Von 20. November 2018 Mehr →

Weihnachtszauber auf der Kanalinsel Jersey

Die stimmungsvolle Battle of Flowers Christmas Parade findet jedes Jahr in der Weihnachtszeit auf Jersey statt.

Auf Jersey, mit unverkennbar französischem Einfluss, finden sich natürlich auch viele typisch englische Gepflogenheiten. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit wird viel britische Tradition gepflegt. Und nicht nur in der Hauptstadt St. Helier ist festliche Vorfreude zu spüren, sondern überall auf der Insel. Bereits der 22. November ist ein magischer Abend. Ab 18 Uhr fährt Santa Claus im kleinen Weihnachtszug in St. Helier durch die Innenstadt und entzündet nacheinander an verschiedenen Plätzen die Weihnachtsbeleuchtung. Spätestens dann befindet sich die ganze Insel im Weihnachtsrausch.

Christmas Feelings pur in der viktorianischen Markthalle in der Hauptstadt St. Helier.

Es gibt Weihnachtsmärkte an mehreren Orten auf der Insel mit vielfältigen originellen Angeboten – eine gute Gelegenheit, um besondere Geschenke zu finden, zum Beispiel in St. Helier auf dem französischen Markt am Royal Square, oder auf dem kleinen Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt in Jane James Studio and Gallery – hier können Sie Unikate erstehen und ausgefallene Geschenkideen entdecken. Vom 30. November bis 23. Dezember findet zudem auf der weitläufigen Parkanlage des Samarès Manor in St. Clement freitags bis sonntags ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. Es gibt Geschenke und Dekoration zu kaufen sowie schmackhafte Speisen und Getränke, die am Lagerfeuer und bei Chormusik genossen werden können.

Die Battle of Flowers Christmas Parade weiß, die Massen zu begeistern. – Fotos Visit Jersey

Und die Battle of Flowers Christmas Parade steigt am 9. Dezember. Eine bunte Prozession aus beleuchteten Wagen mit Weihnachtsmotiven, mit Musikkapellen und Tänzern, zieht durch die Straßen von St. Helier. Weitere Informationen unter www.jersey.com/de.

Archiviert unter Europa, Jersey