Weihnachten in Basel vor märchenhafter Kulisse

Festlich beleuchtet zur Weihnachtszeit: die Mittlere Brücke in Basel. (Foto: Dominik Plüss)
Festlich beleuchtet zur Weihnachtszeit: die Mittlere Brücke in Basel. (Foto: Dominik Plüss)

Basel ist mit seinem vielfältigen Kulturangebot und seiner reizvollen Altstadt nicht von ungefähr das ganze Jahr über eine Reise wert. Doch während der Adventszeit entfaltet die Schweizer Stadt im Dreiländereck zu Deutschland und Frankreich zudem einen ganz besonderen Charme. Liebevoll geschmückte Häuser, festlich dekorierte Schaufenster, stimmungsvolle Straßenbeleuchtungen und rund hundert große Tannen in der Innenstadt zaubern dann eine märchenhafte Atmosphäre herbei. Herzstück der Basler Weihnacht ist dabei der Weihnachtsmarkt – einer der schönsten und größten in der Schweiz. Vom 24. November bis 23. Dezember 2016 heißt er einmal mehr Besucher mit glitzernden Lichtern und verlockenden Düften, mit Gewürzwein, Basler Läckerlis, Grillwürsten und vielem mehr willkommen.

Die Stadt am Rhein entfaltet in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. (Foto: Christoph Gysin)
Die Stadt am Rhein entfaltet in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. (Foto: Christoph Gysin)

Es weihnachtet zwischen Barfüsser- und Claraplatz

Der Basler Weihnachtsmarkt selbst erstreckt sich dabei vom Barfüsserplatz über den Münsterplatz mit seinem prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum bis hin zum Claraplatz. Rund 180 Händler und Kunsthandwerker bieten dort ihre Waren an und verlocken zu kleinen oder größeren Einkäufen und auch zum Kosten der Leckereien. Wer noch tiefer in die glitzernde Weihnachtswelt eintauchen möchte, sollte im Spezialgeschäft von Johann Wanner vorbeischauen, der weltweit als Trendsetter für Christbaumdesign gilt.

Weihnachtsshopping ist aber auch in den anderen Basler Geschäften möglich – etwa in der Manor, dem ältesten Warenhaus der Stadt. Am 9. und 16. Dezember haben die Geschäfte sogar auch bis 21 Uhr geöffnet, am 11. und 18. Dezember kann man auch sonntags einkaufen. Kulturliebhaber können sich zur Weihnachtszeit zudem auf viele Konzerte, Sonderausstellungen in den Museen und andere Veranstaltungen freuen – unter www.baslerweihnacht.ch erfährt man Näheres.

Ausgewählte Advents-Veranstaltungen in Basel

Der Basler Weihnachtsmarkt gilt als einer der schönsten und größten der Schweiz. (Foto: Andreas Zimmermann)

Zur Adventszeit erwartet Basel-Besucher eine Vielzahl an Veranstaltungen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Im Theater Basel öffnet sich dann jeden Tag ein neues Türchen des literarisch-musikalischen Adventskalenders.
  • Das Spielzeug Welten Museum Basel und die Heilsarmee Basel präsentieren Ausstellungen zum Thema Weihnachten.
  • Das Basler Marionetten Theater gibt spezielle Weihnachtsvorstellungen für Erwachsene und Kinder.
  • Haute Cuisine mit erstklassiger Unterhaltung verbindet das Weihnachtsvarieté „Palazzo Colombino“.