Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 13. Oktober 2018 Mehr →

Fantasy Fest – die närrische Seite von Key West

Mächtige auf der Hut sind die Teilnehmer beim legendären Headdress Ball in Key West.  – Foto Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Vom 19. bis 28. Oktober 2018 ist es wieder so weit – dann befindet sich Key West im Ausnahmezustand. Denn dann ist es Zeit für das alljährliche, zehntägige Fantasy Fest, das in diesem Jahr bereits zum 39. Mal stattfindet. Im Mittelpunkt des karnevalesken Festivals stehen ausgefallene und aufwändige Verkleidungen, Masken- und Kostümbälle, zahlreiche Parties und die speaktakuläre Parade am 27. Oktober. Dieses Jahr steht das Fantasy Fest unter dem Motto „Oh… The Games we play“ und Teilnehmer sind dazu aufgerufen, ihre Verkleidungen und Festwagen passend zum Thema zu gestalten. Inspiration wird von Brettspielklassikern bis hin zu Verdächtigen aus Cluedo, von Resident Evil bis hin zu World of Warcraft Charakteren geliefert.

Viel Pomp und auch ein bisschen Ernst

Ungewöhnlich sportlich geht es bisweilen bei der Fantasy Fest Parade zu. – Foto Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Die prächtigen Spiele beginnen am Freitag, 19. Oktober, mit dem Royal Coronation Ball, bei dem König und Königin des Festivals ernannt werden. Die familienfreundliche Goombay Straßenparty findet am 19. und 20. Oktober im historischen Bahama Village statt und feiert die karibischen Einflüsse der südlichsten Stadt der kontinentalen USA. Zwischen dem 19. und 26. Oktober präsentiert Key West Burlesque die „Madame DuJour’s Magical Game Show and Burlesque Experience“, bei der sich Besucher auf urkomische Parodien, viel Pomp und tolle Preise freuen dürfen.

Intergalaktisch ist so mancher Auftritt bei der Fantasy Fest Parade. – Foto Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Am 24. Oktober findet die beliebte Pet Masquerade statt, bei der Mensch und Tier um die besten Kostümpreise wetteifern. Die erste Veranstaltung des Fantasy Fests ausschließlich für Schwule und Lesben ist der am 25. Oktober stattfindende 36. Headdress Ball, der als Spendengala von der Key West Business Guild veranstaltet wird. Je höher, schriller und ausgefallener die Kostüme überhalb der Schulter sind, desto besser. Eine Jury kürt den Gewinner, dem ein Preisgeld von 3.000 Dollar winkt.

Das Beste kommt zum Schluss

Einstein der Hund hat es äußerst bequem beim Masquerade March. – Foto Andy Newman/Florida Keys News Bureau

Während des gesamten Fantasy Fests können Besucher an Mottoparties, Kostümwettbewerben und Paraden teilnehmen. Zur Auswahl stehen etwa die Ringmaster’s Pool Party, Toga- und Tutufeiern, ein venezianischer Maskenball, eine Retro-Strandfete und eine Zombiefahrradparade, die stark an das Resident Evil Videospiel erinnert. Die beliebte Duval Street wird am 26. Oktober zu einer wahren Spielhölle. Dann findet hier die Fantasy Fest Street Fair statt und überall kann man Kostüme, Kunsthandwerk, Essen und Getränke kaufen.

Auch Karibikflair und viel nackte Haut fehlen beim Fantasy Fest nicht. – Foto Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Um halb sechs findet außerdem in der Old Town von Key West der Masquerade March statt, bei dem Verkleidete zu Musik durch die Straßen der Altstadt ziehen und ihren Durst in teilnehmenden Guest Houses stillen können. Seinen Höhepunkt erreicht das bunte Treiben am 27. Oktober. Dann findet in der historischen Innenstadt von Key West die langersehnte Bud Light Fantasy Fest Parade statt. Mehrere zehntausend Besucher jubeln den Fußgruppen, Festwagen und Musikgruppen zu, die in ausgefallenen Kostümen durch die Straßen ziehen. Weitere Informationen unter www.fla-keys.de.

Archiviert unter Amerika, Florida, USA
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de