Europa

Hausboot-Tour auf der Warthe: Von Ur-Landschaften in das schmucke Posen

Hausboot-Tour auf der Warthe: Von Ur-Landschaften in das schmucke Posen

Da stockt der Atem. Ein ausgewachsener Weißkopf-Seeadler kreist über dem Boot, stößt schrille Schreie aus und macht sich bereit zum Angriff. So scheint es zumindest. Die Drohgebärde ist mit Sicherheit dem Horst mit den frisch geschlüpften Jungen geschuldet, den der Greifvogel um jeden Preis verteidigen will. Fünf, sechs Runden dreht das mächtige Tier mit seinen […]

Von 20. Juli 2017 Mehr →
Auf historischen Pilgerpfaden zur Ruhe kommen

Auf historischen Pilgerpfaden zur Ruhe kommen

Das geschichtsträchtige Lutherjahr bietet einen guten Anlass, um einmal entspannt auf alten Pilgerpfaen zu wandeln. Diese besinnliche Form des Wanderns ist Erholung für Körper und Seele, bietet einen guten Ausgleich zum hektischen Alltag und lädt ein zur Entdeckung der Langsamkeit. Das Motto der Zisterziensermönche im Kloster Loccum darf man heute auch als Einladung zu Wellness […]

Von 20. Juli 2017 Mehr →
Route 99 – ein Biker-Traum voller Kurven

Route 99 – ein Biker-Traum voller Kurven

Nach Amerika ist es weit und außerdem ist die Route 66 über lange Strecken schnurgerade. Echte Biker möchten doch viel lieber Kurven fahren und davon hat die Route 99, die legendäre Bundesstraße B99 von Bischofshofen in Salzburg über Obertauern nach Spittal an der Drau in Kärnten reichlich. Zwei Passüberquerungen, kurvenreiche Abschnitte und traumhafte Berglandschaften begeistern […]

Von 19. Juli 2017 Mehr →
Málaga: Andalusiens prachtvolle Stadt der Museen

Málaga: Andalusiens prachtvolle Stadt der Museen

Málaga hat sich in den letzten Jahren zu der Museumsstadt Spaniens entwickelt. Erst im Jahr 2015 wurde das Centre Pompidou Málaga und die Sammlung des Russischen Museums in St. Petersburg eröffnet. Im vergangenen Jahr nahm das Museum Palacio de la Aduana seinen Betrieb auf, wodurch der kulturinteressierte Besucher nunmehr aus einem Angebot von über dreißig […]

Von 18. Juli 2017 Mehr →

Asien

Den Zauber des Orients im Oman entdecken

Den Zauber des Orients im Oman entdecken

Nomaden und Weihrauchhändler, Sindbad der Seefahrer und die Heiligen Drei Könige: Sie alle stammen von hier oder haben das Land zwischen schneeweißen Stränden und zerklüfteten Canyons im Landesinneren einmal bereist. Wer das Trendreiseziel Oman besucht, wandelt auf den Spuren von über 5.000 Jahren Geschichte. Aufgrund seiner exponierten Lage am Arabischen Golf – sozusagen auf halbem […]

Von 12. Juli 2017 Mehr →
Armenien – unentdecktes Land voller Kontraste

Armenien – unentdecktes Land voller Kontraste

Hayastan, benannt nach dem höchsten Gott „Hayk“ aus heidnischer Zeit, so nennen die Armenier ihr Heimatland in der Landessprache. Als kultureller Kreuzungspunkt zwischen Ost und West mit einer eindrucksvollen Mischung aus Tradition und Moderne, einer einzigartigen Naturvielfalt und seiner bewegten Geschichte zieht es Reisende in seinen Bann. Zahlreiche Routen führen entlang fruchtbarer Ebenen, trockener Felssteppen, […]

Von 5. Juli 2017 Mehr →
China plant eine touristische Panda-Reiseroute

China plant eine touristische Panda-Reiseroute

In der südwestchinesischen Provinz Sichuan entsteht in den kommenden drei Jahren die weltweit erste Panda-Reiseroute für Touristen. Außerdem soll der ökologische Tourismus weiter gefördert werden. Die neue Reiseroute umfasst alle großen Zuchtgebiete und Forschungszentren der Provinz. Geplant ist die Eröffnung bis Ende 2020. Die Hauptattraktionen der Route sollen alle innerhalb von maximal drei Stunden Autofahrt […]

Von 27. Juni 2017 Mehr →
Neues Museum zur Geschichte des Christentums

Neues Museum zur Geschichte des Christentums

Die Wiege des Christentums lässt sich in Israel nun auch virtuell erleben: im Multimedia-Raum, auf den Spuren der Bibel. Im vergangenen Jahr öffnete das „Terra Sancta“-Museum in Jerusalem zum ersten Mal seine Tore mit einer eigens für das Museum entwickelten Multimedia-Ausstellung. Das Museum widmet sich der Herkunft des Christentums und ist damit das erste seiner […]

Von 16. Juni 2017 Mehr →

Amerika

Schiffbruch zum Anfassen in Panama City Beach

Schiffbruch zum Anfassen in Panama City Beach

Der Sandmann hat es in Panama City Beach m Nordwesten von Florida mit den feinen Körnern besonders gut gemeint und einen paradiesischen Landstrich mit insgesamt 43 Kilometer langen Traumstränden geschaffen. Auch der Meeresboden der Region besteht zu 98 Prozent aus Sand, was unter Wasser jedoch eher zu unfreundlichen Lebensbedingungen führt. Um den Meeresbewohnern eine Heimat […]

Von 21. Juli 2017 Mehr →
Sommerlicher Karibik-Karneval lockt nach Antigua

Sommerlicher Karibik-Karneval lockt nach Antigua

Christoph Kolumbus entdeckte Antigua im Jahre 1493. Ihm ist auch der heutige Name der Karibikinsel zu verdanken. Denn der italienische Seefahrer nahm die Insel für die spanische Krone in Besitz und taufte das von der Sonne verwöhnte Island nach der Schutzheiligen Santa Maria La Antigua. Wobei Kolumbus vermutlich wenig Augen für die Schönheit der Insel, die zu den Kleinen […]

Von 17. Juli 2017 Mehr →
Floridas frischester Fang: Panama City Beach und seine illustren Meeresbewohner

Floridas frischester Fang: Panama City Beach und seine illustren Meeresbewohner

Wasser, wohin das Auge reicht: In Panama City Beach ist der Golf von Mexiko allgegenwärtig. Weit über 40 Kilometer erstreckt sich der Ort im Norden Floridas – und somit auch pulvriger Sandstrand, der so fein ist, dass er beim Gehen knirscht. Paradiesische Zustände nicht nur zu Land machen die Gewässer vor Panama City Beach zum […]

Von 11. Juli 2017 Mehr →
Calgary Stampede lockt mit Western-Spektakel zum 150. Geburtstag Kanadas

Calgary Stampede lockt mit Western-Spektakel zum 150. Geburtstag Kanadas

Zum 150. Geburtstag Kanadas warten bei der 105. Canada Exhibition and Stampede in Calgary ganz besondere Highlights. Vom 7. bis zum 16. Juli zelebrieren Tänzer, Musiker und Akrobaten jeden Abend in der Arena ein großes Geburtstagsfest mit Knalleffekt. Doch auch ohne Feuerwerk würde bei der Calgary Stampede sicherlich keine Langeweile aufkommen. Dafür sorgen bei der […]

Von 1. Juli 2017 Mehr →

Afrika

Ägypten – Nachhaltigkeit in El Gouna

Ägypten – Nachhaltigkeit in El Gouna

Das Thema „nachhaltiger Urlaub“ hat viele Facetten, die weit über Abfallvermeidung hinausgehen. El Gouna in Ägypten hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Musterbeispiel entwickelt und ist auch als umweltfreundlichste Stadt Ägyptens bekannt. Neben den beliebten Wassersportarten kann man in El Gouna Golf spielen, Segeln, Reiten, Kiten oder den neuen Trendsport Stand Up Paddling (SUP) […]

Von 8. Juli 2017 Mehr →
Eastern Cape auf Schusters Rappen entdecken

Eastern Cape auf Schusters Rappen entdecken

Die Region Eastern Cape in Südafrika ist ein wahres Paradies für Läufer und Wanderer. Unzählige Trails, geführte Touren und eine ursprüngliche Natur laden dazu ein, einen der wohl schönsten Landstriche Afrika zu Fuß zu erkunden. So nahe kommen Besucher dem Land auf keine andere Art und Weise: Rhodes Run – der führende Ausdauerlauf Südafrikas Am […]

Von 15. Juni 2017 Mehr →
Ruanda – Gorillataufe, Nebelwälder und eine Bootsfahrt unter Vulkanen

Ruanda – Gorillataufe, Nebelwälder und eine Bootsfahrt unter Vulkanen

Ruanda ist eine junge Tourismusdestination. Das kleine ostafrikanische Land hat jedoch (fast) alles zu bieten, was das Herz von Naturliebhabern und Ökotouristen höher schlagen lässt. Nach den Bürgerkriegen in den 1990er Jahren wird das Land konsequent wieder aufgebaut und zählt heute zu den sichersten Ländern Afrikas. Neben einer stabilen Regierung sorgen touristische Highlights und die […]

Von 31. Mai 2017 Mehr →
Johannesburg – eine Millionenstadt im Wandel

Johannesburg – eine Millionenstadt im Wandel

Südafrikas größte Stadt hat sich neu erfunden. Wer Johannesburg in den letzten Jahren besucht hat, der weiß: Die Zehn-Millionen-Stadt ist das pulsierende Herz des Landes. Auch wenn sich die Schönheit der Stadt nicht immer auf den ersten Blick zeigt; hier in Johannesburg ist alles echt – Braamfontein ist inzwischen fest in Studentenhand, die gerne und […]

Von 20. Mai 2017 Mehr →

Ozeanien

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Über zwei Jahre wurde renoviert und umgebaut – jetzt hat das Cairns Museum in Queensland wieder eröffnet. Das Museum erlaubt Einblicke in die Vergangenheit und das Lebensgefühl des tropischen Nordostens Australiens. Es dokumentiert die Geschichte der im Jahr 1876 gegründeten Stadt und deren Umgebung mit vielen Informationen und Artefakten. Besucher können mehr als 60.000 Dokumente […]

Von 19. Juli 2017 Mehr →
Grandiose Outdoor-Abenteuer in Westaustralien

Grandiose Outdoor-Abenteuer in Westaustralien

Die Schönheit der Natur aktiv und manchmal auch aus einer neuen Perspektive erleben – dafür gibt es in Westaustralien unzählige Möglichkeiten. So vielseitig wie die Natur im größten Bundesstaat Australiens sind zu Wasser und zu Land auch die Angebote für Aktivreisende. Canyoning im Karijini Nationalpark „Karijini“ bedeutet „Kommt von weit her, ist sehr alt“. Das […]

Von 6. Juli 2017 Mehr →
Aborigines begehen das Laura Dance Festival

Aborigines begehen das Laura Dance Festival

Cape York, der nördlichste Punkt des australischen Festlandes, ist vom 30. Juni bis 2. Juli zum 35. Mal Austragungsort eines der wichtigsten Ureinwohner-Festivals des Landes. Beim „Laura Dance Festival“ feiern rund 20 Aborigines-Gemeinden der gesamten Cape York-Halbinsel ihre Jahrtausende alte Kultur. Mehr als 500 Tänzer und Musiker sowie tausende Besucher werden im kleinen 80-Seelen-Ort Laura, […]

Von 22. Juni 2017 Mehr →
Kunst am Strand von Queenslands Gold Coast

Kunst am Strand von Queenslands Gold Coast

Vom 8. bis 17. September verwandelt sich der südliche Küstenabschnitt der Gold Coast in Australien in eine große Kunstausstellung. Beim Swell Sculpture Festival sind am Strand von Currumbin Beach im Süden Queenslands über 50 faszinierende Kunstwerke und Skulpturen lokaler, nationaler und internationaler Künstler zu bewundern. So werden tausende Brotkörbe zweckentfremdet und zu einer riesigen Pyramide […]

Von 10. Juni 2017 Mehr →

Ratgeber

Kühen auf Wanderungen ganz kuh(l) begegnen

Kühen auf Wanderungen ganz kuh(l) begegnen

Sie geben Milch, geben selten mehr als ein lautstarkes „Muh“ von sich und liegen gerne im Gras, um entspannt wieder zu käuen und zu verdauern. Eigentlich sind Kühe friedlebende Wesen. Allenfalls die Fliegen an Nase und Hinterteil stören sie ein wenig. Aber so lange sie genügend frische Gras haben und regelmäßig gemolken werden, ist die […]

Von 21. Juli 2017 Mehr →
Keine Roaminggebühren mehr in der EU

Keine Roaminggebühren mehr in der EU

Seit dem 15. Juni 2017 entfallen für Reisende in der EU die Roaminggebühren. „Von nun an können die Bürgerinnen und Bürger auf Reisen innerhalb der EU mit ihren Mobilgeräten telefonieren, SMS schreiben und Datendienste nutzen, ohne dafür auch nur einen Cent mehr als zu Hause zu bezahlen“, erklärte Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Straßburg. „Die Abschaffung der […]

Von 21. Juni 2017 Mehr →
Auch Sonnenschutzmittel haben ein Verfallsdatum

Auch Sonnenschutzmittel haben ein Verfallsdatum

Sonnenlicht ist gesund. Aber zu viel Sonne schadet der Haut, vor allem ungeschützt. Deshalb ist die Wahl des richtigen Sonnenschutzmittels von großer Bedeutung. „Wichtig ist vor allem der Lichtschutzfaktor, der für Kinder besonders hoch sein sollte“, rät Dr. Greta Dau, Lebensmittelchemikerin bei TÜV Rheinland. Er ist eine verlässliche, allgemeinverständliche Orientierungshilfe. Kein Qualitätsmerkmal ist dagegen die […]

Von 17. Mai 2017 Mehr →
Mountainbiking: Gesundes Fitnesstraining im Gelände

Mountainbiking: Gesundes Fitnesstraining im Gelände

Fahrradfahren in der Stadt, auf überfüllten Radwegen oder „da, wo alle unterwegs sind“, ist nicht jedermanns Sache. Für diese Menschen wurde sozusagen das Mountainbiking erfunden, also das Radfahren im Gebirge, und zwar von Gleichgesinnten. Und wie viele etwas spektakulärere Sportarten kommt auch diese – richtig, aus Kalifornien. Da wollten sich Anfang der 1970er Jahre junge […]

Von 4. Mai 2017 Mehr →

Weitere aktuelle Beiträge

Secrets of Amarak – Lesefutter für Nachwuchs-Kriminalisten

Secrets of Amarak – Lesefutter für Nachwuchs-Kriminalisten

„Das ist Howard’s End?“ – Joes Gesicht nahm denselben Ausdruck an wie am Tag zuvor, als er beim Abendessen nach dem Inhalt der Suppe gefragt und Rebecca spontan „Schleimpilze in Madenspeck“ geantwortet hatte. Joes Schwester hatte einen ziemlich schrägen Sinn für Humor…“ – so beginnt das Abenteuer mit den Spannung-verheißenden Titel Secrets of Amarak: Spione […]

Von 21. Juli 2017 Mehr →
Guide für das Plantschvergnügen am Niederrhein

Guide für das Plantschvergnügen am Niederrhein

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Nasse liegt so nah?“, könnte man angesichts des frisch erschienen Buches 33 Touren zu den schönsten Seen am Niederrhein fragen. Passend zur Badesaison gibt Autor Manfred Schmidt einen guten Überblick, wo man zwischen Bocholt, Düsseldorf und Dormagen in die kühlenden Fluten stürzen kann. Neben bekannten Gewässern wie der Sechs-Seen-Platten […]

Von 19. Juli 2017 Mehr →
Chiemgau – Gipfelglück und andere Genüsse

Chiemgau – Gipfelglück und andere Genüsse

Im Frühherbst weicht die Hitze des Sommers einer kühleren, angenehmen Luft. Für Wanderer beginnt nun die schönste Zeit des Jahres. Gipfelglück und Naturerlebnis verspricht beispielsweise der Chiemgauer Wanderherbst mit einem abwechslungsreichen Outdoor-Programm. Auf insgesamt mehr als 90 Touren und Veranstaltungen kann man die ganze beeindruckende Vielfalt der Region kennen lernen. Zu den Highlights zählen neben […]

Von 18. Juli 2017 Mehr →
Schmallenberger Sauerland entspannt entdecken

Schmallenberger Sauerland entspannt entdecken

Wer für ein paar Tage die Alltagshektik hinter sich lassen möchte, taucht am besten auf einer Wanderung oder Radtour in die Stille ein – um anschließend gemütlich einzukehren und Gutes zu genießen. Der Spätsommer im Schmallenberger Sauerland in Nordrhein-Westfalen bietet für Naturfans eine große Auswahl von Touren nach Wunsch. Wanderer finden nicht nur auf dem […]

Von 17. Juli 2017 Mehr →
Lake District zum UNESCO-Welterbe erhoben

Lake District zum UNESCO-Welterbe erhoben

Riesenjubel in England: Die UNESCO hat Lake District zum Weltkulturerbe erklärt. Der Nationalpark im Nordwesten Englands sei nicht bloß ein Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch eine Inspiration für Künstler, hieß es in der Erklärung. Und die Region ist seit Jahr und Tag ein Magnet für Naturliebhaber. Rund 18 Millionen Besucher werden jährlich im Lake District […]

Von 16. Juli 2017 Mehr →
Teuflisch spannend: Luzifer junior mischt das Internat auf

Teuflisch spannend: Luzifer junior mischt das Internat auf

„Hunderttausend heulende Höllenhunde! Das darf doch nicht wahr sein…“, mit diesem markerschütternden Fluch beginnt das Kinderbuch Luzifer junior – Zu gut für die Hölle. Papa Teufel kommt mit der neumodischen Technik nicht klar. Ehrensache, dass Luzifer junior da viel weiter ist. Er findet es ganz modern, die Höllenhunde mittels der „Hells App“ rufen zu lassen. […]

Von 16. Juli 2017 Mehr →
Bergwerk Tarnowskie Góry nun Weltkulturerbe

Bergwerk Tarnowskie Góry nun Weltkulturerbe

Der Silberabbau führte schon Johann Wolfgang von Goethe ins schlesische Tarnowitz. 227 Jahre nach seinem Rundgang durch die Friedrichsgrube wurden insgesamt 28 Objekte des Bergbaukomplexes im heutigen Tarnowskie Góry von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es ist die 15. UNESCO-Welterbestätte in Polen und die Verantwortlichen vor Ort erhoffen sich davon einen touristischen Aufschwung. Beinahe jedes […]

Von 15. Juli 2017 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de