Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 31. März 2014 Mehr →

Washington Monument wieder zugänglich

Kann nach 32-monatigen Instandsetzungsarbeiten wieder bestiegen werden: Der weltgrößte Obelisk, das Washington Monument in Washington DC.

Kann nach 32-monatigen Instandsetzungsarbeiten wieder bestiegen werden: Der weltgrößte Obelisk, das Washington Monument in Washington DC.

Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und eines der Wahrzeichen von Washington DC hat demnächst wieder für Besucher geöffnet: Ab 12. Mai 2014 bietet der National Park Service die beliebten Touren durch das Washington Monument an. Der weiße Obelisk war seit dem 23. August 2011 geschlossen, nachdem ein Erdbeben der Stärke 5,8 den Marmorturm beschädigt hatte. Mehrere Risse an der Fassade und der Fahrstuhl mussten repariert werden, auch hatten sich größere Steinteile gelockert. Insgesamt dauerten die Renovierungsarbeiten 32 Monate und beliefen sich auf 15 Millionen US-Dollar.

Das zwischen 1848 und 1884 zu Ehren des ersten US-Präsidenten George Washington errichtete Washington Monument befindet sich auf der National Mall zwischen dem Lincoln Memorial und dem US-Kapitol. Unterhalb der pyramidenförmigen Spitze des rund 170 Meter (555 Fuß) hohen Turms befindet sich eine Besucherebene, die einen atemberaubenden Blick auf die US-Hauptstadt bietet und jährlich von rund 600.000 Menschen aus aller Welt besichtigt wird. Das Washington Monument ist das höchste Bauwerk in Washington DC und der größte Obelisk der Welt.

Das Washington Monument befindet sich auf der National Mall zwischen dem Lincoln Memorial und dem US-Kapitol.

Das Washington Monument befindet sich auf der National Mall zwischen dem Lincoln Memorial und dem US-Kapitol.

Die Wiedereröffnungsfeier beginnt am 12. Mai 2014 um 10 Uhr, die ersten Führungen werden ab 13 Uhr angeboten. Kostenlose Tickets sind täglich ab 8.30 Uhr in der Monument Lodge an der 15th Street erhältlich. Die Stückzahl ist limitiert und die Tickets sind nur für den gleichen Tag gültig. Eine Alternative für alle, die längerfristig planen möchten: Ab dem 16. April können Tickets für Touren ab dem 13. Mai auch im Internet wieder unter www.recreation.gov für 1,50 US-Dollar pro Eintrittskarte vorbestellt werden (besonders für Gruppenbesichtigungen geeignet).

Das Washington Monument hat täglich (ausgenommen 4. Juli und 25. Dezember) von 9 bis 17 Uhr  geöffnet. In den Sommermonaten (Memorial Day bis Labor Day) verlängern sich die Öffnungszeiten von 9 bis 22 Uhr. Weitere Informationen zum Washington Monument unter www.nps.gov/wamo und zur Capital Region USA unter www.capitalregionusa.de.

Archiviert unter Amerika, District of Columbia, USA
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de