Bier- und Hopfenfest im belgischen Poperinge

Höhepunkt beim Bier- und Hopfenfest: Die Hommel-Parade.
Höhepunkt beim Bier- und Hopfenfest: Die Hommel-Parade.

In Belgiens Hopfenmetropole Poperinge findet zur Hopfenernte vom 19. bis 21. September ein Bier- und Hopfenfest statt. Höhepunkt der dreitägigen Festivitäten ist die farbenfrohe „Hommel-Parade“.

Bei diesem traditionellen Umzug stellen mehr als 1300 Dorfbewohner die Geschichte des Hopfens und der Hopfenpflücker dar. Kinder verkleiden sich als Libellen, Marienkäfer und Raupen, die Freunde und Feinde des Hopfenanbaus. Pferde und Reiter begleiten den Umzug.

Auf dem Biermarkt in Poperingekann man an der 100 Meter langen Theke das hopfige „Hommelbier“ und vierzig weitere Biere kosten. Desweiteren werden auf dem Markt Bierpralinen, Hopfenpastete und viele andere lokale Spezialitäten angeboten. Weitere Informationen zum Bier- und Hopfenfest unter www.hoppefeesten.be.