Von 17. Oktober 2019 Mehr →

Naturwunder der Mecklenburgischen Seenplatte

Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte weiß nicht nur bei Sonnenuntergang zu begeistern.

Die Mecklenburgische Seenplatte im Osten Deutschlands bietet Reisenden eine vielseitige Naturszenerie, in er die Seele sich entspannen kann. Der Fleesensee gehört zu einer Seenkette, die auch den Plauer See und den Malchower See einschließt. Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein beliebter Ausflugsort für Wanderer und Wassersportler. Abseits vom Massentourismus kann die Landschaft entspannt erkundet werden.

Am See die Seele baumeln lassen

Gemütlichkeit pur zeichnet das Fleesensee Resort & Spa aus. – Foto Fleesensee Resort & Spa

Die Naturwunder der Mecklenburgischen Seenplatte laden Reisende jedes Alters zur Entspannung ein. In direkter Nähe um See kann in Untergöhren der Urlaub am Fleesensee im Fleesensee Resort & Spa begonnen werden. Das Resort öffnet seine Türen für Familien, Hundebesitzer und Reisende jeden Alters. So kann der Urlaub entspannt in den Suiten im modernen Landhausstil starten. Das Resort blickt direkt auf den See und eröffnet seinen Gästen eine Aussicht in die atemberaubende Naturkulisse des Fleesensees.

Vom Alltagsstress verabschieden

Auch kulinarisch bleibt in diesem Teil der Mecklenburgischen Seenplatte kaum ein Wunsch offen. – Foto Fleesensee Resort & Spa

Am Fleesensee können Urlauber abseits großer Touristenmassen Ruhe und Entspannung finden. Das Fleesensee Resort & Spa bietet seinen Gästen vielseitige Angebote rund um das Thema Wellness. Inmitten der idyllischen Landschaft wird der Stress des Alltags schnell in Vergessenheit geraten. Die Natur des Fleesensees lädt zu entspannenden Spaziergängen und Wanderungen ein.

Freizeitaktivitäten rund um den Fleesensee

Die Wellness- und Entspannungsjünger erwartet im Fleesensee Resort & Spa ein breitgefächertes Angebot. – Foto Fleesensee Resort & Spa

Der Fleesensee bietet Reisenden die Gestaltungsmöglichkeiten für viele Freizeitaktivitäten. Wanderer können die Natur genussvoll zu Fuß oder mit dem Bike erkunden. Auch Wassersportler kommen auf ihre Kosten. Der kann zum Segeln, kaiten oder angeln genutzt werden. Auch Ausflugsboote frequentieren den Fleesensee regelmäßig. In den Ortschaften rund um die Mecklenburgische Seenplatte laden Museen oder Mecklenburger Festspiele Reisende zu kulturellen Aktivitäten ein. So können Urlauber jedes Alters den Besuch am Fleesensee nach persönlichen Vorlieben gestalten.

Die Naturwunder am Fleesensee

Seenplatte

Das Netz an Seen und Wasserwege macht die Mecklenburgische Seenplatte zu einem perfekten Ganzjahresziel.

Für die Erkundung exotischer Orte ist nicht immer eine weite Reise notwendig. Die Mecklenburgische Seenplatte fasziniert durch ihre idyllische Natur, die abseits vom Massentourismus erkundet werden kann. Viele Wildparks laden zum Besuch ein. Im Müritzer Nationlapark haben viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten Schutz gefunden. Auch das Wisentgehege und der Wildpark Mecklenburg-Vorpommern bieten Reisenden einen einzigartigen Einblick in die vielfältige Naturlandschaft. Die Wunder des Fleesensees liegen einfach erreichbar für Reisende inmitten Deutschlands und laden um Erkunden ein.