Von 7. Januar 2015 Mehr →

Conchita Wurst stellt ihre Tipps für Wien vor

Conchita Wurst, Siegerin des Eurovison Song Contest 2014, stellt ihre persönlichen Lieblingsorte in Wien vor. (Foto Julian Laidig)

Conchita Wurst, Siegerin des Eurovison Song Contest 2014, stellt ihre persönlichen Lieblingsorte in Wien vor. (Foto Julian Laidig)

Mit dem Sieg beim Eurovison Song Contest 2014 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat sich die Österreicherin Conchita Wurst ins internationale Rampenlicht katapultiert. Gleichzeitig holte sie damit das viel beachtete Event in ihre Heimat. Vom 19. bis 23. Mai 2015 findet die nunmehr 60. Auflage des kontinentalen Musikwettstreits in der Stadthalle in Wien statt. Im Vorfeld der Veranstaltung verrät Conchita Wurst ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze in Wien im Mortimer Reisemagazin:

Mein Lieblingsort: Ich LIEBE den Rathausplatz. Durch das ganze Jahr wird man im Herzen der Stadt unterhalten und kulinarisch verwöhnt.

Mein Event-Tipp: Wer noch nie am Life Ball war, hat die Stadt noch nie in ihrer vollen Pracht gesehen.

Mein kulinarischer Tipp: Das Motto! Geniale Location und eine großartige Küche. Egal ob Motto am Fluss oder im 5. Bezirk, vom Motto wird man nicht enttäuscht.

Mein Shopping-Tipp: Ich liebe es, auf der Kärntner Straße zu flanieren und zu shoppen, jedoch gibt es die besten Wiener Designer-Boutiquen im 7. Bezirk rund um die Neubaugasse.

Was man sich unbedingt anschauen sollte: Sollte man die Chance bekommen, eine Nachtführung im Naturhistorischen Museum inklusive Ausflug aufs Dach zu bekommen, MUSS man das machen.

Archiviert unter Europa, Österreich