Von 28. Februar 2015 Mehr →

Seattles leckerer Toast auf den guten Geschmack

Beim "Taste Washington" Ende März in Seattle kommen Wein- und Genussliebhaber voll auf ihre Kosten. (Foto Kristen Marie)

Beim „Taste Washington“ Ende März in Seattle kommen Wein- und Genussliebhaber voll auf ihre Kosten. (Foto Kristen Marie)

Vom 26. bis 29. März 2015 lädt Visit Seattle in Kooperation mit der Washington State Wine Commission zum 18. „Taste Washington“ ein. Über 225 Weingüter und 70 Restaurants aus ganz Washington und des pazifischen Nordwesten der USA präsentieren sich im Herzen von Seattle, der sogenannten „The Emerald City“. Mit mehr als 5.000 Besuchern ist „Taste Washington“ im Washington State, dem zweitgrößten Weinanbaugebiet der USA, das beliebteste regionale Wein- und Gourmetfestival in den Vereinigten Staaten.

Zum Auftakt findet am 26. März eine exklusive Red & White Party im angesagten AQUA by El Gaucho Restaurant mit Blick auf die Seattle Waterfront statt. Nach dem Motto: „Große Flaschen, großer Genuss“ schenken namenhafte Winzer ihre besten Tropfen aus. Die Veranstaltung The New Vintage am 27. März richtet sich an die zukünftige Generation von Weinliebhabern. Hier lassen sich junge Winzer und Tanzfreudige köstliche Häppchen zu rhythmischen Klängen schmecken.

Vor allem die regionalen Winzerprodukte stehen in Seattle im Blickpunkt und können natürlich getestet werden. (Foto Kristen Marie)

Vor allem die regionalen Winzerprodukte stehen in Seattle im Blickpunkt und können natürlich getestet werden. (Foto Kristen Marie)

Wer seine Kenntnisse über Wein perfektionieren möchte, sollte am 28. oder 29. März an einem der Weinseminare teilnehmen, bei denen Sommeliers und Weinkenner ihr Fachwissen teilen. Das Grand Tasting am 28. und 29. März verspricht eine Weindegustation, die zu außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen verschiedener Rebsorten und Fachgesprächen mit anwesenden Winzern einlädt. Ebenfalls stellen Chefköche der besten Restaurants der Region ihr Können unter Beweis und verwöhnen mit ausgefallenen Kreationen.

Weit über die Landesgrenzen der Vereinten Staaten hinaus schätzen Weinliebhaber die Trauben Washingtons. Der Riesling Eroica, ein Gemeinschaftsprodukt des Weingutes Dr. Loosen an der Mosel, und des ebenfalls beim „Taste Washington“ vertretenen Weingutes Chateau Ste. Michelle, vereint die Finesse zwei der weltweit größten Rieslingproduzenten. Chateau Ste. Michelle ist das größte und älteste Weingut in Washington, nur 30 Minuten von Seattle entfernt.

Weitere Informationen unter www.tastewashington.org und unter www.visitseattle.de.

Archiviert unter Genuss
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de