe, Australien zu lieben“ berichtet sie auf 320 Seiten über die Besonderheiten rund um Sydney, Melbourne, Perth und das Outback.

Die Autorin lebt selber seit über 15 Jahren in Sydney und beschreibt in 111 Geschichten auf amüsante Weise, warum Australien ein so liebenswertes wie faszinierendes Land ist. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine literarische Reise ans Ende der Welt:  Nicht umsonst ist Australien Insel, Land und Kontinent. Hier gibt es mehrere Zeit- wie auch Klimazonen: Von den ariden Gebieten im Inneren zu mediterran anmutenden Klimazonen an den Küsten und tropischen Gefilden im Norden. Turmhohe Eukalyptusbäume, bunte Wildblumen, karge Gras- und tropische Farnbäume und Palmen – Down Under hat mehr als nur rote Erde und Wüste zu bieten.

Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den teils skurrilen Gewohnheiten der Bewohnern wider. In der Tierwelt gehören dazu die giftigsten Tiere der Welt, aber auch bunte Papageien, stolze Laufvögel, kuschelige Koalas und umtriebige Kängurus. Und in der Menschenwelt stehen die Aborigines mit der ältesten Kultur der Erde unverwüstbaren Charakteren im Outback, relaxten Hippie-Surfern und geschäftigen Städtern aus den Millionenmetropolen Sydney und Melbourne gegenüber, die jedoch alle eines gemeinsam haben: Sie wachsen einem rasch ans Herz.

Die Themen des Buches reichen von Klischees über Kurioses, kulinarischen Gebüssen bis hin zu Erfindungen, die in Australien aus der Taufe gehoben wurden. Die Titel der einzelnen Geschichten wie „Weil die Great Ocean Road sich wie eine Schlange windet“, „Weil Sydney auch was von Shanghai hat“, “ Weil hier (fast) alle Auswanderer sind“ und „Weil es in Australien 11.000 Strände gibt“ lassen ahnen, wie unterhaltsam und abwechlungsreich die Lesereise dabei ist.

Erhältlich ist 111 Gründe, Australien zu lieben (ISBN 978-3942665476) von Barbara Barkhausen für 14,99 Euro im Buchhandel oder direkt beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag.

Mortimer

Seit dem Jahr 2011 berichtet das Mortimer Reisemagazin tagtäglich in Wort, Bild und teilweise mit Videos aus der Welt des Reisens. Mehr als 8.000 Beiträge über Destinationen aus allen Teilen der Erde stehen für Interessierte mittlerweile kostenfei bereit.