Famoser Blumenteppich auf Brüssels Grote Markt

Ein Platz in Blütenpracht: Der Blumenteppich auf dem Grote Markt in Brüssel. (Foto:  Toerisme Vlaanderen)
Ein Platz in Blütenpracht: Der Blumenteppich auf dem Grote Markt in Brüssel. (Foto: Toerisme Vlaanderen)

Eine Million Blumen bedecken alle zwei Jahre im August den Grote Markt, dem Grand Place, im Herzen der Brüsseler Altstadt mit prachtvollen Ornamenten. Die kommende Ausgabe feiert vom 14. bis 17. August 2014 den 50. Jahrestag der türkischen Immigration in Belgien. 800 Quadratmeter Begonien („Begonyas“ auf Türkisch) werden den malerischen Platz in der belgischen Kapitale zieren, inspiriert von den geometrischen Mustern der berühmten türkischen Kelims. Am besten erschließt sich die Schönheit von oben: An drei Tagen, von Freitag bis Sonntag, kann das Blütenmeer jeweils von 9 bis 23 Uhr aus dem ersten Stock vom Balkon des historischen Rathauses bewundert werden – fraglos ein besonderer Anblick nicht nur für Blumenfreunde. Weitere Informationen unter  www.flowercarpet.be.