Recklinghausens schönste Seiten entdecken

recklinghausen_978-3-95400-245-0Es gibt sicherlich Städte, die viele nicht auf ihrer persönlichen Reiselandkarte eintragen würden. Oft liegt dies daran, dass man über die Städte zu wenig weiß oder schlicht ein falsches Bild von ihnen vor Augen hat. Zu diesen zu Unrecht völlig unterschätzten Städten gehört ganz sicher Recklinghausen. Auf brillanten Momentaufnahmen zeigt dieser hochwertig ausgestattete Bildband, dass Recklinghausen viel mehr zu bieten hat als Ruhrfestspiele und Bergbautradition. Stimmungsvoll haben Karsten-Thilo Raab und Ulrike Katrin Peters die Besonderheiten dieser vielfältigen Stadt eingefangen. Sie präsentieren die „etwas andere Ruhrgebietsstadt“ in ihrer ganzen Pracht: mit der belebten Altstadt, ihren schmucken Gründerzeitbauten oder dem Stadtpark auf dem Gelände der ehemalige Zeche Recklinghausen II. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das weltoffene Recklinghausen, kundig und kurzweilig beschrieben in deutscher und englischer Sprache.

Stimmungsvoll komponierte Fotografien zeigen die zahlreichen historischen Gebäude im Innern des Walls, wie das Renaissance-Rathaus oder die spätbarocke Alte Apotheke. rund Mit Bildern von der Halde Hoheward oder „Konrad Ende“, dem weithin sichtbaren Fördergerüst von Schacht IV erinnern Raab und Peters an Bergbaugeschichte der Stadt. Schließlich führt der Streifzug hinaus in die Stadtteile, nach Hochlarmak und Hillen, zum Crullbad oder zum Alten Kirchplatz in Suderwich.

Meisterhaft haben Raab und Peters das bunte gesellschaftliche Leben in Recklinghausen eingefangen. Sie portraitieren das lebendige Treiben in den Cafés auf dem Markt und in den Einkaufsstraßen der Altstadt, aber auch Besuchermagneten wie das Kulturvolksfest oder das Hafenfest mit den Bootsrennen auf dem Rhein-Herne-Kanal. Gekonnt setzen ihre Fotografien das Ikonenmuseum und das Festspielhaus, die Westfälische Volkssternwarte, die Citybaskets oder den FFC in Szene.

Mit technischer Raffinesse, Blick fürs Detail, perfektem Gefühl für Stimmungen und großer Zuneigung zur Stadt haben Karsten-Thilo Raab und Ulrike Katrin Peters eine farbenprächtige fotografische Liebeserklärung an Recklinghausen geschaffen, die zum Besuchen, Entdecken und Verweilen einlädt.

Erhältlich ist „Recklinmghausen – die schönsten Seiten/At its best“ (ISBN 978-3-95400-245-0 ) von Karsten-Thilo Raab und Ulrike Katrin Peters für 14,95 Euro im Buchhandel oder direkt beim Sutton Verlag.

Tipp: Die schönsten Impressionen aus Recklinghausen hat Karsten-Thilo Raab unter dem Titel „Recklinghausen“ übrigens auch in einem Wandkalender zusammengestellt. Erhältlich ist dieser in den Formaten A2 bis A5 unter anderem im Kalendershop des Mortimer Reisemagazin sowie bei Amazon.