Neues vom Himmel: Kostenlose Rail & Fly Tickets und gesenkte Treibstoffzuschläge

w620_5468764_d00101428
Von April bis September gibt es von Deutschland aus wieder Direktflüge nach Jersey, (Foto Expert PR)

Ab 25. April 2015 starten wieder die Direktflüge von Deutschland nach Jersey mit Air Berlin ab Hannover, Düsseldorf und Stuttgart – wöchentlich samstags bis 17. Oktober 2015. Die Fluggesellschaft  Lufthansa bedient Jersey mit Direktflügen ab München vom 23. Mai bis 3. Oktober und Germanwings fliegt von Düsseldorf immer samstags vom 23. Mai bis 12. September 2015 auf die größte Kanalinsel.

*****

Dubai hat London-Heathrow als größter internationaler Flughafen überflügelt. Nach Angaben des Emirats wurden vergangenes Jahr 71 Millionen internationale Passagiere abgefertigt, an dem Airport in London waren es 68 Millionen grenzüberschreitende Fluggäste.

*****

Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance, bietet nun Rail & Fly Tickets passend zu den internationalen Flügen nach Afrika ab und bis Frankfurt kostenfrei an.Die  Tickets gelten für die Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen und sind im Flugpreis inbegriffen, müssen jedoch vom Kunden auf Wunsch gebucht werden.

*****

Gepäckwagen sind nun - sehr zum Ärger der Passagiere - am Flughafen Frankfurt gebührenpflichtig. (Foto Karsten-Thilo Raab)
Gepäckwagen sind nun – sehr zum Ärger der Passagiere – am Flughafen Frankfurt gebührenpflichtig. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Sehr zum Ärger der rund 60 Millionen Passagiere pro Jahr hat der Frankfurter Flughafen das System für Gepäckwagen umgestellt. Bis dato wurden die Trollys gegen einen Pfand von zwei Euro kostenlos zur Verfügung gestellt. Nun erhebt der Airport an den 120 Stationen eine Leihgebühr von einem Euro für jeden der 2.100 Gepäckwagen.

*****

Während des Sommerflugplans von April bis Oktober 2014 flogen von deutschen Flughäfen insgesamt 69,0 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 2,1 Millionen oder 3,1 Prozent mehr Fluggäste als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Fluggäste mit Zielen innerhalb Europas legte mit 4,4 Prozent überdurchschnittlich zu. Der Interkontinentalverkehr erhöhte sich dagegen nur um 2,7 Prozent.

*****

Air Transat hat mit Beginn des Jahres den Treibstoffzuschlag um 20 Euro für Flüge ab Basel nach Montreal und Prag und Toronto sowie um 19 Euro für Flüge ab Amsterdam nach Toronto, Calgary und Vancouver gesenkt.

*****

Bei SAS können Passagiere nun bequem online einchecken. (Foto: Karsten-Thilo Raab)
Bei SAS können Passagiere nun bequem online einchecken. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Scandinavian Airlines (SAS) bietet ab sofort auch in Deutschland sämtliche Arten des Check-ins außerhalb des Flughafens an: Dazu gehören Online-Check-in über www.flysas.de oder über die mobile Website, SMS-Check-in und Check-in über die SAS-App. Ihre Bordkarten können Passagiere zu Hause ausdrucken oder die mobile Version auf dem Handy vorzeigen.

*****

In Mosambik wurde der neue Flughafen in der Hafenstadt Nacala offiziell eröffnet. Bislang gibt es aber nur eine dreimal wöchige Flugverbindung in die Hauptstadt Maputo.

*****

Cyprus Airways stellt den Betrieb ein.  500 Mitarbeiter sind betroffen. Grund sind 100 Millionen Euro illegaler Staatshilfen, die der Carrier zurückzahlen muss, aber nicht kann.

*****

Der Helsinki Airport erhält eine Zuganbindung ins Zentrum. Im Sommer 2015 eröffnet eine Ringbahn, die den Flughafen in Finnlands Hauptstadt mit der Innenstadt verbindet.

Karsten-Thilo Raab

Karsten-Thilo Raab

berichtet seit mehr als drei Jahrzehnten für eine Vielzahl von Zeitungen und Magazinen über Reiseziele weltweit. Zudem hat er sich einen Namen als Autor von mehr als 120 Reise-, Wander- und Radführern sowie Bildbänden gemacht.