Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 23. September 2019 Mehr →

Elektronisches Visum für die USA-Reise

Visum

Schon vor der Reise in die USA ist das elektronische Visum zu beantragen.

Wer als Tourist um die Welt reisen möchte, um so viel wie möglich von ihr zu sehen, der kommt nicht drum herum, einige besonders sehenswerter Regionen und Staaten auf seiner To-Do Liste stehen zu haben. Vor allem die größten Staaten der Welt bieten alleine aufgrund der enormen Fläche eine endlose Vielfalt an sehenswerten Orten und Städten. Insbesondere die USA haben einen ganz besonderen Reiz, denn ist es doch dieses Land, welches sowohl in der Fiktion von Filmen, als auch in der Realität der täglichen Nachrichten besonders präsent ist. Deshalb ist eine Reise dorthin selbst dann von besonderem Interesse, wenn man nur wenig verreist und trotzdem etwas Einmaliges erleben möchte.

Strenge Einreisebedingungen

Ohne das elektronische Visum wird die Einreise in die USA verwehrt.

Während ein einfacher Tourist nur daran denkt, dass er einen schönen Urlaub verbringen will und sich vor allem darüber Gedanken macht, dass seine Reise bis ins Hotel möglichst reibungslos verläuft, sieht es umgekehrt nicht ganz so einfach aus. Vor allem ein Staat von, in vielerlei Hinsicht, enormer globaler Bedeutung ist nicht nur für friedliche Touristen ein Ziel von besonderem Interesse, sondern hat auch mit einer Vielzahl von Gefahren zu kämpfen. Vor allem nach den Anschlägen vom 11. September 2001 haben die USA ihre Sicherheitsvorkehrungen deutlich verschärft. Davon profitieren letztlich alle Beteiligten, denn so wird das Reisen in dieses wunderschöne, sehenswerte und sowohl landschaftlich, als auch kulturell vielfältige Land viel sicherer. Der einzige Nachteil ist, dass Touristen ein wenig mehr Reisepapiere benötigen, als bei der Reise zwischen Staaten innerhalb der Europäischen Union. Doch um den Aufwand sowohl für Touristen, als auch für die Grenzbeamten möglichst gering zu halten, haben die USA ein elektronisches Kontrollsystem eingeführt.

Electronic System of Travel Authorization

Auch wer auf dem Landweg einreist. benötigt die ESTA-Freigabe.

Um Personen, die in das Land einreisen wollen, besser kontrollieren zu können, ertzeilen die USA ein elektronisches Visum eingeführt. So können relevante Personendaten besser überprüft werden, um potentiell gefährlichen Personen im Vorfeld die Einreise zu verweigern. Für jeden Touristen entsteht dadurch ein kleiner Aufwand. Damit dies jedoch einfach wird, sollte man um Hilfe bei allen Fragen einfach die Webseite zum US ESTA aufrufen. Hier gibt es  auch eine kostenfreie Service-Hotline.

Archiviert unter Amerika, Ratgeber, USA