Von 10. Mai 2013 Mehr →

Nordseeheilbad Borkum prächtig ins Bild gerückt

Borkum-kleinNicht von ungefähr wird Borkum mit seinen 26 Kilometern Strand gerne liebevoll als größter „Sandkasten“ der Nordsee bezeichnet. In dem neu erschienenen Bildband „Borkum – Die schönsten Seiten“ (ISBN: 978-3-95400-157-6) aus dem Sutton Verlag rücken Karsten-Thilo Raab und Ulrike Katrin Peters die beliebte Ferieninsel im wahrsten Sinne des Wortes ins Bild. Die flächenreichste der sieben Ostfriesischen Inseln liegt rund 55 Kilometer vom deutschen Festland entfernt und gilt bereits seit 1830 offiziell als Badeort. Der nahe Golfstrom bewirkt ein mit Jod angereichertes mildes und zugleich pollenarmes Hochseeklima, in dem sich besonders Allergiker wohl fühlen. Auch die Sonne meint es überaus gut mit dem staatlich anerkannten Nordseeheilbad, das mit bis zu 2.000 Sonnenstunden traditionell zu den sonnenreichsten Orten in Deutschland zählt. Eckige Strandkörbe, eine nostalgische Inselbahn und die weithin sichtbaren Leuchttürme sind neben den ausgedehnten Stränden, der weitgehend unberührten Natur im Ostland und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer die markantesten Kennzeichen einer Insel, deren knapp 5.200 Einwohner mit Charme, Humor und Gastfreundschaft punkten. Kein Wunder, dass Borkum als eine der beliebtesten deutschen Ferieninseln gilt, stimmen doch Heerscharen von Besuchern alljährlich zehntausendfach mit den Füßen ab. Wer einmal von dem Insel-Bazillus infiziert ist, kommt garantiert wieder, ist Borkum doch tatsächlich wie sein lateinischer Leitspruch vorgibt: „Mediis tranquuillus in undis“ – „Ruhig inmitten der Wogen“.   

Das dreisprachige Buch (Deutsch, Englisch, Niederländsich) Borkum – Die schönsten Seiten – At its best (ISBN: 978-3-95400-157-6) von Karsten-Thilo Raab und Ulrike Katrin Peters ist zum Preis von 14,95 Euro im Buchhandel oder direkt beim  Sutton Verlag erhältlich. 

Tipp: Die schönsten Impressionen der Insel Borkum hat Karsten-Thilo Raab übrigens unter dem Titel „Borkum“ auch in einem Wandkalender zusammengestellt. Erhältlich ist dieser in den Formaten A2 bis A5 unter anderem im Kalendershop des Mortimer Reisemagazin und bei Amazon sowie im Buchhandel.

Archiviert unter Buch & Co